Probleme beim Einloggen
Florian Schauer Suchen Programmierer für kleinen Outlook Butten
Hallo zusammen
wir benötigen für einen Kunden von uns einen kleinen Button im Outlook, der beim Erstellen eines Kalendereintrages angezeigt wird und den Eintrag zusätlzich in einen anderen Kalender noch einträgt.
Leider fehlen uns hier die Kentnisse und wir würden diese Aufgabe weitergeben.
Bei Interesse bitte melden.
Vielen Danke
Ynte Jan Kuindersma
Hallo Florian
suchen Sie immer noch? Wenn ja, ich kan helfen..
mfg ynte jan
Andrea Held Prominenz bei den IT-Tagen / Datenbank-Sessions zu Oracle, SQL Server, MySQL/MariaDB, Hadoop und NoSQL
Prominenz bei den IT-Tagen: Michael "Monty" Widenius - der Vater von MySQL und MariaDB - hält eine der drei Keynotes! #ittage2016
Zahlreiche Sessions zu Datenbankthemen gibt es: Oracle 12c, SQL Server 2016, MySQL und MariaDB, Big Data, NoSQL und Hadoop. Wer drei Konferenztage bucht, erhält zudem eine SolidRun CuBox.
Marvin Ronn Selbstverwirklichung in Frankfurt zum C# .NET Entwickler (w/m)!
Das erwartet dich als .NET Entwickler
Mein Kunde sucht für sein Unternehmen einen Selbständigen und technologisch geschickten .NET Entwickler. Du möchtest deine Arbeit nach eigenen Wünschen einteilen? Genau das bietet Dir mein Kunde! Du könntest mit einem Team von herausragenden Entwicklern an Projekten arbeiten die deiner Meinung nach Zukunft haben. Deine Arbeit hier darfst Du Dir ähnlich wie in einem Labor vorstellen, in dem Dir freie Hand gelassen wird, mit welchem Projekt du arbeitest und für was du dein Genie einsetzt. Mein Kunde bietet Dir die Möglichkeit dich in ein eigenes Büro zurückzuziehen. Das Unternehmen ist global bekannt und hat bereits viele bekannte Projekte auf den Markt gebracht. Du möchtest dich selbst verwirklichen? Deinen Ideen freien Lauf lassen? Dann zögere nicht länger, nimm dein Handy jetzt in die Hand und melde dich bei mir!
Das wird dir geboten
•    Überdurchschnittliches Gehalt
•    Interessantes Arbeitsumfeld
•    Gute Arbeitsatmosphäre
•    Urlaubs- und Weinachtgeld
•    Flexible Arbeitszeiten
•    Festanstellung
•    Selbstständiges arbeiten
Das erwartet dein Arbeitgeber von Dir
•    3 Jahre oder mehr Berufserfahrung im Bereich .NET
•    Technologisches Geschick
Mehr Informationen zu deinem neuen Arbeitgeber
„Allein im tun erfahren wir uns selbst!“ Das Konzept der Selbstverwirklichung ist falsch, sagt mein Kunde. Wer sich auf das Selbst beschränkt, verpasse alles andere.  Das Leben ist zum Leistungssport geworden. Nie war der Wunsch so groß, sich selbst zu verwirklichen. Wir wollen schneller, effizienter, leistungsfähiger, besser werden, dauernd kämpfen wir, Arbeit und Freizeit, Partnerschaft und Familie ins Lot zu bringen. Und dabei sollen wir noch gesund und glücklich sein. Dein zukünftiger Arbeitgeber weiß über geschriebene Problematik bestens bescheid und hat ein gesundes Gleichgewicht für seine Mitarbeiter gefunden! Du findest die Arbeitsweise interessant? Dann nimm jetzt deine Zukunft in die Hand und melde dich bei mir!
Du hast Fragen dazu? Dann melde dich jetzt bei mir!
Schicke mir jetzt deine Bewerbung an Marvin.Ronn@ardekay.com oder rufe mich unter der 069-12006673 an. Wir haben eine Reihe an interessanten Jobs, die nur auf dich warten. Ich freue mich über deine Bewerbung!
Laura Alles Rette Leben als C# Frontend Entwickler (m/w)! 65.000€, Frankfurt
***Suchst du Mehrwert in deinem Job ?
Als C# Frontend Entwickler für ein großes Pharmazie-Unternehmen trägst du nicht nur Verantwortung in deinem Unternehmen, sondern trägst auch maßgeblich dazu bei, innovative Medikamente für bösartige Gewebebildungen wie Brustkrebs oder Hirntumore zu entwickeln. Du kreierst die Basis Software, die Patientenwerte analysiert und Algorithmen in Krankheitsverläufen erkennt. Die Software baut auf .Net auf und verwendet die Technologien C#, MVC, JQuery und wird im AJAX Control Toolkit angelegt. Du erweiterst nicht nur dein Wissen in der Programmierung, sondern entwickelst gemeinsam mit einem großen Team aus Technologen und Wissenschaftlern Design Patterns, um Krankheitsverläufe besser abbilden zu können. Somit trägst du dazu bei, die Schulmedizin im Kampf gegen unheilbaren Krebs einen großen Schritt voran zu bringen.
