Problems logging in

Alchimedus – das Netzwerk für die zukunftsorientierte und erfolgreiche Unternehmensführung

Erfolg im Unternehmen! Hier informieren wir über wichtige Themen der Unternehmensführung!

Alchimedus logo ohne schatten Alchimedus – das Netzwerk für die zukunftsorientierte und erfolgreiche Unternehmensführung is organising the following event: Alchimedus Youtube Kanal
Kennen Sie unseren Alchimedus®-Youtube Kanal schon?
Hier finden Sie vielen informative Clips rund um Alchimedus, Einführungsvideos, Erklärvideos und Kurzfilme zu vielen verschiedenen Themen.
You can't comment on this post any more.
Sascha Kugler EU-Berichtspflicht zum Thema Nachhaltigkeit/CSR-Berichte tritt 2017 in Kraft
Alchimedus hat mit der CSR-Potenzialanalyse und der Software CSR interaktiv bereits seit dem Jahre 2010 Nachhaltigkeitsmanagement (gemäß den Standards respact, ISO26000, Deutscher Nachhaltigkeitskodex DNK, IÖW oder GRI) in Unternehmen eingeführt. Einige unserer Kunden sind auch mit CSR-Preisen ausgezeichnet worden. Seit Beginn unserer CSR-Beratungen informieren wir unsere Kunden immer wieder über die Wichtigkeit des Thema Nachhaltigkeit. Angenommen haben unsere Argumentation aber bis dato entweder nur große Unternehmen aus der DAX-Klasse oder Unternehmen mit einer hohen intrinisischen Motivation hinsichtlich des Themas CSR/Nachhaltigkeit.
Nun wird es auch für alle anderen Ernst!
Die EU-Richtlinie 2014/95/EU verlangt ab dem Geschäftsjahr 2017 von Unternehmen in Deutschland und der EU zur Offenlegung nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen die Erstellung sogenannter Nachhaltigkeits- oder CSR-Berichte. Diese sollen im Wesentlichen Daten zu Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelangen, zur Achtung der Menschenrechte und Bekämpfung von Korruption beinhalten. Die Richtlinie gilt primär für Unternehmen des öffentlichen Interesses, wodurch vor allem börsennotierte Unternehmen betroffen sind. Da ferner mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt sein müssen, schließt dies in Deutschland aktuell etwa 6.000 Unternehmen ein. Indirekt werden in jedem Fall aber auch Zulieferer der zur Berichterstellung verpflichteten Großunternehmen von der Richtlinie erfasst werden. Somit wird auch eine Vielzahl an KMU zur Berichterstellung verpflichtet.
Die nun geschaffene Richtlinie überführt diese Freiwilligkeit in eine Berichtspflicht.
Die genaue Form bzw. der Inhalt der Berichte wird den Unternehmen dabei allerdings nicht konkret vorgeschrieben, vielmehr soll sich die Berichterstellung auf für das jeweilige Unternehmen relevante Schlüsselindikatoren konzentrieren. In der Richtlinie heißt es hierzu: „Sind Angaben über einen bestimmten Bereich für eine Gesellschaft nicht relevant, muss diese nicht darüber berichten, sondern lediglich angeben, warum dies so ist.“ So soll eine gewisse Flexibilität gegenüber unterschiedlichen Anforderungen in verschiedenen Branchen ermöglicht werden.
Die GAP-Analyse, der Maßnahmenplan und die Berichterstattung lassen sich einfach über unsere Software http://www.alchimedus-csr.de in der Beratung moderieren. Die Beratung lässt sich über den ESF-Fond als allgemeine und spezielle Beratung mit 50% bis 90% fördern.
Für unsere Tools sind wir bereits im Jahre 2013 mit dem Innovationspreis-IT ausgezeichnet worden.
Unsere Kurse zum Thema CSR
Ab Sommer 2016 bieten wir dazu spezielle CSR-Kurse (1,5 Tage) für Berater und CSR-Verantwortliche an.
Interessiert? Dann wenden Sie sich doch an sekretariat@alchimedus.com
Herzliche Grüßen
Sascha Kugler
You can't comment on this post any more.
Matthias Rommel Video zum Tool Alchimedus-Potenzianalyse
Auf Wunsch von vielen Gruppenmitgliedern haben wir jetzt Videos zu einzelnen Alchimedus-Tools in Netz gestellt, u.a. auch für die Potenzialanalyse. Nehmen auch Sie sich einige Minuten Zeit und erfahren welchen Vorteil die Potenzialanalyse Ihnen und Ihren Kunden bringt.
Wünsche Ihnen viel Spaß dabei!
Herzliche Grüße
Ihr Matthias rommel
You can't comment on this post any more.
Only visible to XING members Potenzialanalyse Coaching mit umfassendem Update
Die Potenzialanalyse Software für Coaching bietet in Kürze zahlreiche neue und zielgruppenorientierte Fragebögen.
Die Potenzialanalyse werden wir in Kürze mit erheblich erweiterten Funktionalitäten anbieten. Die Fragebögen wurden umfassend überarbeitet und noch individueller auf zahlreiche Zielgruppen abgestimmt. Künftig werden Coaches das Beratungsinstrument maßgeschneiert für Lehrer, Trainer oder Menschen in der Karriereplanung sowie auch Schüler, Auszubildende, Jugendliche und Kinder einsetzen können. Vor allem die neue Potenzialanalyse Coaching für Klienten in krisenhaften Burn-out Situationen stellt eine besonders wertvolle Weiterentwicklung in der Umsetzung der Alchimedus-Methode dar.
You can't comment on this post any more.
