Probleme beim Einloggen

Alumni der Hochschule Merseburg (FH)

Dies ist die offizielle XING-Hochschulgruppe für Alumni und ehemalige Mitarbeiter/-innen der Hochschule Merseburg im In- und Ausland.

Denise Hörnicke Hochschulgeschichte auf Fensterglas
Masterstudierende präsentieren vergessene Orte zur Museumsnacht in Merseburg
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Denise Hörnicke 14. April: Der HIT für die ganze Familie an der HoMe
Mit Beratung, Information und Mit-Mach-Angeboten für jedes Alter präsentiert sich der Hochschulinformationstag (HIT) der Hochschule Merseburg in diesem Jahr neu. Am 14. April 2018 stellen sich ab 10:00 Uhr zahlreiche Bachelor- und Masterstudiengänge vor. Ergänzende Infos zu Bewerbung, Zulassung, Weiterbildung, Wohnen, Sport und Freizeit gibt es an Aktionsständen. Im Foyer im Hauptgebäude werden in lockerer Atmosphäre Eltern und Schüler*innen ingenieurwissenschaftliche Berufsfelder, Finanzierungsmöglichkeiten und das Mentoringprogramm der Hochschule vorgestellt. Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren lernen den Schülercampus spielerisch mit dem Lego-Baukasten, beim Geruchsquiz oder bei Experimenten mit Kunststoffen im Schülerlabor kennen. Für alle Gäste gibt es kostenlose Campus- und Bibliotheksführungen.
Wer an diesem Tag nicht dabei sein kann, nutzt am besten die Online-Studienberatung per Chat am Vortag, dem 13. April 2018 ab 13:00 Uhr. Voraussetzung ist ein Computer oder Mobiltelefon mit Internetzugang.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Denise Hörnicke Nach 49 Semester Chemie geht Hochschulprofessorin in den Ruhestand
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Denise Hörnicke Weiterbildungsangebote der HoMe auf der Buchmesse 2018
Die HoMe auf der Leipziger Buchmesse 2018:
15.-18.03.18, Messe Leipzig (Messe-Allee 1, 04007 Leipzig)
o Die Idee der Homosexualität musikalisieren: Zur Aktualität von Guy Hocquenghem (Buchvorstellung mit moderierter Diskussion)
15.03.18 14:00- 14:30 Uhr, Messe Leipzig – mit Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß
o Das Parfüm - Riech- und Duftstoffe aus der Sicht des Chemikers
15.03.2018 11:15-12:00 Uhr und 13:00-13:45 Uhr, Messe Leipzig - mit Prof. Dr. Thomas Rödel
o Ungewöhnliche Fragen für das Sprechen über Probleme: Einfache Methoden der Sozialarbeit für alle
17.03.18 11:00 -11:15 Uhr, Messe Leipzig – mit Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp
o Es gibt immer mindestens sieben Möglichkeiten: Wie wir wieder handlungsfähig werden können
17.03.18 11:30 -11:45 Uhr, Messe Leipzig – mit Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp
o Vielfältige Antworten auf einfältige Bemerkungen: Wie wir auf rassistische, sexistische und andere schockierende Kommentare reagieren könn(t)en“ (Kurz-Workshop)
17.03.18 13:00 -13:30 Uhr, Messe Leipzig – mit Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp
o Studentisches Lernen im Jugendstrafvollzug
17.03.18 14:00 -14:30 Uhr, Messe Leipzig – mit Prof. Dr. Jens Borchert
Weitere aktuelle Weiterbildungsveranstaltungen:
Du siehst was, was ich nicht sehe – 6. Merseburger Tagung zur systemischen Sozialarbeit
01.- 03.03.18 , Hörsaal 2 und Seminargebäude
TERP10@HOME (SAP)
05. bis 16.03.2018 (10-tägiger Kurs inkl. SAP-Prüfung), jeweils 9.00-17.00 Uhr; Hauptgebäude G/3/35
mit Stefan Sprick und Sajid Mahmood
Modernes Personalmarketing - Fachkräfte gewinnen und binden (Management Session)
08.03.18 13:30 - 16:45 Uhr, Hauptgebäude G/4/26
mit Prof. Dr. Boris Kaehler (Professur für Allgemeine BWL, Organisations- und Personalpsychologie)
Führungsstrategie - Die Kunst der langen Linien (Management Session)
09.03.18 13:30 - 16:45 Uhr, Hauptgebäude G/4/26
mit Prof. Dr. Boris Kaehler (Professur für Allgemeine BWL, Organisations- und Personalpsychologie)
Geschäftsprozessintegration am Beispiel SAP ERP
26. - 28. März 2018, jeweils 9.15-12.30 Uhr, vorauss. Hauptgebäude G/3/35
