Problems logging in

CouchDB

CouchDB sticht aus dem Gros der NoSQL-Datenbanken, mit seinem Ansatz der Replikation hervor. Diese Gruppe dient dem Erfahrungsaustausch.

Marcus Berinski "NoSQL matters 2012" am 29./30. Mai 2012 in Köln
Hallo liebe CouchDB Fans,
mein Name ist Marcus Berinski, ich bin 26 Jahre alt und studiere an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Technikjournalismus. Auch wenn Datenbanken wahrlich nicht mein Fachgebiet sind, habe ich immer Spaß an Technik, Forschung und Fortschritt; erst recht an der Berichterstattung darüber. ;)
Momentan helfe ich - ganz unjournalistisch ;) - bei der Organisation einer Konferenz in Köln, die sich mit den Möglichkeiten nicht-relationaler Datenbanken beschäftigt, der "NoSQL matters 2012", die ich euch hiermit wärmstens ans Herz legen möchte.
Speaker wie "Redis"-Entwickler Salvatore Sanfilippo, "Couchbase"-Gründer Jan Lehnardt, "Neo4j"-Gründer Peter Neubauer und Doug Judd, CEO von "Hypertable Inc.", sorgen für geballte Kompetenz auf dem Gebiet nicht-relationaler Datenbanken. NoSQL Entwickler und Power-User lassen an ihrer Erfahrung teilhaben.
Bei erstklassigem Catering und Barista-Kaffee gibt es natürlich auch genug Zeit zum Kontakteknüpfen und Austausch unter Kollegen.
Wir haben noch Promo Codes, gültig bis zum 10. Mai; damit gibt es 20% Rabatt auf die Tickets. Auch Gruppen ab drei Personen können weiterhin 20% sparen; Studenten zahlen sogar nur die Hälfte!
Das Programm, die Speaker und alle anderen wichtigen Infos gibt es auf http://www.nosql-matters.org
Wenn ihr noch Fragen habt, dann meldet euch einfach per Privatnachricht bei mir oder fügt mich zu euren Kontakten hinzu.
Viele Grüße und hoffentlich bis demnächst, auf der "NoSQL matters 2012"!
Marcus Berinski
- NoSQL matters
Andreas Höppener Vorstellung
Hallo zusammen,
ich möchte mich euch auch kurz persönlich vorstellen. Ich arbeite aktuell als Architekt und Manager für ein Beratungshaus in Düsseldorf. Vorher war ich als Software Entwickler bei Ericsson tätig.
Ich beschäftige mich mit leichtgewichtigen Technlogien und bin immer auf der Suche nach neuen interessanten Themen in allen möglichen Bereichen. Nebenbei blogge ich immer wieder ein wenig auf http://www.modularthinkin.com, unteranderem über CouchDB.
Von dieser Gruppe verspreche mir hier in der Gruppe über Erfahrungen im Bereich CouchDB auszutauschen und aber auch neue interessante Kontakte mit ähnlichen Interessen zu finden.
Cheers
Andreas
Only visible to XING members sag auch mal hallo
hi,
ich bin der lenz und wohl einer der ersten der sich traut couchdb in einem production environment einzusetzen. wir haben unserem spieltrieb nicht wiederstehen koennen und in unserer letzten platform couchdb als zentralen building block eingebaut ... bis jetzt extrem erfolgreich. wer gucken will, iWantMyName.com ist ein domain registrar der auf perl, erlang, couchdb, postgresql und vor allem auf "weg lassen" aufbaut. das interface tut ausnahmsweise nicht weh und es werden einem nicht tausen sachen angedreht.
couchdb verwenden wir fuer alles was nicht "mit geld und passwoertern" zu tun hat. wir haben postgresql noch fuer rest, werden aber wohl ueber kurz oder lang alles in couchdb abbilden. zwischenbilanz nach ein paar monaten online: auf jeden fall wieder.
cheers
lenz

Moderators

Moderator details

About the group: CouchDB

  • Founded: 01/10/2008
  • Members: 149
  • Visibility: open
  • Posts: 23
  • Comments: 17