Probleme beim Einloggen

Change Management

Die Gruppe Change Management bietet Ihnen eine Plattform für fachbezogene Erfahrungsaustausche und gleichzeitigem Netzwerken.

Wolfgang Schiele Positiv denken, psychisch gestärkt handeln!
Unsere heutige Lebenswelt ist mehr und mehr durch die Geschwindigkeit der Veränderungen um uns herum geprägt. Unser Umfeld verändert sich in immer schnellerer Abfolge, wir werden stärker denn je verunsichert durch die Weltgeschehnisse, auf die wir keinen Einfluss haben. Mit der Digitalisierung wird unser Leben immer komplexer und die Dinge in der Welt werden mehrdeutiger. Wir haben erste Zweifel an der Richtigkeit unserer Entscheidungen und finden unsere bisherige Wertewelt auf den Kopf gestellt. Um als Menschen in dieser „VUCA-Welt“ (volatil, unsicher, komplex, ambivalent) bestehen zu können, müssen wir unsere inneren Ressourcen aktivieren und entwickeln.
Mit welchen Lösungsansätzen und Methoden uns das gelingen kann, vermittelt ein Workshop in der zauberhaften Atmosphäre der Villa Ingrid in der Management-Akademie Weimar am 9. + 10. Juli dieses Jahres.
Verbindliche Anmeldungen bitte ausschließlich unter: http://www.management-akademie-weimar.de/veranstaltungen-2/.
Ich freue mich auf Sie!
Beste Grüße
Wolfgang Schiele
(Vor)Ruhestandscoach
Ralf Volkmer (Un-)Konferenz | Neue Konzepte für Neue Arbeit
Am 15.06. findet in Berlin die 1. (Un-)Konferenz | Neue Konzepte für Neue Arbeit statt. Veranstalter ist priomy, die Plattform für selbstbestimmte Arbeit, die am 08.03. anlässlich der LATC18 online gegangen ist.
Ralf Volkmer sprach mit Andreas Zeuch, warum die Veranstalter nicht nur Sprecher und Referenten aus der Wirtschaft eingeladen haben, sondern der Politik und Kunst einen gleichberechtigten Raum geben.
https://www.lean-knowledge-base.de/1-un-konferenz-neue-konzepte-fuer-neue-arbeit/
Günther Wagner Was kann die Wirtschaft von GRENZGÄNGERN, wie Reinhold Messner, Jérémie Heitz, u.a. lernen ...
Grenzen überschreiten, wachsen können ist für viele Menschen lebensnotwendig - in der Wirtschaft sogar scheinbar überlebensnotwendig.
Das Spiel mit den Grenzen ist reizvoll und motivierend, frustrierend und beängstigend, und manche sprechen auch vom maßlosen Umgang. Jeder dieser Aspekte ist richtig und wichtig - und genau das ist es, was die Meisterschaft in Grenzgängen, beim Überwinden von Grenzen, beim Wachsen können ausmacht.
Silke Weinig Anger is an energy?
Ärger und Wut begegnen uns täglich. Beides zu oft und zu heftig ist überaus ungesund, wie auch unbeliebt. Dennoch gehören diese Gefühle zu unserer emotionalen Grundausstattung? Warum? Haben sie vielleicht auch gute Seiten?
Claudia Weiler 7 Tipps, wie Sie als Führungskraft Grenzen bewahren
Grenzen setzten und bewahren sind heute keine beliebtes Thema bei Führungskräften. Bewahren hört sich nach festgefahren an und Grenzen blockieren. Doch es gehört zur täglichen Arbeit und Mitarbeiter fordern dies auch immer wieder Vereinbarungen, Regeln und Rahmenbedingungen einzuhalten und somit Stabilität, Verlässlichkeit und Struktur in einem Team zu sichern. Wie es gelingt wertschätzend Grenzen zu setzten können Sie in meinem neuesten Blogartikel nachlesen
https://www.weiler-seminare.de/blog/item/63-7-tipps-wie-sie-als-fuehungskraft-grenzen-bewahren

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Change Management"

  • Gegründet: 11.01.2004
  • Mitglieder: 7.440
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 4.906
  • Kommentare: 3.713
  • Marktplatz-Beiträge: 27