Problems logging in

Europäische Fördermittel

In dieser Gruppe werden Themen rund um die Europäischen Förderinstrumente veröffentlicht und diskutiert.

Michael Ilgner Rumänien: So läuft der Betrug mit EU-Fördergeldern
" ... EU-Fördermittel sind für europäische Unternehmen in Rumänien ein immenser Investitionsanreiz. Unter dem Betrug bei der Verwendung dieser Gelder leiden auch Unternehmen aus Deutschland. ... "
Michael Seidler
Lieber Herr Ilgner,
danke für Ihren Post hier, gern würde ich erfahren, was Ihnen daran wichtig ist? Wollen Sie diskuteren zu irgend einem Thema, wollen Sie auf ein Problem aufmerksam machen, wollen Sie Anregungen geben, die zukunftsgewand aufzeigen wollen, wie es besser geht?
Ich kann jetzt noch nicht so richtig zurorden, wie ich mit dem Artikel umgehen soll. Ich selbst fahre demnächst in genau diese Gegend nach Rumänien und will mir da auch etwas anschauen, was ehemalige Siebenbürgen-Bewohner, die heute in Baden-Württemberg leben, da für ihre ehemalige Heimatregion voller Elan, Hoffnung und mit viel Eigenleistung und Enthusiasmus und dann insbesondere die dort jetzt lebenden Cinti und Roma tun können.
Und natürlich weiß ich auch um die in dem Artikel beschriebenen Mißstände, die ich so und ähnlich dann leider überall in Europa immer wieder erlebe. Da muss ich dann nicht einmal aus meinem geliebten Berlin herausfahren um weitere nachmittagsfüllende Gespräche zu führen.
Herzlich aus Berlin
Michael Seidler
Holger Heinke Förderung von Städtepartnerschaften
Hallo lieben Gruppenmitglieder,
wer hat gute Tipps bzw. Erfahrung im Bereich der Förderung von Projekten zu Städtpartnerschaften. Die Stadt Niebüll pflegt Städtepartnerschaften nach England, Polen und Frankreich, und wir möchten anfangen, ein bißchen über die Standardbesuche hinaus zu kommen, um mehr unterschiedliche Themen in die Städtepartnerschaft einzubringen.
Ich freue mich über jeden Hinweis.
Herzliche Grüße aus Nordfriesland
Patrick CHARLEMAGNE Holger Heinke Michael Seidler
+6 more comments
Last comment:
Only visible to XING members WS Internationalisierung - Beitrag der EU-Fonds in Brandenburg
Die erste Veranstaltung der Kontakt- und Beratungsstelle KBSplus im neuen Jahr bildet der Workshop zum "Beitrag der Struktur- und Investitionsfonds ELER, ESF und EFRE zur Internationalisierungsstrategie des Landes Brandenburg". Die Veranstaltung findet am 22. Januar 2018, 9:30 Uhr bis 13 Uhr im Haus der Natur in Potsdam statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen und ggf. Bedarfe hinsichtlich Barrierefreiheit bitte an kerstin.krannich@dgb.de
Only visible to XING members Einladung: Nachhaltigkeit in den ESI-Fonds in Brandenburg (Workshop)
Der diesjährige Workshop der Kontakt- und Beratungsstelle KBSplus zum Querschnittsziel Nachhaltigkeit in den ESI-Fonds in Brandenburg findet am 23. November 2017 in der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde (HNEE) statt.
Anmeldung und weitere Informationen unter julia.goerlitz@dgb.de und http://kbsplus.dgb.de
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen bis zum 17.11.2017 erbeten.

Moderators

Moderator details

About the group: Europäische Fördermittel

  • Founded: 17/01/2011
  • Members: 1.217
  • Visibility: open
  • Posts: 544
  • Comments: 164