Matthias Rommel Das softwarebasierte Instrument zur Offenlegung Ihrer unternehmerischen Potenziale - der Weg zu nachhaltigem Erfolg
Was ist die Alchimedus®-Potenzialanalyse?
Langfristig erfolgreiche Unternehmen zu schaffen, möglichst über Generationen hinweg, ist die Mission von Alchimedus. Die Potenziale für den langfristigen Erfolg zu entdecken und nachhaltig nutzbar zu machen, ist das Ziel der Alchimedus®-Potenzialanalyse.
Potenzial bedeutet die Fähigkeit eines Kraftfeldes Arbeit zu verrichten. Die Alchimedus®-Potenzialanalyse unterscheidet daher drei Kraftfelder, die für den unternehmerischen Erfolg relevant sind: Inspiration, Werkzeug, Mensch – das Alchimedus® Drei-Kräfte-Modell. In Ihnen die Potenziale zu entdecken, zu vitalisieren und in die richtige Richtung zu bewegen, heißt erfolgreich zu sein. Nur wenn die einzelnen Potenziale aller drei Kräfte erkannt sind und genutzt werden, ist es möglich Arbeit zu verrichten – die richtige Arbeit mit den richtigen Mitteln durch den richtigen Mitarbeiter. Unsere ganzheitliche, integrative Methode bezieht die Mitarbeiter in den Optimierungsprozess ein und motiviert sie zu Höchstleistungen. Anders als in der klassischen Unternehmensberatung sieht Alchimedus also nicht nur betriebswirtschaftliche Kennziffern, sondern setzt den Menschen in den Fokus der Analyse.
Die Alchimedus®-Potenzialanalyse ist der erste Schritt im unternehmerischen Vitalisierungsprozess. Sie ist ein so wirkungsvolles wie auch schnell wirksames Software-Instrument zur ganzheitlichen Erkundung und Nutzung von Unternehmenspotenzialen.
Basierend auf der Gehirnforschung sowie den Erfahrungen aus über 8000 Firmen liefert die Alchimedus®-Potenzialanalyse softwaregestützt den 360 Grad Rundumblick auf Ihr Unternehmen. Sie legt Stärken und Schwächen in allen kritischen Bereichen des Unternehmens offen.
Was kann die Alchimedus®-Potenzialanalyse?
Anhand der Visualisierung nach dem Alchimedus® Drei-Kräfte-Modell (Inspiration, Werkzeug, Mensch) entdecken Sie und Ihre Mitarbeiter Ihr individuelles Chancenpotenzial und erhalten konkrete Handlungsempfehlungen zur Aktivierung Ihrer noch ungenutzten Potenziale - und das in nur drei bis fünf Stunden. Alchimedus® hilft, die Potenziale so miteinander zu kombinieren, dass das Zusammenspiel der drei Kräfte optimiert wird und die Potenziale für Ihre Unternehmensziele genutzt werden.
Konkretes Ergebnis:
Mindestens drei innovative Zukunftsprojekte für den Unternehmenserfolg, die Ihre Mitarbeiter mit Begeisterung umsetzen!
Der Nutzen aus der Alchimedus®-Potenzialanalyse
• Bewertung des Unternehmens aus ganzheitlicher Sicht, also über das vorhandene Zahlenmaterial und
Interviews mit Mitarbeitern hinaus
• Spiegelbild des Unternehmens sowie konkrete Verbesserungsvorschläge für das Management
• Darstellung über das fachliche und emotionale Engagement Ihrer Mitarbeiter und die damit verbundene
Freisetzung der Potenziale in Ihrem Unternehmen
• Klare Impulse und Handlungsvorschläge der eigenen Mitarbeiter für ein erfolgreiches und inspirierendes Unter-
nehmen
• Verbesserungsvorschläge nach dem Drei-Kräfte-Modell (Werkzeug, Mensch und Inspiration)
• Informationen über den aktuellen Zielerreichungsstatus im Unternehmen - Hoher Kosten-/Nutzeneffizienz
Umsetzung - die Alchimedus®-Potenzialanalyse im Unternehmen
Die Potenzialanalyse basiert auf dem Katalog der 3x20-Fragen, den wir aus der Zusammenarbeit mit mehreren hundert Firmen entwickelt haben. Gemeinsam mit der methodischen Vorgangsweise des Beraters geben die Fragen nach dem Alchimedus Drei-Kräfte-Modell ein tatsächliches Bild Ihres Unternehmens ab.
Im Unterschied zu bekannten Beratungskonzepten werden nach der Alchimedus®-Methode die Potenziale und Ressourcen der Mitarbeiter für die Veränderungsprozesse konsequent genutzt. Der Mensch wird dabei in den Wandel integriert und erhält ein Höchstmaß an motivierender Wertschätzung.
Hintergrund der Alchimedus®-Potenzialanlyse
Eine umfangreiche Langzeitstudie des renommierten amerikanischen Meinungsforschungsunternehmens „The Gallup Organization“ führte für das Jahr 2008 zu folgendem Ergebnis:
• 67% der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen sind nicht engagiert oder haben bereits innerlich gekündigt
• nur 13% sind wirklich engagiert
• und 20% der Mitarbeiter arbeiten aktiv gegen die Unternehmensziele.
Alchimedus – das Ergebnis der Gallup-Studie:
Die Alchimedus®-Potenzialanalyse zeigt einen klaren und pragmatischen Weg auf, wie Menschen sich selbst und ihre Unternehmen vitalisieren können, wie sie ihren eigenen Weg zum Erfolg definieren und ausbauen.
You can't comment on this post any more.

This group's events

All events

Moderators

Moderator details

About the group: Alchimedus – das Netzwerk für die zukunftsorientierte und erfolgreiche Unternehmensführung

  • Founded: 01/04/2010
  • Members: 3.776
  • Visibility: open
  • Posts: 820
  • Comments: 306
  • Marketplace posts 0