Probleme beim Einloggen

Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Wo Überzeugung, Kompetenz und Freude am Werk sind, stellt sich der Erfolg wie von selbst ein.

Anastasia Lang Schlüsselfaktor für erfolgreiche Projekte.
Ein wesentlicher Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Projekte ist die Reduzierung der Arbeitslast: Eliminieren Sie negatives Multitasking!
Ein Blogbeitag von Uwe Techt ( VISTEM )
http://uwetecht.de/schluesselfaktor-fuer-erfolgreiche-projekte/
Anastasia Lang Die eigene Karriere fördern…
Die eigene Karriere fördern…
…und dabei sein Unternehmen zerstören (von Uwe Techt und Claudia Simon VISTEM)
Erst vor wenigen Monaten hat der Manager eine neue Stelle angetreten und sich inzwischen gründlich eingearbeitet. Nun geht es darum, der Firma seinen Mehrwert unter Beweis zu stellen.
Also schaut er sich um, was sich in seinem Team oder Bereich verbessern ließe und bei der Leistungsbewertung am Jahresende besonders gut aussähe. Es findet sich immer etwas, denn Verbesserungsinitiativen sind schließlich der Motor eines erfolgreichen Unternehmens! Und stehen auf dem Papier die richtigen Ergebnisse, um den Erfolg seines Bereiches zu belegen, dann steht der Gehaltserhöhung nichts mehr im Weg…
zum Beitrag bitte unter : https://vistem.eu/presse/
Franziska Köppe
Was dem Manager dient, muss der Firma nicht helfen. Firmeneigene Kennzahlen, Vorgaben und Arbeitsweisen fördern aktiv die lokale Optimierung. Zahlreiche, sehr gute Beispiele, wieso uns die konventionelle BWL so einen Bärendienst in vielerlei Hinsicht erweist. Danke für den Linktipp Anastasia.
Xing gruppe lebenswelten arbeitswelten 600x600px Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft organisiert das folgende Event: Eine neue Version ist verfügbar: Feedback erwünscht
Liebe Community,
hinter den Kulissen arbeiten wir fleißig am neuen Internet-Portal für EnjoyWork: Inhaltlich und hinsichtlich der erweiterten Möglichkeiten, Euch aktiv einbringen zu können. Aber auch von der Bedienerführung, den Funktionalitäten, einem responsive Webdesign und den vielen vielen Kleinigkeiten, die sich in diesem komplexen Zusammenspiel ergeben.
Einen ersten Eindruck könnt Ihr Euch mit der neuen Website für's EnjoyWorkCamp verschaffen: http://EnjoyWork.camp.
Sven und ich freuen uns über Meinungen, Anregungen und Fragen. Und wir Gestalter vom EnjoyWorkCamp natürlich auch über weitere Anmeldungen und ein Weiterempfehlen in Euren Kreisen und Netzwerken. ;-)
Viele Grüße,
Franziska
Xing gruppe lebenswelten arbeitswelten 600x600px Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft organisiert das folgende Event: EnjoyWorkCircle geht in die neue Runde
Liebe Community,
nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr geht der EnjoyWorkCircle am 09.03. in die neue Runde: http://EnjoyWorkCircle.de
Letztes Jahr beschäftigten die Chefs aus KMU vor allem diese Themen:
# universell soziale Firmen-DNA (der sozial-genetische Code sämtlicher Betriebe)
# intelligent-selbstgesteuerte Organisationen (Ableitung für Betriebswirtschaft mit Menschen aus der Firmen-DNA)
# selbstgesteuert versus selbstorganisiert (Holakratie, Soziokratie, Demokratie vs. Betriebswirtschaft mit Menschen)
# Nutzen selbstgesteuerter Organisationen (sozial, wirtschaftlich, ökologisch)
# Entscheidungsdesign (konventionell vs. selbstgesteuert)
# Kommunikationsdesign (konventionell vs. selbstgesteuert)
# Personal (gewinnen, halten und sich trennen auf wertschätzende Weise)
# Phasen von Veränderungsprozessen inklusive wertschätzend-wohlwollender Führung
# Methoden-Kompetenzen (Denkmodelle, Handlungsanleitungen, Fallbeispiele zur Stärkung der situativen Handlungskompetenzen)
# Methode “Aktionslandkarte”
# Selbstreflexion anhand von Fallbeispielen
Wir sind sehr neugierig, welche Themen sich die Teilnehmer in diesem Jahr auf die Agenda setzen. Begleitet und moderiert von Gebhard Borck unterstützen wir so all diejenigen, die nicht mehr nur darüber reden wollen, dass sich etwas verändern soll. Es sind diejenigen, die die Transformation zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft aktiv umsetzen.
Ihr wisst noch Chefs aus kleinen und mittelständischen Firmen, die Interesse am EnjoyWorkCircle haben (könnten)? Bitte empfehlt Ihnen den EnjoyWorkCircle gern weiter. Neben dem Standort Pforzheim wurden wir für Bayern angefragt. Es wäre schön, wenn wir auch diese Menschen unterstützen können.
Bitte unterstützt uns, und gebt diese Info in Eurem Netzwerk weiter. Besten Dank.
Bleibt neugierig,
Gebhard Borck & Franziska Köppe
Xing gruppe lebenswelten arbeitswelten 600x600px Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft organisiert das folgende Event: EnjoyWorkCamp - Mehr als nur ein BarCamp: Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft
Liebe EnjoyWorker,
das letzte Jahr neigt sich dem Ende zu. Ich danke allen von Herzen, die sich an unserer Initiative beteiligten. Ich hoffe, Ihr seid zufrieden mit dem Erreichten und freut Euch auf das, was kommen wird.
Möge Euch allen unser neuer Trailer viel Freude und Zuversicht schenken. Und möge Arbeitsfreude weiter anstecken und anderen Mut zum Wandel machen:
https://youtu.be/ykr2FmpuWF8
Es grüßt Euch herzlich,
Franziska

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft"

  • Gegründet: 30.08.2011
  • Mitglieder: 439
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 482
  • Kommentare: 133