Probleme beim Einloggen

Die Gruppe richtet sich an eCommerce-Profis auf Dienstleister- und Shopbetreiber-Seite.

Ralf Zschemisch Hamburg und DSGVO: 5000 Euro Bußgeld für fehlenden Auftragsverarbeitungsvertrag
Hallo,
Hamburg und sein Datenschutz ist eigentlich in den letzten Jahren schon mehrfach "aufgefallen"
8<--
Die drei Unternehmen Adobe, Punica und Unilever müssen an ihrem deutschen Firmensitz in Hamburg Bußgeld bezahlen. Sie haben sich trotz einer neuen Rechtslage und einer mehrmonatigen Schonfrist noch auf alte, nicht mehr gültige Regeln zum Datenaustausch mit den USA berufen. Nun hat sie die Hamburger Datenschutzbehörde deshalb zur Kasse gebeten.
8<--
Auch dies ist leider Hamburg:
Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
https://www.golem.de/news/datenschutz-nie-da-gewesene-kontrollmacht-fuer-staatliche-stellen-1901-138760.html
8<--
Nach den schweren Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels im Juli 2017 hatte die Hamburger Polizei ein Problem: Nur wenige der Randalierer hatte sie noch beim Gipfel fassen können. In der Aufklärung setzen die Behörden deswegen nun auf Computerunterstützung. Mit einer Software werden Tausende Videos und Fotos des Gipfels automatisch ausgewertet. Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar hat massive Bedenken - und die Löschung der Datenbank angeordnet. Doch die Polizei macht trotzdem weiter. Was nun?
8<--
Eine Gbr kann in Hamburg mal eben 5.000,- Euro Bußgeld bezahlen.
DSGVO: 5000 Euro Bußgeld für fehlenden Auftragsverarbeitungsvertrag
https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-5000-Euro-Bussgeld-fuer-fehlenden-Auftragsverarbeitungsvertrag-4282737.html
ähm...
Beste Grüße
Ralf Zschemisch
https://blog.r23.de
Ralf Zschemisch
ps: Nicht nur Hamburg :(
8<--
Nach einer Umfrage des Handelsblatts unter den Datenschutzbeauftragten der Länder ergingen bereits bundesweit in 41 Fällen Bußgeldbescheide.
8<--
.
.
.
8<--
Derzeit laufen „sehr viele“ weitere Bußgeldverfahren, wie die Behörden auf Anfrage mitteilten.
8<--
Und jetzt meine Überraschung
8<--
Elf Bundesländer verhängten bislang keinerlei Bußgelder auf Basis der DSGVO.
„Für eine Übergangszeit habe ich mich dazu entschlossen, zurückhaltend mit dem Verhängen von Sanktionen zu sein“, sagte der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz, Thomas Petri, dem Handelsblatt.
8<--
Zitat:
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/datenschutzgrundverordnung-behoerden-verhaengen-erste-bussgelder-wegen-verstoessen-gegen-dsgvo/23872806.html?ticket=ST-977594-WqSbAF7gWaqo6NkNENzH-ap6
Ralf Zschemisch [heise] Altmaier fordert europäisches Pendant zu Alexa
Hallo,
in ein oder zwei Jahren werden alle Geräte durch Sprache gesteuert, glaubt der Wirtschaftsminister. Es wurmt ihn, dass Amazon hier die Nase vorn hat.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarte-Wohnung-Altmaier-fordert-europaeisches-Pendant-zu-Alexa-4279035.html
Vor einem Jahr habe ich meinen Blog mit Alexa verbunden. Meine Kunden können sich die aktuellen Blogartikel vorlesen lassen.
Im nächsten Schritt habe ich in diesem Monat Text to speech in meinen Blog eingebaut. Auch hier die Cloud von Amazon.
Mozilla hat ein Mozilla Common Voice Projekt gestartet:
https://voice.mozilla.org/de
8<--
Wir sind dabei, einen freien und öffentlich zugänglichen Datensatz mit Sprachaufnahmen aufzubauen, der von jedem genutzt werden kann, um sprachunterstützte Anwendungen zu trainieren.
8<--
https://voice.mozilla.org/de/datasets
Für Alexa gibt es eine Open Source Alternative.
Mycroft
An Open Source Artificial Intelligence for Everyone
https://github.com/MycroftAI
Auf der WebSite
https://mycroft.ai/
=>
https://mycroft.ai/teach-mycroft/
findet man Open Source Lösungen.
Beste Grüße
Ralf Zschemisch
https://blog.r23.de
Rolf Albrecht Brexit und Datenschutz
Wenn auf einmal ein Drittland "im Spiel" ist, dann muss der Unternehmer als verantwortliche Stelle auch im Datenschutz einiges berücksichtigen.
Mehr dazu hier:
https://www.datenschutz.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/detail/News/brexit-drittland-ueber-nacht/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "e-Commerce - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 07.01.2008
  • Mitglieder: 26.241
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 19.525
  • Kommentare: 12.054
  • Marktplatz-Beiträge: 31