Problems logging in

SAP Automotive

Erfahrungsaustausch für all diejenigen, die sich mit den Themen SAP in der Automobilindustrie beschäftigen.

Julia Farkas Kostenloses Live-Webinar: "Digitalisieren Sie Ihre Eingangsrechnung in SAP"
In Handarbeit Eingangsrechnungen in SAP erfassen bedeutet nicht nur einen enormen Zeitaufwand, sondern auch hohe Kosten. Optimieren Sie Ihren Rechnungseingang mit SAP. Schaffen Sie verkürzte Durchlaufzeiten dank des elektronischen Rechnungsworkflows und erhöhen Sie die Transparenz mithilfe des in SAP integrierten Rechnungsmonitors.
Sie fragen sich, welchen Vorteil Sie noch davon haben?
Überzeugen Sie sich selbst in unserem 45-minütigen Webinar.
Hier geht es zur Anmeldungen und weiteren Informationen: http://bit.ly/2OVXxWy
santosh lakade Automotive Integrated Circuit (ICs) Market: Technological Advancement & Growth Analysis with Forecast to 2025
Automotive ICs are customized for specific applications within the vehicle system. As semiconductor technology has evolved, it enabled vehicle manufacturers to assemble multiple applications on a single chip to optimize performance. Automotive electronics are used in safety systems, driver assistance, powertrain control, communications, and infotainment systems.
Request a sample Report: https://bit.ly/2SV0r2f
The demand for ICs in automotive is increasing due to implementation of stringent government regulations towards drivers safety and security. North America was the dominant market for automotive ICs in 2016, owing to the presence of major players offering advanced solutions. Moreover, extensive adoption of advanced vehicles and surge in public demand for safety & security in automobiles have fueled the growth of the North America automotive ICs market. Passenger cars have higher penetration in this region, owing to increase in sales of advanced vehicles, which is expected to further propel the market growth.
Yvonne Hartmann SAP® Wartung – Kosten sparen leicht gemacht
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gruppen-Mitglieder,
es stehen noch Plätze für das kostenfreie Webinar „SAP® Wartung – Kosten sparen leicht gemacht“ am Mittwoch den 6.02.2019 zur Verfügung!
Dieses kostenfreie Webinar bietet einen Überblick über die Einsparpotenziale von SAP® Wartungs- und Supportverträgen und wie Sie diese ausschöpfen können.
Die Wartungssätze der SAP® stellen einen mitunter erheblichen Posten im jährlichen IT-Budget dar. Dabei werden die Kosten für Wartung und Support oftmals im Ganzen hinterfragt, eine Freistellung bleibt leider eine Illusion. Hinterfragen Sie jedoch die Höhe der Wartungszahlung, kann ein gänzlich anderes Bild entstehen. Stellschrauben an den Wartungszahlungen sind beispielsweise die Art des Supports und die Bezugsquelle. Wie Sie an diesen Stellschrauben drehen und mit wenig Aufwand Ihre Wartungskosten senken können, erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar.
Bitte beachten Sie, dass sich dieses Webinar ausschließlich an Unternehmen, Gewerbetreibende und deren Mitarbeiter richtet. Wir bitten um Verständnis, dass SAP® Anbieterunternehmen, Beratungshäuser sowie deren Partner von der Teilnahme ausgeschlossen sind.
Interessiert? Unser Link zum kostenfreien Webinar:
Herzliche Grüße,
Yvonne Hartmann