Probleme beim Einloggen

Gefahrgut

Das FORUM Gefahrgut ist die Kommunikations- & Diskussionsplattform für Gefahrgut-Experten und ermöglicht den Erfahrungsaustausch.

Sophia Wiesmann Gefahrgutbeauftragte für Manuskript-Gutachten gesucht
Hallo zusammen,
der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG möchte im Herbst eine CD-ROM und Broschüre zum Thema Gefahrgut veröffentlichen. Im Rahmen der Qualitätssicherung suche ich nun einen Gefahrgutexperten, der das Manuskript zur Gefahrgutbeförderung und ADR Änderungen probelesen möchte. Der Aufwand wird selbstverständlich vergütet.
Bei Interesse freue ich mich auf Ihre Nachricht.
Schöne Grüße
Sophia Wiesmann
Stefan Jenny EasyDGD.com - Gefahrgut-Dokumentation einfach gemacht
Seit heute ist das neue Online-Tool EasyDGD am Markt (https://easydgd.com). Das werbefreie und mobilefähige 24/7-Online-Tool erlaubt es Absendern und Dienstleister gleichermassen, die für den Transport erforderliche Gefahrgut-Dokumentation für die Strasse, Schiene, See- und Luftfracht nach den aktuellen Regelwerken zu erstellen.
Wirklich entscheidend dabei ist, dass das Tool ganz ohne Login und ohne (teure) Lizenzkosten auskommt. Erst nach der Vorschau kann man sich zum Kauf per Kreditkarte entscheiden und zahlt nur gerade die erstellte Dokumentation (obendrein zu einem wirklich fairen Preis).
Selbstverständlich sind Einschränkungen vorhanden (zum Beispiel für die Klasse 7, wird nicht unterstützt), jedoch kann EasyDGD rund 90% der täglichen Stückgut-Sendungen problemlos abbilden und das ist es doch, worauf es ankommt.
Fazit nach einem ersten Test: Einfach, schnell und praktisch.
Ulf Christoph Inzelmann Gefahrgutbeförderung auf der Grundlage des CFR 49 (USA)
Neues Seminar -
Am 28. September 2018 findet in Köln unser erstes Tagesseminar zum US-amerikanischen Gefahrgutrecht auf Basis des CFR 49 statt. Wir konnten für dieses Seminar den US-amerikanischen Gefahrgutexperten Mr. Terry Guo gewinnen.
Basierend auf seiner langjährigen Praxiserfahrung wird Mr. Guo den Teilnehmern die wesentlichen Grundzüge und Besonderheiten des amerikanischen Gefahrgutrechts sowie die wichtigen Unterschiede zu unseren bekannten europäischen Gefahrgutvorschriften vermitteln.
Inhaltliche Schwerpunkte sind unter anderem:
- Die Sicht eines europäischen Versenders auf den US-Markt - Was sind die Hauptfragen bei dem Versand gefährlicher Güter in die und innerhalb der USA?
- Der allgemeine Aufbau und Inhalt der CFR 49 mit Erläuterung der wichtigsten Begrifflichkeiten
- Hauptanforderungen für den Versand gefährlicher Güter in den USA mit Fokus auf Klassifizierung, Verpackungen, Markierung und Kennzeichnung sowie Dokumentation
(Das Seminar findet auf Englisch statt)
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://umco.de/seminar/6045

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Gefahrgut"

  • Gegründet: 17.11.2008
  • Mitglieder: 1.296
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 625
  • Kommentare: 366
  • Marktplatz-Beiträge: 1