Probleme beim Einloggen

Personalmanagement in der Bahnbranche

Zukunftsbranche Bahn: Nachwuchskräfte finden und qualifizierte Fachkräfte binden

Evelyne Hett Fehlermanagement - Etablieren Sie eine bessere Fehlerkultur
Viele Unternehmen ahnden Fehler immer noch mit Sanktionen. Psychologen aber sagen schon lange: Härtere Sanktionen verhindern keine Fehler, sie fördern stattdessen ihre Vertuschung. Wer Angst davor hat, Fehler zu begehen, wird diese niemals freiwillig offenlegen. Der Fehler wird daher nicht oder erst sehr spät erkannt. Studien belegen jedoch: Je früher ein Fehler gefunden und behoben wird, desto geringer sind die damit einhergehenden Kosten. Das Ziel modernen Fehlermanagements liegt deshalb darin, Fehler zwar als unerwünscht zu betrachten, diese aber zugleich als eine Chance auf Verbesserung zu sehen, zu analysieren und zielgerichtet die Ursachen zu beseitigen. Anstelle der Sanktionen, welche erst nachträglich greifen und eine Fehlervertuschung fördern, sollte daher eine pro-aktive Fehlerkultur in Ihrem Unternehmen etabliert werden.
Seminarinhalte
Wir helfen Ihnen dabei, eine moderne Fehlerkultur in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Diese wird
1. Fehler frühzeitig offenlegen,
2. diese sachlich analysieren,
3. Ursachenforschung betreiben,
4. die Ursachen beseitigen und dadurch
5. weitere Fehler in der Zukunft vermeiden.
Sanktioniert werden in Ihrem Unternehmen fortan nicht mehr die Fehler selbst, sondern deren Vertuschung. Hierfür bedarf es aber einer grundlegenden Fehlerkulturänderung, sowohl in der Führungsetage als auch bei jedem einzelnen Mitarbeiter. Das neue Fehlermanagement muss zielgerichtet, konsequent und nachvollziehbar eingeführt werden. Wir zeigen Ihnen daher in diesem Seminar nicht nur, wie Ihre neue Fehlerkultur aussehen kann, sondern auch deren konkrete Einführung, Umsetzung sowie langfristige Optimierung.
Seminarziele
Das Ziel unseres Fehlermanagement-Seminars liegt darin, Ihnen eine konkrete Vorstellung einer modernen Fehlerkultur mit auf den Weg zu geben und Sie praktisch an deren Implementierung sowie Umsetzung heranzuführen. Sie erhalten einen Leitfaden an die Hand, wie Sie Ihre Mitarbeiter in die Integration des neuen Fehlermanagementsystems einbeziehen und so mit Unterstützung anstelle von Widerstand arbeiten können. Wir zeigen Ihnen auf, wie sich die Fehlerkultur auf jeden einzelnen Bereich Ihres Unternehmens auswirken wird, vom Lager bis ins Controlling, und worin die großen Vorteile dieses Umdenkens liegen.
Schulungen, Webinare und Termine finden Sie auf:
http://www.seminar-plenum.de
Kennen Sie schon unser Fachbuch zum Thema Qualität und Industrie 4.0?
Qualität 4.0 Autor René Kiem, Inhaber KONTOR GRUPPE by René Kiem.
Erhältlich beim Hanser Verlag:
http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Qualitaet+40/9783446447363
Und natürlich gerne persönlich: e.hett@kontor-gruppe.de
Herzlichen Gruß
Evelyne Hett
Evelyne Hett Die oft ungeliebte Verantwortung:
Der Begriff wird oft eher vorwurfsvoll und negativ behaftet verwendet. Dabei steckt im Wort „Verantwortung“ auch das Wort „Antwort“. Wer also die Verantwortung nicht annimmt, nimmt auch die Antwort, die darin steckt, nicht an.
Jeder Mensch braucht eine Aufgabe, einen Sinn für sein Leben. Verantwortung kann eine Ehre für mich sein, kann mich beflügeln, kann leicht für mich sein.
Der Coach zeigt mir, wie ich sie tragen kann, wie ich aber auch Verantwortung abgeben kann, weil sie nicht zu mir passt, ich die Qualifikationen dafür nicht habe und jemand anderer hier besser geeignet wäre.
Ich darf mir Hilfe holen, wenn mir die Last zu schwer wird. Ich werde genau dadurch meiner Verantwortung gerecht, wenn ich mir rechtzeitig Hilfe hole; dann aber gerade nicht, wenn ich durch Ablehnen der Hilfe alles gefährde, nur weil ich es allein schaffen will oder mir jemand einzureden versucht, dass ich das alleine schaffen muss.
Mit freundlicher Genehmigung von Frau Claudia Georgina Breu, Furth im Wald.
Frau Breu ist freiberufliche Dozentin Coach bei KONTOR GRUPPE by René Kiem und bietet Führungskräfte -und Teamleiter- Coaching im Einzelcoaching an.
Frau Breu ist seit 19 Jahren erfolgreich in der Erwachsenbildung unterwegs und ist Personal Coach für Führungskräfte und Management.
Schulungen, Webinare und Termine finden Sie auf:
http://www.seminar-plenum.de
Kennen Sie schon unser Fachbuch zum Thema Qualität und Industrie 4.0?
Qualität 4.0 Autor René Kiem, Inhaber KONTOR GRUPPE by René Kiem.
Erhältlich beim Hanser Verlag:
http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Qualitaet+40/9783446447363
Und natürlich gerne persönlich: e.hett@kontor-gruppe.de
Herzlichen Gruß
Evelyne Hett

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Personalmanagement in der Bahnbranche"

  • Gegründet: 05.12.2012
  • Mitglieder: 531
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 297
  • Kommentare: 20
  • Marktplatz-Beiträge: 1