Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar AMRUM - immer und immer wieder ..... so lange uns die Füße tragen....
Moin,
wir sind schon seit fast 20 Jahren "Wiederholungstäter" und freuen uns immer wieder aufs Neue, unsere Lieblingsinsel zu entdecken.
Im August ist es ENDLICH wieder soweit - wir leiden schon unter Entzug!
Allen Insulanern und Amrum-Liebhabern wünschen wir eine gute Zeit .
Viele Grüße!
Nur für XING Mitglieder sichtbar Was es auf Amrum NICHT gibt...
Zufällig kam ich beim Besuch im Sommer auf unserer Lieblingsinsel drauf, daß es auf Amrum gar keine Ampel gibt, was mir vorher nie "aktiv" aufgefallen war. Das veranlaßte mich dann mal darüber nachzudenken, was es an Einrichtungen und Dingen des alltäglichen Lebens noch alles NICHT gibt (und wie sehr wir es vermissen). Hier meine Liste soweit - Fortsetzungen, Korrekturen und Meinungen willkommen :-)
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Ampel (kein Problem)
Kreisverkehr (geht auch ohne)
Autobahn (ein lustiger Gedanke :-))
Fast Food-Restaurant (zum Glück nicht)
Sushi-Laden (manchmal schon schade...)
Hochhaus (von der alten Post mal abgesehen, gut so)
Gärtnerei (lohnt wohl nicht, fehlt mir auch nicht)
Möbelhaus (für die Einheimischen vielleicht schon manchmal ein Problem)
Autohaus (siehe zuvor)
Div. Fachärzte / Krankenhaus (siehe zuvor)
Weiterführende Schulen (siehe zuvor)
Flugplatz (sehr gut)
Eisenbahn (nicht mehr, so eine original Inselbahn hätte schon was!)
Susanne Günsch Sandig & salzig zurück
Ich hatte ein herrliches Pfingstwochenende auf Amrum und es gibt immer wieder Spannendes zu erleben. Die Lieblingsplätzchen auf der Insel möge jeder selbst entdecken - aber abends in der "Blauen Maus" hört man eigene Produktionen. Ob "Crazy Horst" mit dem wundervollen Lied "Inselkoller" oder von "Schnaps im Silbersee" die Amrum Hymne "Amrum, die Perle der Meere" - für die kleine Sehnsucht zwischendurch!
Ach ja, und die Blaue Maus ist gerade zur 3. Besten Whiskykneipe Deutschlands gekürt worden!
Also, nix wie hin!
Stefan Wessel
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Henry Vahl Reisemobil-Studie 2010
Liebe Mitglieder der Gruppe ‘Amrum‘,
im Rahmen einer Projektstudie des Masterstudiengangs Marketing-Management der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH) wird eine Onlinebefragung zum Thema "Reisemobiltourismus in Deutschland 2010" durchgeführt.
Damit werden erstmals seit 2002 wieder die Reisemobilisten direkt zu ihrem Reiseverhalten, der Häufigkeit und Dauer ihrer Touren sowie Qualität der deutschen Reisemobilstellplätze befragt.
Sofern Sie im Jahr 2010 mit einem Reisemobil unterwegs waren und zur Verbesserung des Reisemobiltourismus in Deutschland beitragen wollen, können Sie unter folgenden Link an der Online-Befragung teilnehmen.
Die ermittelten Daten werden anonym und streng vertraulich behandelt.
Für Fragen oder Anmerkungen stehe ich Ihnen gern unter henry.vahl@hnee.de zur Verfügung.
Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Teilnahme sowie für die Weiterleitung des Links an Gäste, Verwandte, Freunde und Bekannte.
Mit freundlichen Grüßen
Henry Vahl

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Amrum"

  • Gegründet: 18.08.2006
  • Mitglieder: 427
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 167
  • Kommentare: 191