Probleme beim Einloggen

Business Media Night

Die Gruppe "Selected Lifestyle Club" veranstaltet in Zusammenarbeit mit ihren Partnern aus dem Lifestyle-Segment ausgewählte Veranstaltungen

Fabienne Partsch Arbeit und Erholung +++ Studienteilnehmer/innen gesucht +++ Ergebnisbericht, Erholungstipps und Gewinnchance
Sie alle wissen: im stressigen Arbeitsalltag ist erfolgreiche Erholung wichtig für Leistungsfähigkeit und dauerhaftes Wohlbefinden am Arbeitsplatz - und somit ist sie für die einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ebenso großer Bedeutung wie für die Unternehmen, in denen sie arbeiten.
In unserer deutschlandweiten Studie "Arbeit und Erholung" (https://www.soscisurvey.de/Studie_Arbeit_und_Erholung/?info) der Universität Mannheim möchten wir herausfinden, wie erfolgreiche Erholung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglicht werden kann - und was Unternehmen, Führungskräfte und Teammitglieder tun können, um die Erholung der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen.
Hierfür suchen wir Arbeitnehmer/innen – idealerweise Teams, die aus einer Führungskraft und mindestens drei Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern bestehen – die bereit sind, unsere Studie durch ihre Teilnahme zu unterstützen.
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme – sowohl als Team als auch als einzelne/r Mitarbeiter/in! Melden Sie sich hierfür einfach direkt zur Studienteilnahme an.
Als Mitarbeiter/in bzw. Teammitglied können Sie sich hier informieren und anmelden:
https://www.soscisurvey.de/Studie_Arbeit_und_Erholung/?q=Anmeldung_MA
Als Führungskraft können Sie sich für Ihr Team hier anmelden: https://www.soscisurvey.de/LRR_Anmeldung/
Als Dankeschön für Ihre Unterstützung stellen wir Ihnen auf Wunsch eine digitale Informationsbroschüre mit den Ergebnissen der Studie und Tipps zu gesundem Erholungsverhalten bzw. Tipps zum gesunden Führen im Arbeitsalltag zur Verfügung.
Als kleines Plus gibt es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen!
Vielen Dank und freundliche Grüße
Fabienne Partsch - im Namen des Forschungsteams der Studie „Arbeit und Erholung“.
Bei Fragen zur Studie wenden Sie sich gern an Laura Venz - hier bei XING oder unter laura.venz@uni-mannheim.de.
Michael Demmrich Akquise - anschaulich erklärt!
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Kennen Sie das? Sie haben ein einzigartiges Produkt, bieten eine exzellente Dienstleistung an, aber der Verkauf stockt? Die Akquise will einfach nicht erfolgreich sein?
Leider sind Sie nicht allein, viele Unternehmer unterschätzen die Wichtigkeit der Akquisition und den hohen Stellenwert des Vertriebs in einer Firma. Nicht zu unrecht sagte Paul Getty einmal "Ohne meinen Vertrieb wäre ich Millionär. Dank meines Vertriebs bin ich Milliardär.".
Da kein Studium, keine Schule dieser Welt einen Unternehmer im Bereich der Akquisition ausbildet, haben wir die Initiative ergriffen: Wir wollen auf einem neuen YouTube Kanal https://www.youtube.com/watch?v=u2jp4tx2p1c und unserem Blog https://akquiseknowhow.wordpress.com kostenlos unser Wissen teilen und Sie alle zu Vertriebsprofis machen! Hier erwarten Sie regelmäßige Beiträge in Form von Texten und Videos, in denen anschaulich allerlei Themen rund um den Vertrieb erklärt und angesprochen werden.
Für mehr Tipps und Tricks zum Thema haben wir unsere Webseite http://demand-muenchen.de, eine Facebook- und Instagram-Seite https://www.facebook.com/demandsalesandconsulting/ https://www.instagram.com/akquise_know_how/ ins Leben gerufen! Wir freuen uns sehr über Kommentare, so können wir gezielt auf Ihre Fragen eingehen!
Lisa Hampel Berufliche Beziehungen und Wohlbefinden
Sehr geehrte Gruppenmitglieder,
Soziale Beziehungen am Arbeitsplatz spielen eine wichtige Rolle im Leben jedes Menschen. Positive zwischenmenschliche Interaktionen stehen in Zusammenhang mit positiven Aspekten des Arbeitsalltags. Besonders die Beziehung zwischen Führungskraft und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern ist entscheidend für die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden. Im Rahmen meiner Masterarbeit am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim untersuche ich den Zusammenhang zwischen Führungskraft-Mitarbeiter-Beziehungen und Wohlbefinden genauer.
Ziel meiner Masterarbeit ist es, besser erklären zu können welche Faktoren in der Beziehung zwischen Führungskräften und ihren Mitarbeiter/innen eine Rolle für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit spielen.
Um dieses Ziel zu erreichen, bitte ich Sie herzlich um Ihre Teilnahme!
Hierfür suche ich Führungskräfte und ihre Mitarbeiter/innen, die mich durch ihre gemeinsame Teilnahme unterstützen. Melden Sie sich einfach direkt zur Studienteilnahme an:
Als Führungskraft können Sie sich und Ihr Team hier anmelden: https://www.soscisurvey.de/LMWo/?q=FK_s_AN
Als Mitarbeiter/in bzw. Teammitglied können Sie sich hier anmelden: https://www.soscisurvey.de/LMWo/?q=MA_s_AN
Als Dankeschön für Ihre Unterstützung erhalten alle Teilnehmer am Ende des Projekts eine zusammenfassende Rückmeldung über die Ergebnisse der Studie und Informationen darüber, wie diese in der Praxis genutzt werden können.
Des Weiteren stellt Ihre Teilnahme in zweierlei Hinsicht eine gute Tat dar:
Zum Einen unterstützen Sie mich und bringen so die Wissenschaft ein kleines Stück voran.
Zum Anderen spende ich pro Teilnehmer/in einen Betrag in Höhe von 0,50€ an eine wohltätige Organisation.
Über Ihre Teilnahme und Unterstützung freue ich mich!
Vielen Dank und freundliche Grüße
Lisa Hampel
Bei Fragen zur Studie wenden Sie sich bitte gerne an mich - entweder hier bei XING oder unter lhampel@mail.uni-mannheim.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Business Media Night"

  • Gegründet: 28.03.2006
  • Mitglieder: 3.380
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 551
  • Kommentare: 104
  • Marktplatz-Beiträge: 0