Probleme beim Einloggen

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Wo Überzeugung, Kompetenz und Freude am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Silke Schemer Jetzt Agilitätsintegrator mieten!
Wenn Sie ein kleines oder mittleres Unternehmen haben und Agilität in ihrer Organisation nicht nur ein Schlagwort bleiben soll, dann können Sie sich ab sofort einen Agilitätsintegrator mieten, leasen oder pachten! Nur zu, manchmal kann es ganz einfach sein. http://www.agilitaetsintegrator.de Beste Grüße Silke
Linda M. Theurer Unser Chef, der Verschleißartikel
Unser Chef, der Verschleißartikel und was wir von Jogi und seinem Team lernen können. Unternehmensorganisation aus einer neuen Perspektive.
Im Fußball hat sich eine ganz andere Struktur etabliert, als die, die wir aus Unternehmen kennen: Würde man auf dem Spielfeld so spielen wie in den meisten Unternehmen gearbeitet wird, dann würde das reines Kopfschütteln auslösen und die Stadien wären leer.
Zieht man die Fußball-Struktur eins zu eins auf ein Unternehmen, wären die Fußballspieler, die Mitarbeiter, der Trainer der Chef, der Schiedsrichter die Regeln, die gegnerische Mannschaft, die Konkurrenz und die Zuschauer, die Kunden.
Lesen Sie weiter:
Linda M. Theurer Chef sein- abgeben statt selber machen
Du warst mutig…
hast es gewagt und dein Unternehmen gegründet. Du hast klein begonnen, bist schnell gewachsen und hast Leute eingestellt. Und plötzlich, musst du dich um Dinge kümmern, von denen du eigentlich keine Ahnung hast: Organisations-Strukturen
Du verbringst deine Tage damit, dich mit Struktur- und Organisationsmodellen auseinander zu setzen: Personelle-Strukturen, Hierarchie-Strukturen, Verantwortlichkeiten und Weisungsbefugnisse, Berichtswesen, Informationsfluss, Arbeitsprozesse, Kommunikationskaskaden, Räumliche-Strukturen, IT-Sicherheit, Zugriffsrechte, Unternehmensausrichtung. All das und noch viel mehr, lässt dich täglich bis nachts am Schreibtisch brüten.
Wo doch alles so schön leicht angefangen hat….
Euer Vorteil war ja gerade, dass jegliche formelle Strukturen gefehlt hatten. Das gesamte Unternehmen wurde von dir und deinen Kollegen geführt, alle Entscheidungen von euch zwischen Tür und Angel getroffen. Ihr ward unglaublich flexibel und dynamisch, schneller als alle anderen. Bis ihr gewachsen seit. Ab dann wurde es zäh, anstrengend, träge. Das Managementteam ist mit der Koordination und Entscheidung über sämtliche Aktivitäten völlig überlastet.
Wo viele Menschen zusammen arbeiten, braucht es Struktur und Ordnung.
Jeder muss wissen was er zu tun hat, wofür er verantwortlich ist und wer, wann, wie zu informieren ist. Prozesse müssen her. Transparenz muss geschaffen werden, Abteilungen gebildet, Aufgaben definiert und zugeordnet, deren Umsetzung gemessen, ein Informationsfluss erarbeitet. Ein gemeinsames Ziel muss her, eine Corporate Identity sowie Werte und Regeln.
Gleichzeitig soll aber die Reaktionsfähigkeit des Unternehmens nicht verzögert werden, ein Silo- oder Konkurrenzdenken in den Abteilungen vermieden. Hierarchien sollen möglichst flach bleiben und die Eigenmotivation der Mitarbeiter aktiviert werden. Unnötige Bürokratie soll vermieden und Abstimmungen und Freigabeprozesse so effizient wie möglich gestaltet werden.
Kein Zuckerschlecken….
Unternehmer sind nicht die geborenen Organisatoren. Sie müssen aber zu solchen werden, denn mit einer stabilen, fundierten Organisationstruktur steht und fällt der Unternehmenserfolg.
Noch bist du der Meinung, alles alleine stämmen zu müssen. Du denkst, Organisationsstrukturen atmen zu müssen, um weiterhin erfolgreich wachsen zu können.
Dem ist nicht so.
Es genügen lediglich deine Visionen und Zielvorgaben und die gesamte Ausarbeitung und Umsetzung erledigen deine eigene Leute – mit etwas Unterstützung.
Sie übernehmen deine Arbeit und identifizieren sich dadurch, wie noch nie zuvor, mit deinem Unternehmen. Sie werden Teil deines Unternehmens, wo sie bisher nur Statisten waren.
Was bedeutet Dynamik und Agilität wenn du deinen Mitarbeitern durch starre Strukturen vorgibst, wie sie zu arbeiten haben? Sind nicht sie es, die am besten wissen, wie effizientes Miteinander funktioniert? Sind sie nicht täglich im direkten Austausch mit Kunden und wissen, was diese am besten brauchen? Mitarbeiter wissen erstaunlich viel, – wenn man sie fragt.
Die wichtigsten Fragen müssen aber von dir als Chef beantwortet werden:
- Kann ich Verantwortung abgeben?
- Kann ich meine Mitarbeiter die Organisation mitbestimmen lassen?
- Kann ich meine Mitarbeiter die Zukunft unseres Unternehmens mitgestalten lassen?
- Kann ich meinen Mitarbeitern blind vertrauen?
Stell dir vor… du kommst jeden Abend pünktlich nach Hause, verbringst deine Wochenenden mit Freunden, deiner Familie und hast Hobbys. Stell dir vor du gehst in den Urlaub – ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Du kannst dein Handy ausschalten und dich total entspannen. Dein Unternehmen läuft einfach weiter, auch ohne dich. Ein Traum?
Viele Führungskräfte können das bereits. Sie haben sich vom Alleinmacher zum Coach und Visionär entwickelt. Sie haben ihre Mitarbeiter gefragt, aktiviert, engagiert und dadurch gebunden. Sie vertrauen ihren Mitarbeitern. Sie haben sich weiterentwickelt und sich beraten lassen.
Endlich haben sie wieder Zeit für das, was sie wirklich gut können und was sie glücklich macht.
Du möchtest mehr darüber erfahren? Dann ruf mich einfach an +49 17655560590
oder schreibe mir deine Terminvorschläge kontakt@einfach-optimieren.com
Robert Vogel Digital Open Space - 03. August 2018 - Ort: Von überall
Im Dialog mit vielen Menschen, lebendig, interaktiv und ONLINE wertvolle Arbeitsergebnisse erzielen.
Einer unserer Teilnehmer meinte dazu: Ich hätte nicht geglaubt, dass bei einem digitalen Open Space eine ähnlich produktive Atmosphäre entstehen könnte, wie bei einem Open Space im „Real Life“. Am Ende des Tages hatten wir mit wenig Aufwand und ganz viel Spaß sehr wertvolle Arbeitsergebnisse erzielt. Beeindruckend, was in der heimischen Küche alles möglich ist.
Mehr Info dazu: https://www.unternehmen-mit-zukunft.net/digital-open-space/

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft"

  • Gegründet: 30.08.2011
  • Mitglieder: 486
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 567
  • Kommentare: 163