Probleme beim Einloggen

all-electronics.de

all-electronics.de ist das journalistische Fachportal der fünf Elektronikfachzeitschriften der Hüthig GmbH.

Ivy Zhou Electronics/Automotive Plastic products and Mold Manufacturer
To Know more about our company and products, Please visit our website or you may contact me directly.
http://www.enclosurestech.com
Email: sale010@reallygoodplastic.com
Skype: Reallygood1 (or my email address)
WeChat: ivyrose08
Whatsapp/Line/telegram: +8613268929241
IMO: +8613528536549
René Kiem Industrie 4.0 auf großer Bühne
Auch wenn und gerade weil die Vernetzung von Bauteilen, Maschinen und Fabriken und die Standardisierung dieser Prozesse für viele Unternehmen ein leidiges Thema ist, setzt es die weltweit wichtigste Industriemesse es als Leitthema ein.
Dabei soll vor allem beleuchtet, gezeigt und diskutiert werden, wie es erreicht werden kann, sich für die jeweiligen IT-Systeme auf eine "gemeinsame Weltsprache der Produktion" zu einigen. Nur so könne man nämlich erreichen, dass die weltweite Standardisierung vorangetrieben und die smart factory nicht mehr nur bloße Vision und Versuchslabor, sondern real existierende Industrie 4.0 werden.
Keine Industrie 4.0 ohne MES
Hinter der Vision von Industrie 4.0 steht das Bestreben extrem wandlungsfähige Produktionsanlagen zu erschaffen, die es ermöglichen, dass unmittelbar und gar im Voraus auf globale oder lokale Absatzschwankungen und auf individuelle Kundenwünsche eingegangen werden kann. Dabei ziehen alle Komponenten an einem Datenstrang bzw. hängen sie daran. Werkstücke, Maschinen und Transportsysteme kommunizieren selbstständig miteinander, gehen praktisch alleine ihren Weg und leiten den für ihre Fertigung notwendigen Bearbeitungsschritt ein.
Schön und gut, sagen andere Experten. Dennoch sollte bei allem Industrie-4.0-Hype nicht vergessen werden, dass ohne vertikal und auch horizontal integrierte Manufacturing-Execution-Systeme keine Integrated Industry möglich ist. Nur wenn MES als flexible (und damit beispielsweise auch als MES-Apps) Datendrehscheiben im Einsatz sind, wird eine dezentrale Steuerung und eine Standardisierung der IT-Systeme funktionieren.
Kein MES ohne MES Kontor
Mit MES Kontor setzen Sie auf einen kompetenten und erfahrenen Partner an Ihrer Seite, wenn es darum geht, Ihr Unternehmen und Ihre Produktion auf die Entwicklung in Richtung Industrie 4.0 optimal vorzubereiten. Wir unterstützen Sie dabei, die für Ihre Anforderungen passgenauen MES-Lösungen auszuwählen und zu implementieren und sowohl horizontal wie auch vertikal zu integrieren. Zuverlässig für jede Phase alle Planungs- und Fertigungsprozesse.
Unser breites Portfolio praxiserprobter und praxisorientierter MES-Software namhafter Hersteller wie auch unsere fundierte Beratung in Form von Kick-off-Workshops, Coachings oder auch externe Consultants, sind dabei unsere Werkzeuge, mithilfe derer Sie bereits heute an Ihrem Erfolg für morgen bauen können.
Die intelligente Verzahnung und reibungslose Integration von Management, Mitarbeitern, Maschinen und Produkten nämlich schafft eine zukunftsorientierte Wettbewerbsfähigkeit und damit Ihren individuellen Vorsprung durch Wissen und Innovation.
Schulungen, Webinare und Termine zu den Themen Qualitätsmanagement, Führungskräfteentwicklung, MES Anbieter, IoT, Industrie 4.0 und Digitalisierung finden Sie auf:
http://www.seminar-plenum.de
http://www.fmea-kontor.de
http://www.mes-kontor.de
Kennen Sie schon unser Fachbuch zum Thema Qualität und Industrie 4.0?
natürlich Qualität 4.0 Autor René Kiem, Inhaber KONTOR GRUPPE by René Kiem.
Erhältlich beim Hanser Verlag:
http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Qualitaet+40/9783446447363
Und gerne persönlich: r.kiem@kontor-gruppe.de
Herzlichen Gruß

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "all-electronics.de"

  • Gegründet: 18.04.2011
  • Mitglieder: 145
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 321
  • Kommentare: 8