Probleme beim Einloggen

Der ALSTER BUSINESS CLUB fördert die wirtschaftliche Zusammenarbeit seiner Mitglieder durch den wiederholten persönlichen Kontakt.

Small Talk (siehe Gruppenregeln)
Martina Hautau Steuerkenner und Netzwerkprofis
Wer kennt jemanden, der über das Steuerparadies Dautschland etwas sagen kann. Denn der Trend wegen der Steuer das Land zu verlassen steigt an.
Ein weiteres spannendes Thema ist die Kraft des Netzwerkes, welches - wie in dieser Runde Türen öffnet, Aufträge durch Vitamin B ermöglicht und vieles mehr. Auch hier die Frage, wer ist für Sie ein Kenner dieses Faches. Ich freue mich auf Ideen.
Martina Hautau Jens Kahlsdorf
+4 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Michael Uhde
Hallo Martina, ich stimme Jens voll und umfänglich zu und freue mich auf ein Wiedersehen auf den Events vom ALSTER BUSINESS CLUB, schönen zweiten Advent :-) lg Michael
Michael Uhde Gruppenbeiträge und teilweise Löschung
Guten Morgen liebe ABC-Mitglieder und Mitglieder dieser Gruppe,
durch einen "Bug" (Softwarefehler) haben meine letzten Beiträge
etwas Verwirrung gestiftet, da Sie mit dem Alster Business Club-Logo
gesendet wurden. Habe mit Jens und Xing gestern noch telefoniert,
nun sollte alles wieder seine Richtigkeit haben. Positiven Tag uns allen :-)
Jens Kahlsdorf Negative Erfahrungen bei Schadensregulierung mit „der Bayerischen“ (BBV)
Seit rund zwei Jahren musste ich im Umgang mit der BBV wiederholt sehr negative Erfahrungen sammeln, vor allem im KFZ-Bereich, die mich schon viel Geld und Unannehmlichkeiten gekostet haben. Von „EDV-Fehlern der BBV“ verursachten Zwangsstilllegungen angefangen bis zur Schadensregulierung, die erst durch Klagandrohung erfolgte, reicht der Bogen, wo dieser Versicherer immer wieder versucht, bestehende Verträge zu brechen und mich als Kunde zu schikanieren.
Gibt es hier jemanden mit ähnlich negativen Erfahrungen?
Normalerweise fördern wir im A.B.C. ja die wirtschaftliche Zusammenarbeit untereinander durch den persönlichen Kontakt. Insofern habe ich lange überlegt, einen derartigen Text hier einzustellen.
Andererseits sehe ich unseren Club auch als eine Art Regulativ, so dass ich derzeit glaube, dass es auch gut sein kann, unsere Mitglieder vor Betrieben zu warnen, die sich unkooperativ und abzockend verhalten.
Welche Erfahrungen haben Sie mit der BBV sammeln können/müssen?
Ich freue mich auf eine anregende, vielleicht auch kontroverse Diskussion.
Michael Schmid Georg Kremer Volker Stark
+26 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Georg Kremer
Und manchmal liegen die Buchstaben doch zu eng beieinander so dass sich auch noch der Fehlerteufel einschleichen kann.
Thomas Winkels Ihre Erfahrungen mit der Bayerischen
Lieber Herr Kahlsdorf,
ich habe heute erstmals und grundsätzlich Kenntnis erlangt von den Erfahrungen, die Sie Ihren Ausführungen nach mit uns gemacht haben. Dazu hat Sie ebenfalls heute - wie zugesagt - unser Subdirektor Andreas Wilckens kontaktiert. Durch ihn werde ich mich nun inhaltlich in die Vorkommnisse ins Bild setzen lassen - sachlich und losgelöst von Emotionen. Unabhängig von Ihrem Telefonat mit Herrn Wilckens werde ich mich selbst beizeiten hier wieder einbringen, da ich Ihren zugespielten Ball der Zusammenarbeit via eines persönlichen Kontaktes auf- und ernstnehme. Bis dahin wünsche ich Ihnen eine von weiteren Unwuchten befreite Zeit und verbleibe mit den besten Grüßen an Sie.
Thomas Winkels
die Bayerische
Organisationsdirektor Nord
Assessor jur.
Experte digitaler Vertrieb (DMA)
Jens Kahlsdorf
+4 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Jens Kahlsdorf
Nachdem ich seit 18.04. nichts mehr von der BBV hörte und auch meine Antwort vom 02.05. bis heute unbeantwortet blieb, hatte ich mir Anfang Juni erlaubt, festzustellen, dass Ignoranz kein gutes Kundenbindungsinstrument ist. Daraufhin hat Herr Winkels nun doch noch geantwortet.
Ich denke darüber nach, seine Antwort hier auf XING zu veröffentlichen. Näheres dazu gern in den kommenden Tagen.