Probleme beim Einloggen
René Stocker Tauchen Sie jetzt in beliebige Netzwerke ein!
Neu: Social Graph – Interaktion in beliebigen Netzwerken
Mit Social Graph Übersicht gewinnen, Beziehungen erkennen und nutzen – im Schnellzugriff für direkte Interaktion. Die Anwendung stärkt das Netzwerken und ermöglicht höchst effizientes Arbeiten im agilen Unternehmen bzw. in der Community. Sie zeigt multidimensionale Beziehungen einer Person zu Einheiten, Organisationen, Sites (Gemeinschaften) und eigene Freundschaften (Liferay) an - kombiniert Visualisierung mit Information, Kommunikation und Interaktion.
Highlights:
• Interaktion in beliebigen Netzwerken
• Beziehungen erkunden
• Auf vorhandene Benutzer- und Organisations-Seiten wechseln
• Direkter Zugriff und unmittelbare Interaktion
• Agile Organisationsmodelle implementieren
• Unterstützt Organisationskategorien
• Organisations-Strukturen durchleuchten
• Kommunikation mit gruppenweisen und/oder frei ausgewählten Beziehungen
• Reichhaltige Anpassungsmöglichkeiten
• Organisations-Graph
• Suche in der gesamten Datenbank
• Dynamisches Hinzufügen von Teilgraphen
• Nachbarschaft hervorheben
• Unterstützt die Anwendung Agile Org Designer - Design agiler Organisationsstrukturen
• Unterstützt die Anwendung Social Map - Integration von Social Graph-Daten in Google Maps
Ihr digitaler Arbeitsplatz – kombinieren Sie unsere Produkte!
Integrieren Sie Social Graph zusammen mit unseren Produkten Agile Org Designer und Social Map!
Mit Agile Org Designer designen Sie agile Organisationsstrukturen – Social Map integriert Google Maps für Benutzer- und Organisationsseiten, nebst Anzeige aller Social Graph-Daten.
Erweitern Sie mit unseren Anwendungen Ihr Liferay Portal zu einem wirkungsvollen internen B2E- bzw. externen B2C/B2B-Netzwerk: Zusammenführen, was zusammen gehört!
René Stocker Veröffentlicht: Social Map für Liferay Portal 7/DXP
Social Map beliebigen Websites hinzufügen und Kunden Ihre Google Maps Standorte und Kommunikation via Skype, Mail oder Telefon anbieten.
Google Maps für Liferay: Social Map integriert Google Maps für Benutzer und Organisationen. Adressen werden automatisch geocodiert. Die Anwendung ist rasch installiert und betriebsbereit – überzeugen Sie sich selbst, Download unter https://web.liferay.com/de/marketplace/-/mp/application/100293866 (kostenlose, auf 30 Tage beschränkte Version, steht zur Verfügung!).
Standorte von Personen und Organisationen: Social Map auf Personen- und Organisationseiten einbinden und Seitenbesucher mit Standorten, Detailinformationen, Profil-Links und Direkt-Interaktion (Skype, Mail, Telefon) versorgen.
In hohem Masse anpassbar: die Kartendarstellung kann vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Entweder wird selbst ein Stil definiert oder es wird auf einen von hunderten, vordefinierten Stile im Internet zurückgegriffen.
Links:
- Liferay Marketplace https://web.liferay.com/de/marketplace/-/mp/application/100293866
- Play! Social Map auf unseren Demo-Seiten ausprobieren: http://dxp.enterpriseknowhow.ch
- Fragen? Kontaktieren Sie mich direkt oder Anfrage an info@enterpriseknowhow.ch
René Stocker Think Big and Start Small by Social Graph Light!
Enterprise Know How AG veröffentlicht die Light-Version von Social Graph 2.0: der kostenbewusste Einstieg zur Netzwerkvisualisierung und Interaktion für Ihr soziales Unternehmensportal (ESN).
Features
- Übersicht: Social Graph visualisiert persönliche Beziehungen zu Organisationen, Einheiten und Communities und umfasst auch deren Mitglieder.
- Interaktion: Mit jedem dargestellten Knoten kann direkt und über verschiedene Kanäle kommuniziert werden (Mail, Skype, SMS, …). Teamorientierte Mehrfachauswahl ermöglicht rasche Online-Konferenzen, Gruppen-Mails und mehr.
- Identifikation: Wichtigste Informationen sind direkt in der grafischen Visualisierung eingebettet.
- Verknüpfung: Benutzer- Community- und Organisationsprofilseiten werden direkt miteinander verknüpft. So entsteht eine offene visuelle Informations- und Kommunikationsumgebung.
In der Vollversion enthalten:
- Suchen
- Organisationskategorien
- Agile Organisationsmodelle implementieren
- Organisations-Strukturen durchleuchten
Geomapping: Kombination mit Social Map
Die Anwendung basiert auf Google Maps und bietet zugeschnittene Karten für Benutzer- und Organisationsseiten mit Anzeige von Detailinformationen und direkten Interaktionsmöglichkeiten. Integration von Social Graph-Daten: Standorte von Organisationen sämtlicher Ansichten von Social Graph können angezeigt werden.
Link zum Marketplace: https://web.liferay.com/de/marketplace/-/mp/application/89431785
Kaufen
Social Graph Light via Liferay Marketplace beziehen: https://web.liferay.com/de/marketplace/-/mp/application/93619059
... oder besprechen Sie mit uns die Anforderungen für eine spezifische Anpassung bzw. Planung eines individuellen Projekts zur Integration in anderen Portal-Lösungen.
Kontakt: info@enterpriseknowhow.ch
René Stocker Social Graph 2.0 verfügbar im Liferay Marketplace
Mit Social Graph 2.0 Übersicht über das persönliche Netzwerk gewinnen, Beziehungen erkennen und nutzen – im Schnellzugriff für direkte Interaktion.
Social Graph 2.0 ist mit reichhaltigen Funktionen ausgestattet, um multidimensionale Beziehungen einer Person zu Einheiten, Organisationen, Sites (Gemeinschaften) und direkten Freundschaften (Liferay) anzuzeigen. Die Anwendung kann auch zusammen mit Social Map 2.0 (geografische Allokation) betrieben werden.
Erweitern Sie Ihr Liferay Portal zu einem internen (B2E) bzw. externen (B2C, B2B) Netzwerk.
René Stocker Neu: Social Map 2.0 im Marketplace veröffentlicht
Kommen Sie mit Social Map 2.0 auf den Punkt: die Anwendung basiert auf Google Maps und bietet zugeschnittene Karten für Benutzer- und Organisationsseiten. Ebenso Detailinformationen und direkte Interaktionsmöglichkeiten. Highlight: die angebotene Integration von Social Graph 2.0-Daten.
https://web.liferay.com/de/marketplace/-/mp/application/89431785

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Liferay User Group Hamburg"

  • Gegründet: 24.09.2012
  • Mitglieder: 65
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 40
  • Kommentare: 5