Problems logging in

Weinforum Nord nach Süd

Diese Gruppe ist ein offener Treffpunkt für nette Leute, die sich für das Thema "Wein" interessieren und sich austauschen wollen.

Only visible to XING members vinea for SAP Business ByDesign
vinea for SAP Business ByDesign ist die betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Weingüter und den Weinhandel. Mit unseren einzelnen Modulen für Weinkellerei, Weinberg, Abfüllung, Logistik, E-Commerce und Ladenverkauf können Sie sich den Baukasten zusammenstellen, der den Bedarf Ihres konkreten Geschäftsmodells optimal abdeckt. Profitieren Sie von unserer langjährigen Branchenerfahrung und stellen Sie außerdem die Einhaltung wein- und sektspezifischer Regularien wie bspw. der EU-Düngemittelverordnung ganz einfach systemseitig sicher. Vinea ist eine SAP-qualifizierte Partner-Paket Lösung und zu Festpreisen ab bereits einmalig 29.000€ und monatlich 3.333€ könnte ihr Go-Live bereits innerhalb von 8 Wochen erfolgen!
https://www.sap.com/germany/partner/partner-package-finder/sine-qua-non-gmbh-vinea-for-sap-business-bydesign.html
sine qua non GmbH: vinea for SAP Business ByDesign | Partner Packages | SAP
http://www.sap.com/germany/partner/partner-package-finde...
Rolf Cordes Wegschauen, ignorieren ... oder sich wehren ???
Liebe Weinfreunde,
manchmal muss man sich persönlich engagieren, wenn man einen Mißstand beheben möchte. Nach der staatlichen Kontrolle rufen oder den Kopf in den Sand stecken und andere allein kämpfen lassen, ist nicht zielführend. Solidarität sollte in unserer Branche kein Fremdwort sein.
Der Verschlussindustrie geht es um Gewinnmaximierung und nicht um unser Wohl. Diam Bouchage die Stirn zu bieten, ist nicht so einfach. Ganz besonders wenn Weininstitute, auf Grund ihrer Verflechtung mit der Industrie, sich nicht an einer Klärung beteiligen.
Wie ihr wisst, habe ich mit 11 Verkostern einen sensorischen Diam-Test
http://www.diam-test.info durchgeführt. Es wurde signifikant belegt, dass Diam-Korken sensorisch nicht neutral sind. Es ist aus Verbraucherschutzgründen gesetzlich geregelt, dass eine Beeinträchtigung des Geschmackes durch Verpackungen & Verschlüsse nicht stattfinden darf, siehe -> http://www.diam-test.info/Rechtliche-Sicht Die Zusammenfassung, sollte sich jeder Winzer und Händler gut durchlesen!
Schnell wird das Diam-Problem zu eurem Problem!
Nach der sensorischen Prüfung, wird seit Januar der nächste Schritt gemacht, die analytischen Prüfung!
Es ist mir gelungen, dass sich ein anerkannter Wissenschaftler mit dem geschmackverändernden Weinflaschenverschluss DIAM beschäftigt. Seit über 4 Monaten arbeitet der Professor und seine Mitarbeiter an der Identifizierung des verantwortlichen Stoffes.
Der Prof. & sein Team forschen an der Universität "unabhängig". Sie hängen nicht am Tropf der Verschlussindustrie!
Der Prof. verlangt nicht wie ein Prof. eines anderen Institutes 40.000€ und mehr von mir. Ihm geht es um euren .. unseren Schutz, sprich Verbraucherschutz! Letztendlich sind die Wissenschaft und die öffentlichen Universitäten ja nicht für die Industrie da.
Milliarden von Weinen wurden bis dato durch DIAM geschmacklich beeinträchtigt.
Das heißt, SIE zahlen 100%, erhalten aber nicht den Wein in einwandfreier Qualität. Ihr persönliches Risiko steigt, solch einen Wein zu erwischen.... die Verbreitung von Diam schreitet voran ...Südtirol, Piemont, Toskana ... FRankreich.
Zeigen Sie Flagge, teilen Sie die Informationen mit Freunden. Mit einer kleinen Spende für den Förderverein der Universität zeigen Sie den unabhängigen Wissenschaftlern ihre Anerkennung. >> Jeder Euro zählt.<<
Vielen Dank!
Liebe Grüße
Rolf Cordes
PS. Wir sind auch schon vorangekommen, die Stecknadel wird jetzt in einem Strohhaufen in der Größe eines 20qm Zimmers gesucht. Anfänglich hatte der Haufen eine Turnhallengröße ;-)
PPS. Kleiner Hinweis alle Kosten für die Vorarbeit und die Studie habe ich allein getragen.
Frank Lowin Weinkühlschrank Dunavox DX-166.428DBK
Weinklimagerät Weinkühlschrank Dunavox DX-166.428DBK
Exklusiver Kompressorweinkühler mit zwei Zonen. Durch sein elegantes Erscheinungsbild, mit schwarzem Stahlgehäuse und Edelstahltürgriff ist dieses Modell für Restaurants und moderne Küchen geeignet. Die Flaschen lagern auf ausziehbaren Holzeinlegeböden. Dieses Modell empfiehlt sich auch für den Einbau, kann aber auch freistehend aufgestellt werden. Die Betriebstemperatur der Zonen betragen: oben: 5 - 12°C, unten: 12 - 22°C.
Marcel Lautenschlager Rückerstattung Energiesteuer CO2 / KEV Abgaben
Werte Mitglieder
Fordern Sie die betrieblichen Energiesteuer „CO2 und KEV Abgaben“
vom Bund schon zurück?
Gemäss CO2 Verordnung Anhang-7 können diese zurückgefordert werden.
Ihr Nutzen tiefere Betriebskosten.
Als akkreditierter Partner der Cleantech-Agentur Schweiz http://www.act-schweiz.ch zeigen wir Ihnen gerne wie es geht.
Kostenloser Vorgehensablauf
• Prüfung Ihrer Energiewerte (Zahlen)
• Einreichen des Behördengesuch (Papier)
• Aufzeigen von konkreten Möglichkeiten im Gespräch
Nehmen Sie dazu einfach mit uns Kontakt auf.
Freundliche Grüsse
Marcel Lautenschlager
Consultant Energy Solutions
Mobil +41 79 378 33 29
marcel.lautenschlager@cofely.ch
http://www.cofely.ch
http://www.act-schweiz.ch