Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar Kostensensitivität unserer Ingenieure verbessern ...
Unsere Ingenieure werden heute primär in technischen Disziplinen sehr gut ausgebildet. FEM Berechnungen und Strömungssimulationen sind Teil der Ausbildung eines angehenden Ingenieurs.
Herstellungskosten werden zu über 75% in der Entwicklungsabteilung definiert. In dieser Phase ist es unerlässlich, alle zu erwartenden Herstellungskosten zu kennen - um die vorgegebenen Kosten (Zielkosten) zu erreichen. Die Funktion eines Produktes wird vom Kunden vorausgesetz - ansonsten kauft er das Produkt nicht. Die Herstellungskosten des Produktes sind demnach entscheidend um die Marge des eigenen Unternehmens zu optimieren - und das beginnt in der Produktentwicklung. Ingenieure brauchen ein Instrument um sich mit Kosten befassen zu können und schnell sowie einfach Schätzungen hinterlegen können. Für SolidWorks gibts nun ein Produkt, welches volle Kostenkontrolle bietet. Mehr dazu unter: http://www.kingcost.ch
KingCost bietet Schulungslizenzen - für SolidWorks Lehrpersonen und Trainer. Bieten Sie Ihren Schulungsteilnehmern Schulungen in Kostenmanagement an und erweitern Sie Ihr Schulungsangebot - mit KingCost.
KingCost AG
Wiesenstrasse 36
8700 Küsnacht
Schweiz