Beschreibung:
Scala Live. Sie sprechen noch nicht Scala? Dann zeigen wir Ihnen in diesem Vortrag, warum Scala gute Chancen hat, bald auf einer Augenhöhe mit Java zu stehen. Anhand weniger Folien und viel Live Coding demonstrieren wir, wie Sie mit Scala die Lines of Code signifikant reduzieren, wirklich ausdrucksstarken und damit gut verständlichen Code schreiben und neue Möglichkeiten wie z.B. Closures einsetzen können.
Dozent: Roman Roelofsen ist Technology Evangelist bei der Weigle Wilczek GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Programmierung mit Scala und JavaEE, der komponentenorientierten Softwareentwicklung mit OSGi und der Beratung zum Einsatz aktueller Technologien. Weiterhin ist er aktiver Committer in Open Source Projekten, Autor zahlreicher Fachartikel und Redner auf einschlägigen Konferenzen.
Einlass ist ab 18:00 Uhr und der Vortrag beginnt dann ab 18:30 Uhr.
Nähere Information sind auch auf der Website der JUG Münster zu finden (http://www.jug-muenster.de).