Probleme beim Einloggen
Claudia Nothbaum Nun....
.... hat Andreas es dann auch geschafft mich in diese Gruppe zu spülen. :-)
Schönen guten Tag zusammen. Ich bin die Telefontante. Oder seriöser formuliert: Ich habe eine Firma für Telefonmarketing.
Privat hause ich mit meinen Katern in der Nähe von Aachen.
Auf diese Gruppe bin ich durch den Stein der Weisen, äh, den Andreas Stein gekommen. Vorher hatte ich vom Moebius-Syndrom noch nie etwas gehört.
Ich war dann aber froh, dass ich mich da mal schlau gemacht habe, sonst wäre ich wohl ziemlich irritiert gewesen, als ich seine Tochter das erste mal gesehen habe.
Insofern kann ich absolut verstehen, wie Nicht-Informierte sich teilweise fühlen, aber auch, wie nervig es für Betroffene sein muß.
So. Das soll jetzt aber als Vorstellung reichen.
Gruß
Claudia Nothbaum
Nur für XING Mitglieder sichtbar Lachen ist gesund ...
... zumindest aber läßt es sicher für einen Moment das Leid vergessen.
Lieber Andreas,
Deinem Aufruf folge ich doch gern,
weil ich weiß, daß die Dinge, die Du anpackst Hand und Fuß haben,
sowieso, weil es für eine gute Sache ist
und weil ich nicht nur selbst gern lache...
Eine sehr schöne Initiative für die ich auch schon eine Aktion inpetto habe.
Die Idee habe ich schon vorher im Kopf gehabt, aber als ich die Hintergrundfarbe dieser Site
http://www.moebius-syndrom.de/start.html
gesehen habe, war klar, welchen Synergie-Effekt wir für die gute Sache schaffen können. ;-)
Mehr will ich aber noch nicht verraten.
Tschüssing vom Elbstrand
Oliver Schuh | agd | die gebrauchsgrafiker
+13 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Hallo liebe Freunde,
die Corporate Flower Aktion ist noch nicht zu Ende.
Ausgelobt war ja für den besten Slogan der Corporate Flower Paten, ein Weblog Beitrag von Volker Remy zum Thema »Creative Business Development«.
Eine Vorauswahl hat die Kreativ Jury vorgenommen.
Ab jetzt können alle Paten, Freunde und Leser für den besten Slogan voten:
Damit möchten wir dezent auf den Vorfrühling hinweisen. ;-)
Gruß vom sonnigen Elbstrand
Oliver Schuh | agd | die gebrauchsgrafiker
Karsten Klopmann Dann möchte ich auch einmal loslegen...
Hallo an die Gruppe und *Daumen hoch* für das Engagement.
Üer mich möchte ich gar nicht viel erzählen, das ist auch gar nicht wichtig, sondern schreiben möchte ich darüber wie ich, über mein Unternehmen und auch persönlich, helfen kann.
Beginnen wir mit einer sowieso schon sehr außergewöhnlichen *Spinnerei* der idea-tec GmbH:
1.) Wir bieten jeden Monat (es klappt nicht immer, da ich nicht immer ein passendes Projekt finde) die KOSTENLOSE Umsetzung eines Projektes an. Dies kann eine Internetseite sein, oder auch ein Shop, eine Schnittstellenanbindung, auch mal eine Prozessoptimierung, irgendetwas was die idea-tec halt so macht.
Nun stelle ich mir folgendes vor:
Da es 2-3 kleine Bedingungen gibt um in den Genuss dieser kostenlosen Leistung zu gelangen (z.B. Shops und Internetpräsenzen müssen bei uns gehosted werden) kommt nun 1 Bedingung hinzu:
-> Eine Spende an Moebius Syndrom Deutschland e.V.
Dies möchte ich mit Logo von euch und Link zu euch hier (http://www.idea-tec.de/de/projekte/index.html) als (noch zu erstellenden) Unterpunkt (kostenlose Projekte) entsprechend kommunizieren.
2.) Unser Projekt http://www.laufendwerbung.de
unterstützt bereits einzelne gezielt ausgesuchte Hilfs-Projekte (aktuell ist nur eines in der Pipeline).
Hier stelle ich mir, basierend auf der Idee eines anderen Gruppenmitglieds, vor, dass wir von JEDEM Shirt 1,- € an Moebius Syndrom Deutschland e.V. spenden. Auch dies möchte ich mit Logo und Link gerne überall entsprechend kommunizieren.
Die Abrechnung stelle ich mir monatlich oder per Quartal vor, da es vom Aufwand her so am einfachsten sein dürfte. Ein entsprechender Zähler kann man, muss man aber nicht veröffentlichen.
Da das Projekt noch immer in den Kinderschuhen steckt ist da aktuell leider noch nicht viel zu erwarten.
-----------------------------------------------------------------------------
Das sollte es zuerst einmal gewesen sein und ich glaube, dass ich damit auch genug Wirbel um mich und meine Unternehmungen stifte.
In diesem Sinne auf viele helfenden Hände und unendlich viel Unterstützung
Karsten Klopmann