Du möchtest der Gesellschaft mit deiner Arbeit einen tiefen Mehrwert bringen? Dann bewirb dich noch heute auf diese Stelle!
***Was wird Dir geboten?
• Jahresgehalt von 65.000€
• Ein Job mit viel Verantwortung und Mehrwert
• Ein erfahrenes, agiles Team
• Weiterbildungsmöglichkeiten auf verschiedenen Ebenen
• Ein Team mit ausgewogenem Männer- und Frauen-Anteil
• Kostenloses Kantinenessen
• Täglich frisches Obst und kostenlosen Getränke
• Jobticket
***Entsprichst du folgendem Profil?
• Sehr gute Kenntnisse mit C#, MVC, JQuery
• Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
• Erfahrung mit AJAX Control Toolkit nicht notwendig, aber wünschenswert
• Ausdauernd und ehrgeizig
***Wer ist dein neuer Arbeitgeber?
Es handelt sich um ein Pharmazie-Unternehmen am Rande Frankfurts, das stetig an der Erschließung neuer Methoden arbeitet, um unheilbare Krankheiten frühzeitig zu erkennen und wirkungsvolle Medikamente gegen diese zu entwickeln. Da es sich um sehr verantwortungsvolle Arbeit handelt, bei dem alle Mitarbeiter konzentriert und ausgeschlafen sein sollen, fallen keine Überstunden an und es gibt eine Gleitzeit-Option, damit der Arbeitsalltag optimal an die einzelnen Vorlieben angepasst werden kann.
***Du hast Fragen oder möchtest Dich gleich bewerben?
Wenn ich dein Interesse für diesen Job geweckt habe oder Du an einem anderen Job im Bereich .Net Entwicklung interessiert bist, dann ruf mich einfach an unter +49(0)69 120 06673 oder schicke eine Email mit deinen Unterlagen an laura.alles@ardekay.com. Ich freue mich auf deine Nachricht!
Andrea Held So werden Sie ein glücklicher Entwickler!
How to be a happy developer. Now! Auch wenn viele Entwickler angeben, dass sie ihr Hobby zum Beruf gemacht haben, sieht die Welt in der Praxis oftmals weniger rosig aus. Aus den verschiedensten Gründen sind wir als Entwickler gefrustet und denken uns "so hatte ich mir das aber nicht vorgestellt". Nicht selten liegt es an Erwartungshaltungen, die mit der Realität so nicht übereinstimmen. Aber auch externe Faktoren bringen uns dazu, hier und da die Freude an der Arbeit zu verlieren. Doch warum ist das so und vor allem: Was können wir direkt und unmittelbar tun um unsere Situation zu verbessern? Anhand konkreter Denkanstöße und Ideen werden Beispiele aufgezeigt, die sofort im realen Leben angewendet werden können. Analog zu Software Design Patterns werden einige "Real Life Patterns" vorgestellt, die dabei helfen können, den ganz normalen Alltagswahnsinn ein wenig leichter zu überstehen.
Der Sprecher Christian Robert ist Senior Developer für mobile Lösungen bei SapientNitro in Köln. Seit über zehn Jahren beschäftigt er sich mit der Konzeption und Entwicklung von Individualsoftware im Java-Umfeld. Seine aktuellen Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von pragmatischen und dennoch (oder gerade deswegen) effizienten Softwarelösungen im mobilen Umfeld. Außerdem interessiert er sich intensiv für die Ideen der Software Craftsmanship Bewegung.
Die Session findet im Rahmen der IT-Tage in Frankfurt am Main statt. Details gibt es hier: http://www.ittage.informatik-aktuell.de/programm/how-to-be-a-happy-developer-now/
Hans Petersen
Ich selber habe an einem 4 Monatigen SPS Kursus von einem Bildungsträger teilgenommen. Das war eine Entäuschung.
Alle haben den Kursus bestanden.
Für das gleiche Programm haben einige 3 std gebraucht, andere 2 Tage.
Die Testfragen hatten nichts mit Programmieren zu tun sondern mit Randbereichen wie viel Bit hat ein Word.
Einige kannten nicht mal die # Taste.
Programmiertechniken unwichtig
Der Dozent "ich bin Maschienbauer und kein Programmierer"
Ein Klavierstimmer, der das Klavierspielen gelernt hat, unterrichtet Komponieren.
Und die Teilnehmer werden als Programmierer eingestellt.
Da ist der Frust im Job vorprogrammiert.
Da ist keiner Bereit den Teilnehmern zu sagen
Kein Talent lass es bleiben.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "VB / VBA / VBS / VB.NET Entwickler"

  • Gegründet: 21.09.2010
  • Mitglieder: 1.708
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 730
  • Kommentare: 260