Intelligente online Überwachung von kritischen Assets (z.B. Wärmetauscher, Pumpen, Kühltürme oder Sicherheitsventile) mit Hilfe von vernetzten Industrie 4.0 Lösungen
28.03.18 17.00 Uhr, Hauptgebäude E/1/20
mit Ralf Küper (Fa. Emerson)
Weitere Informationen zu den genannten Veranstaltungen sowie weiteren Weiterbildungsangeboten finden Sie online unter
http://www.hs-merseburg.de/weiterbildung/home-akademie/seminare-und-vortraege/.
Interessierte sind recht herzlich eingeladen!
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Denise Hörnicke Hochschule Merseburg auf Buchmesse in Leipzig
Auch in diesem Jahr ist die Hochschule Merseburg wieder auf der Leipziger Buchmesse präsent.
Besuchen Sie uns auf unserem Messestand!
15.03.2018 bis 18.03.2018
Messe Leipzig Messe-Allee 1 04007 Leipzig
Sie finden die Hochschule Merseburg auf dem Gemeinschaftsstand Forum Unibund der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Universität Leipzig und der Hochschule Merseburg:
Halle 3, Stand H204
Auch in diesem Jahr ist die Hochschule Merseburg wieder auf der Leipziger Buchmesse präsent. Besuchen Sie uns auf unserem Messestand!
Termin: 15.03.2018 bis 18.03.2018
Ort: Messe Leipzig, Messe-Allee 1, 04007 Leipzig
Messestand: Halle 3, Stand H204
Sie finden die Hochschule Merseburg vom 15.3. bis 18.03.2018 auf dem Gemeinschaftsstand Forum Unibund der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Universität Leipzig und der Hochschule Merseburg: Halle 3, Stand H204
Die Hochschule Merseburg präsentiert auf dem Gemeinschaftsstand u. a.:
- die Hochschulbibliothek und den Hochschulverlag
- ausgewählte Veröffentlichungen/Bücher der HoMe und ihrer Lehrenden/Mitarbeiter*innen
- das Studienangebot der HoMe
- die Weiterbildungsangebote der HoMe Akademie
- Möglichkeit sich als Absolvent*in für das Alumniportal registrieren zu lassen
Erleben Sie Vorträge der Hochschule Merseburg live auf der Leipziger Buchmesse, u. a.:
Donnerstag, 15.03.2018, 14:00 - 14:30 Uhr
"Die Idee der Homosexualität musikalisieren: Zur Aktualität von Guy Hocquenghem" (mit moderierter Diskussion)
mit Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß (Forschungsprofessur Sexualwissenschaft und sexuelle Bildung gefördert vom BMBF, Förderlinie "Sexualisierte Gewalt in pädagogischen
Einrichtungen" Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur) und Norbert Reck (Theologe, München)
Donnerstag, 15.03.2018, Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben
"Das Parfüm - Riech- und Duftstoffe aus der Sicht des Chemikers" mit Prof. Dr. Thomas Rödel (Fachbereich Ingenieur- und Naturwissenschaften)
Samstag, 17.03.2018, Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben
"Ungewöhnliche Fragen für das Spechen über Probleme" mit Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp (Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur)
weitere Vorträge folgen
Und besuchen Sie die Buchvorstellungen im Rahmen von "Leipzig liest" am Donnerstag, den 15.03.2018:
18:00 Uhr
"Lustvoll körperwärts: Körperorientierte Methoden für die Sexuelle Bildung von Frauen", Lesung und Gespräch Julia Sparmann
18:30 Uhr
"Gewaltpräventionskonzepte für die Arbeit mit Mädchen und Frauen mit Behinderungen", Lesung und Gespräch Esther Stahl
19:00 Uhr
"Die Idee der Homosexualität musikalisieren: Zur Aktualität von Guy Hocquenghem", Lesung und Gespräch Rüdiger Lautmann, Norbert Reck, Heinz-Jürgen Voß
19:30 Uhr
"Sexualität von Männern: Dritter Deutscher Männergesundheitsbericht", Lesung und Gespräch Doris Bardehle, Theodor Klotz, Bettina Staudenmeyer, Heinz-Jürgen Voß (Hg.)
Details zu den Buchvorstellungen im Rahmen von "Leipzig liest" finden Sie auf
http://www.frauenkultur-leipzig.de/Angebote/Lesungen.html
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Alumni der Hochschule Merseburg (FH)"

  • Gegründet: 19.01.2005
  • Mitglieder: 682
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 123
  • Kommentare: 22