Probleme beim Einloggen

VIW Wirtschaftsinformatik Schweiz

VIW Wirtschaftsinformatik Schweiz vertritt den Berufsstand und die Interessen der Wirtschaftsinformatik und der Fachkräfte.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Product Information Management - wie Produktinformationen ihre Multichannelinitiative unterstützt
Produkt Information Management
- Begriffsdefinition PIM
- Wo liegen die Herausforderungen im Multichannel Commerce
- Ist Print ein Auslaufmodell
- Wie lassen sich Print und Onlineinitiaven verbinden
- Wie müssen Prozesse aussehen
- Welche Rolle spielt die Datenqualität
- Welche Systemarchitektur ist dafür notwendig
- Welche Rolle spielt Standardsoftware
- Wie wird aus Standardsoftware eine Lösung
- Wie rechnet sich PIM
Mit Evelyne Dumont und Claus Hänle
Daten siehe unter Events.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Jens Müller After Six in Zürich: Vereinfachung im Prozess Bestellung bis zur Kreditoren-Rechnung
Termin: 02.02.2012, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Zürich
Kontakt: Geschäftsstelle VIW (info@viw.ch)
Referent: Oliver Häfliger
Inhalt:
Wiederkehrende, manuelle Arbeiten sollten automatisiert werden. Denn diese verursachen hohe Kosten, generieren grossen Aufwand in der Kontrolle. Ebenso ist die Nachverfolgbarkeit der manuellen Schritte erschwert und teilweise fast unmöglich.
Vereinfachungen diese Abläufe zu strukturieren und zu automatisieren gibt es verschiedenste. Doch was bringen diese in der Praxis – und wie einfach sind sie zu realisieren?
Diverse Ansätze die Prozesse der Bestellung bis zur Rechnung zu optimieren und gleichzeitig Geld zu sparen, werden unter anderem in diesem Referat durchleuchtet.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Jens Müller After Six in Bern: Vereinfachung im Prozess Bestellung bis zur Kreditoren-Rechnung
Termin: 24.01.2012, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Bern
Kontakt: Geschäftsstelle VIW (info@viw.ch)
Referent: Oliver Häfliger
Inhalt:
Wiederkehrende, manuelle Arbeiten sollten automatisiert werden. Denn diese verursachen hohe Kosten, generieren grossen Aufwand in der Kontrolle. Ebenso ist die Nachverfolgbarkeit der manuellen Schritte erschwert und teilweise fast unmöglich.
Vereinfachungen diese Abläufe zu strukturieren und zu automatisieren gibt es verschiedenste. Doch was bringen diese in der Praxis – und wie einfach sind sie zu realisieren?
Diverse Ansätze die Prozesse der Bestellung bis zur Rechnung zu optimieren und gleichzeitig Geld zu sparen, werden unter anderem in diesem Referat durchleuchtet.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Jens Müller After Six in Bern: Mit Projectorama spielerisch PM-Kenntnisse und Sozialkompetenzen entwickeln
Ort: Bern, Kongress + Kursaal Bern AG, Kornhausstrasse 3, 3000 Bern 25
Datum: 22.09.2011, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kontakt: VIW Geschäftsstelle (info@viw.ch)
Lernen Sie im Rahmen dieses Apéro-Events das neue Spiel PROJECTORAMA® kennen. Es wurde auf Grundlage des Projektmanagements von der BKI AG konzipiert. Der thematische Inhalt kann flexibel auf das Anwendungsgebiet ausgerichtet werden. Dadurch lässt sich PROJECTORAMA® zu verschiedenen Themen und mit unterschiedlichen Projektmethoden und Begriffswelten spielen und ist somit für zahlreiche Zielgruppen spannend. Ideen für unternehmensspezifische oder personalisierte Spiele sind z.B. agiles Projektmanagement mit SCRUM, Lehrstellensuche, Unternehmensgründung etc. Grundsätzlich lässt sich für jedes projektartige Vorhaben ein Spiel dazu entwickeln. Am Spiele-Apéro lernen Sie die Spielvarianten basierend auf den Begriffswelten von PMI/IPMA sowie HERMES kennen.
An diesem Event erfahren Sie zudem, wie das Spiel entwickelt wurde und wie die Produktion eines einzelnen, personalisierbaren Spiels just-in-time ermöglicht wird. Das Spiel selbst können Sie im ungezwungenen Rahmen ausprobieren.
Erfahren Sie, wie mit einem Spiel nicht nur das Wissen, sondern auch Sozialkompetenzen erfolgreich gefördert werden können.
Bei Bedarf erhalten weitere Infos über:
Bernhard Kruschitz (bkruschitz@bki.ch) und Doris Kelpe (dkelpe@bki.ch)
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "VIW Wirtschaftsinformatik Schweiz"

  • Gegründet: 03.02.2009
  • Mitglieder: 1.222
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 538
  • Kommentare: 11