Problems logging in

Aufgabenmanagement 2.0 - Chancen für Unternehmen

Zusammenarbeit braucht Orientierung - Impulse für mehr Qualität Ziel ist die Ausführung von Aufgaben in Time, in Quality und in Budget.

Sayit Özdemir Arbeit in Zeiten der Digitalisierung: „Wer zeitig teilt, gewinnt“
Ganz im Sinne von Herr Forbes, "Aufgaben delegieren heißt: Nicht mehr Personen und Tätigkeiten überwachen, sondern nur noch Ergebnisse." (B.C. Forbes)
Die zeiten ändern sich, Aufgaben in Unternehmen werden im komplexer. Der Arbeitsalltag heute ist geprägt von einer Flut an Aufgaben, hohem Zeitdruck bei gleichzeitig häufigen Unterbrechungen.
Belastungen durch die Arbeitsumstände (Menge, Zeitdruck etc.) werden von Mitarbeiter sehr unterschiedlich wahrgenommen und bewältigt. Jeder Mitarbeiter entwickelt hierfür individuelle Strategien und handelt nach ihnen – meist intuitiv und beruhend auf Erfahrungen, die in früheren Lebensphasen gemacht wurden. Manche von ihnen sind in den aktuellen Situationen wenig nützlich oder führen nicht dazu, dass Stress adäquat bewältigt wird. Die Folgen sind zunächst einfache Belastungssymptome, wie Konzentrations-schwierigkeiten, eine höhere Fehlerquote, Gereiztheit ...
Ein Blick für das Ganze bewahrt Manager davor, sich in kurzfristigen Zielen zu verlieren und dabei die großen Meilensteine außer Acht zu lassen.
Effektive Problemlösung - Mit bewährten Methoden und Lösungen unterstützen;
 Einfache dynamische Verteilung oder Veränderungen der Aufgaben oder Arbeitsabläufe können so aus einer momentanen Belastung eine "leicht" zu bewältigende Aufgabe machen. Motivation - zum Wohle aller Beteiligten.
 Qualitätsverbesserung nach der PDCA-Methode bringt kontinuierlichen Optimierung "gelebte Qualität" in Unternehmen.
 Aufgaben und Änderungen zeitnah Kommunizieren und Dokumentieren. Nachhaltig Teamarbeit intuitiv ermöglichen. Aufgrund der Digitalisierung und der hohen Anzahl von mobilen Endgeräten, dem zunehmenden Ausbau der Internet-infrastruktur und die Forderung nach Effizienzsteigerung sind Unternehmen und Mitarbeiter heute in der Lage Geschäfts- prozesse mobil und interaktiv zu unterstützen.
 "Beziehungsmatrix" - Nachvollziehbare zusammenhänge ermöglichen bessere Entscheidungen, die auf fundierten Grundlagen abgesichert sind.
 Bewährte Methoden werden durch Moderne Software nachhaltig und aktiv gelebt.
 Förderung von Innovation, Zusammenarbeit und problembezogene Aufgabenstellungen zum Wissensaufbau. (Wissensgenerierung durch Aufgaben).
Damit die Zusammenarbeit mit Menschen uns so einfach und stressfrei wie möglich abläuft, verteilen Sie Aufgaben, Lob und Kritik gemäß nachvollziehbarer Maßstäbe.
Henning Zeumer Bringt die Selbstorganisation und Agil im Projekt wirklich mehr Erfolg?
Im ProjektMagazin läuft gerade die diesjährige Blogparade zum Thema „‘Wir arbeiten jetzt agil / digital / selbstorganisiert!‘ – Mehr Erfolg durch neue Freiheiten im Projekt oder viel Wirbel um nichts?“ (https://www.projektmagazin.de/blogparade_2019). Ich hatte die Freude, hierzu ein Interview zu geben. Sie können es auch in meinem Artikel „Offene Türen muss man sich schaffen“ unter https://eobz.de/?p=3001 lesen. Ich freue mich über Ihre Kommentare !
http://www.der –Projekt-Sanierer.de

>>>Möchten Sie keinen Artikel von mir mehr verpassen? Sie können sie unter https://eobz.de/?page_id=35 abonnieren. So erhalten Sie eine eMail-Benachrichtigung vor allen anderen sobald ich einen neuen Beitrag veröffentliche. Oder werden Sie Follower in meiner Xing-Gruppe https://www.xing.com/communities/groups/der-projekt-sanierer-1107573
Georg Schwellnat Der ewige Kampf gegen die Kakerlake E-Mail...
Henning Zeumer Wie besetzen Sie die Leitungsposition in Ihren technischen Projekten?
Projektingenieur oder Projektmanager – suchen Sie die technische Lösung oder den Erfolg und ROI Ihres Projekts?
Und raten Sie mal, unter wessen Projektleitung Projekte öfter in Verzug und/oder Budget-Probleme geraten? Die Statistik spricht da eine deutliche Sprache, die sich mit meinen Erfahrungen als Projekt-Sanierer deckt.
Technische Fachspezialisten als Projektmanager: da drohen Zeit- und Zielkonflikte. Kombinieren Sie lieber die Kernkompetenzen als Doppelspitze - Ihrem Projekt zuliebe!
http://www.PM-Professionals.eu - das Netzwerk unabhängiger Projektmanagement-Profis

Moderators

Moderator details

About the group: Aufgabenmanagement 2.0 - Chancen für Unternehmen

  • Founded: 30/01/2012
  • Members: 167
  • Visibility: open
  • Posts: 473
  • Comments: 86
  • Marketplace posts 0