Probleme beim Einloggen

Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE)

Wir sind das German Chapter of INCOSE und damit die offizielle Vertretung der weltgrößten SE-Organisation im deutschsprachigen Raum.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Seminar: Systems Engineering – Agilität und Durchgängigkeit im Entwicklungsprozess etablieren und optimieren
Vom 15.-16.10.2018 in München und vom 11.-12.02.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
Inhalt
In der Softwareentwicklung sind agile Entwicklungsprozesse etabliert, die einhergehen mit einem sehr starken Fokus in Richtung durchgängige Entwicklung. Kontinuierliche Integration und automatisierte Tests führen dazu, dass bei großen Projekten viele Entwickler gleichzeitig, effektiv und durchgängig zusammenarbeiten. Diese agilen Ansätze aus der Softwareentwicklung lassen sich als Methoden für durchgängiges Systems Engineering gewinnbringend für die Entwicklungsprozesse anderer Branchen, beispielsweise auf das Maschinenbau- und Automotive-Umfeld, übertragen.
Im Rahmen des Seminars werden sowohl die Grundlagen des System Engineerings vermittelt sowie der methodische Übertrag aus der Softwareentwicklung interaktiv und anhand von konkreten Beispielen durchgeführt. Dabei wird gezeigt, wie sich die Ansätze im Rahmen eines durchgängigen Systems Engineering einsetzen lassen, welches häufige kritische Punkte bei der Umsetzung sind und was aus Best Practices gelernt werden kann.
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Freie Plätze zum Seminar verfügbar! Eine kleine Teilnehmerzahl /intensive Schulung ist garantiert! Bitte buchen Sie bis Montag, 01.20.2018!
Ralf Kittel Webinar: Kollaboratives Anforderungsmanagement - Lastenhefte von Kunden effizient verarbeiten und Spezifikationen im Unternehmen gezielt lenken, 19. Juni 2018, 15:30 - 16:00 Uhr
Anforderungsmanagement ist einer der zentralen Prozessbereiche in einem erfolgreichen Systems Engineering. Aktuell wird in der Forschung und Industrie stark der Übergang von dokumentbasierten Arbeitsweisen hin zu modellbasierten Entwicklungsansätzen diskutiert, wodurch auch neue Energie für einen Wandel im Anforderungsmanagement freigesetzt wird.
Die Lösung:
Als Baustein der CONTACT Elements Plattform hat das Anforderungsmanagement-Modul zahlreiche Berührungspunkte mit anderen Fachanwendungen.
Sehen Sie im Webinar, wie das Anforderungsmanagement im Rahmen des PLM-Prozesses den geregelten Übergang von der dokumentzentrierten Arbeitsweise in die modellbasierte Systementwicklung (MBSE) und ein software-unterstütztes Änderungs- und Projektmanagement ermöglicht.
Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung: https://goo.gl/1tqjvC
Tim Weilkiens Modeling of Embedded Systems Conference: Von technisch bis philosophisch und viel Interaktion
Die letzten beiden MESCONF-Konferenzen waren ausgebucht. Sichern Sie sich jetzt ihren Platz für die MESCONF 2018.
Tolle Vorträge und viel Raum in Open-Spaces für Themen, die Sie wirklich interessieren im Austausch mit anderen Teilnehmern und den Speakern. Abends schauen wir philosophisch mit Bestseller-Autor und Philosoph Nicolas Dierks auf die Digitalisierung. Eine Video-Performance u.a. mit Henning Butz leitet dann eine Panel-Diskussion ein.
Am zweiten Tag können sie in 12 Workshop-Sessions bei unterschiedlichen Tool-Herstellern reinschnuppern und die Tools näher kennen lernen.
Katharina Seward Sie interessieren sich für das Automatisierte Fahren?
Wechseln Sie mit „Shape the Future“ auf die Überholspur!
Sie lieben neue Herausforderungen und möchten die Zukunft des assistierten und automatisierten Fahrens mitgestalten? Dann sind Sie bei uns als Absolvent der Fachrichtungen Informatik, Ingenieurwesen oder Naturwissenschaft oder als (Young) Professional genau richtig – ob mit oder ohne akademischen Abschluss!
Ausschlaggebend sind Ihre Berufserfahrung, Ihre Neugier auf unsere vielfältigen Aufgaben sowie Ihre Motivation, etwas gestalten zu wollen. Nutzen Sie diese einmalige Chance und überzeugen Sie uns von sich.
Starten Sie etwas Großes. Wir freuen uns auf Sie!
Mehr Informationen auf: http://www.bosch.de/events/shape-the-future/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE)"

  • Gegründet: 10.12.2010
  • Mitglieder: 800
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 400
  • Kommentare: 137