>edit:
>Tippfehler und Absatzformatierungen
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Karsten Klopmann
Andreas Stein schrieb:

>Moin erst mal, und herzlich willkommen in der Gruppe.

Danke :-)

>Das hört sich doch alles recht gut an, ich denke wir werden mal eine Telefonkonferenz mit Falco, Ihnen und mir abhalten und das genauer besprechen.

Gerne

>Klingt jedenfalls klasse und bringt vor allem das, was wir ja dringend anstreben: Verbreitung...

Zur Verbreitung hätte ich auch direkt eine Idee:
- Wir geben jedem NEUEN WerbeTRÄGER (sowieso) als ersten Laufauftrag ein Shirt mit dem Logo von laufendwerbung.de
-> Dieses könnte man immer direkt mit dem Logo und der URL von Moebius kombinieren.
Sprich:
Unsere Werbeträger bekommen von uns das Shirt, mit dem Logo/Aufdruck von Moebius
Der Werbeträger verdient seine übliche Provision (von uns), wir übernehmen die Shirtproduktion
-> Moebius bekommt auch für dieses den Spendenbeitrag von 1,- €
Zudem wird dieser Werbetermin als Termin für Moebius "propagiert" und im Blog und auf allen Kanälen promotet
Den/Die Text/e hierfür könnt ihr uns vorgeben, ebenso das eine oder andere Bild (Logo sowieso wegen Shirtproduktion)

>Entweder wir sammeln Geld ein und stecken es in Verbreitung oder wir bekommen Verbreitung... :-))

Das erreichen wir damit auf jeden Fall

>Bis hier her schon mal einen herzlichen Dank, Andreas Stein

Sehr gerne :-)
Karsten Klopmann
Bettina Kosian Ihr könnt gut lachen,-) *** *** Ich auch - nur anders :-)
Wie es scheint, bin ich momentan die einzige Betroffene in dieser neuen Gruppe - aber ich hoffe auf Verstärkung!
Ich lebe seit fast 5 Jahrzehnten mit diesem Syndrom und seit 3 Jahren weiß ich, dass es sich darum handelt. Dank des Vereins, des Engagements von Falco habe ich Kontakt zu Betroffenen aufnehmen können und einmalige Erfahrungen mit anderen Betroffenen auf den Selbsthilfetagen machen dürfen. Eine unschätzbare Bereicherung für Betroffene, die so eine Gelegenheit zum persönlichen Austausch nur sehr selten haben.
Ich finde die Idee wunderbar, diese Gruppe in Xing einzurichten. Ich kann nur sagen:
Andreas, Falco, das habt ihr gut gemacht!!
Und hoffe natürlich auf reges Interesse von allen Seiten. Und bin sehr gespannt, was daraus entsteht. Es ist nur von Vorteil, wenn dieser Verein und dieses Syndrom mehr publik wird und wir dadurch noch mehr Unterstützung erfahren.
Aus dem tiefen verschneiten Süden ein Gruß Richtung Norden von
Bettina
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Moebius-Syndrom Deutschland - Lachen mit dem Herzen"

  • Gegründet: 03.03.2010
  • Mitglieder: 72
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 42
  • Kommentare: 130