Probleme beim Einloggen

Swiss Leadership Forum

Die Leadership-Initiative für Schweizer KMU. Mittwoch, 29. November 2017 im Dolder Grand in Zürich. www.swissleader.ch.

Sonja Dietz In den Life Sciences sind Querdenker gefragt! Arbeitsmarkt GEFORDERT IN DEN LIFE SCIENCES: INTERESSE FÜR DIE TRENDS DER DIGITALEN NEUZEIT
Die Entschlüsselung des menschlichen Genoms, Gentherapie und genetischer Fingerabdruck, embryonale Stammzellen, Präimplantationsdiagnostik: Es gibt es kaum etwas Spannenderes und Zukunftsträchtigeres als eine Karriere in den Biowissenschaften – auch als Life Sciences bezeichnet.
Sonja Dietz Zu wenig Fachkräfte in der IT? Ein lösbares Problem!
Die IT-Branche wächst, wächst und wächst. „Wir kommen mit 2,2 Prozent Umsatzwachstum aus dem Jahr 2017“, konstatierte Achim Berg, Präsident des Digitalverbands Bitkom, Anfang des Jahres bei einer Pressekonferenz in Berlin. Seine Prognose für das laufende Jahr fiel ebenso euphorisch aus: Eine weiterhin stabile Konjunktur mit einem zu erwartenden Rekord-Wachstum. Berg: „Die Stimmung ist so gut wie lange nicht mehr.“ Die Auftragsbücher von Software-Anbietern und IT-Dienstleistern seien voll. Wäre da nur nicht das Problem mit dem Fachkräftemangel: Der Branche gehen die Fachkräfte aus. Doch es gibt Lösungsansätze.
Sonja Dietz Berufliche Perspektiven für angehende Ingenieure sind nebulös
Die Wogen auf dem Arbeitsmarkt scheinen sich geglättet zu haben. Jedenfalls, wenn es nach der Bundesagentur für Arbeit geht. Dieser zufolge gibt es keinen Fachkräftemangel im Engineering. Höchstens einen Engpass. Branchenverbände sehen das allerdings anders und warnen: Während sich angehende Ingenieure über beste Berufsaussichten freuen, sind die Herausforderungen für Arbeitgeber, ihre Personaldecke stabil zu halten, gewaltig.
http://bit.ly/2x3ksY0
Sonja Dietz Zeitenwandel in der Leiharbeit:DAS PROBLEM DER VERDECKTEN ARBEITNEHMERÜBERLASSUNG: AUSGERÄUMT!
Die Szene der Arbeitnehmerüberlassung befindet sich im Wandel. Inzwischen hat sie sich in hochspezialisierten Bereichen als Alternative zur klassischen Unternehmensberatung etabliert.
Sonja Dietz Kulturelle Vielfalt leben: Chancen und Herausforderungen. Das sind die Gründe, warum Diversity Innovation fördert
Cultural Diversity: Die Berücksichtigung kultureller Vielfalt am Arbeitsplatz ist ein wichtiger erster Schritt für Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben und ihr Innovationspotenzial stärken wollen.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Swiss Leadership Forum"

  • Gegründet: 25.03.2011
  • Mitglieder: 117
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 128
  • Kommentare: 0