Probleme beim Einloggen
Jonas Westhoff Professionelles Korrekturlesen und Lektorat von wissenschaftlichen Arbeiten
Ihre Bachelor- oder Masterarbeit steht an? Sie stehen vor der Abgabe einer wichtigen Seminararbeit oder Ihrer Dissertation? Dann sollten Sie jetzt aktiv werden, um überflüssige Fehler zu vermeiden und das Bestmögliche aus Ihrer Ausarbeitung herauszuholen! Ich biete Ihnen ein professionelles Korrektorat oder Lektorat und helfe Ihnen auf Wunsch auch bei der Textformatierung. Wenn Sie Ihren Entwurf von mir Korrektur lesen lassen, profitieren Sie von einem sachlichen und kompetenten Blick von außen. Ich bin es gewohnt, einen Text orthographisch, sprachlich sowie stilistisch zu optimieren und Logikfehler zu finden. Erfahren Sie mehr über mein Angebot und mich auf meiner Website: http://www.jonas-westhoff.de
Nur für XING Mitglieder sichtbar Kostenloser Shuttlebus zum Karriere- & IT-Kongress aus HD nach Darmstadt!
Tolle Speaker, Workshops und Vorträge zu IT-Themen auf dem IT-Kongress in Darmstadt!
- Wir bieten einen kostenlosen Busshuttle zur Messe inkl. Tagesprogramm & After-Messe-Party aus HD an!
- After-Messe-Party mit RockIT-Konzert, Freibier, Snacks und Networking ab 17 Uhr
Infos unter http://www.it-karrieretag.de
Romain Galati Liebe Grüsse aus Frankreich
Hallo Heidelberg!
Schön, dich wieder zu sehen. Das erste Mal war vor 10 Jahren. Da war ich ein junger französichen Erasmus Student. Mein Deutsch war nicht sehr gut, ich kam am Abend am Haupftbahnoff und hatte einen WG in Pfaffengrund.
Der Anfang war nicht einfach. In einen anderen Land muss man sich schon integrieren, neue Freundschaften schliessen, die Stadt kennenlernen. Alles kam in seiner Zeit.
Zuerst in der Uni war ich in Romanisches Seminar, in Institut für Übersetzen und Dolmetschen und auch in Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie. Die Kurse waren spannend, hochqualitativ und dadurch hatte ich viele Kontakte geknüpft.
In einen Jahr hat sich mein Deutsch deutlich verbessert, hatte auch viele neue Freundschaft geschliessen und viel gelernt. Wie der Lied auch sagt : "Ich habe mein Herz in Heidelberg verloren".
Seitdem bin ich schon mehrmals zurückgekommen. Es ist immer toll, die beste Stadt in Deutschland!
Sind es auch einige von Ihnen, die Student in 2007/2008 waren? Vielleicht hatten wir uns damals schon getroffen?
Heute bin ich in Frankreich zurück und arbeite als Übersetzer Deutsch/Französisch. Mehr darüber hier:
http://www.rg-traduction.com
Freue mich schon darauf, neue Kontakte mit Heidelberg zu schliessen.
Christoph Christophersen **Chance auf zwei Amazon-Gutscheine à 10€ - 10 Minuten unsere Forschung unterstützen**
Hallo zusammen,
für eine Studie zum Thema Werbewirkung im Rahmen unseres Konsumentenpsychologie-Projektes suche ich noch weitere Teilnehmer. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich unterstützen könnten.
Vielen Dank vorab aus Mannheim
Christoph Christophersen
Christoph S. J. Fuchs Umfrage - Generation Y und flexibles Arbeiten
Liebe Gruppenmitglieder,
ist einer Ihrer Neujahrsvorsätze mehr Zeit für private Dinge zu haben?
Haben Sie "zwischen den Jahren" eventuell ein wenig über Ihren aktuellen Job reflektiert?
Und sind Sie zwischen 1980 und 1995 geboren?
Dann kann Ihnen folgende Umfrage vielleicht eine Anregung sein:
https://ww2.unipark.de/uc/chfuchs_/e3a3/
Die Befragung dauert nur 5 Minuten. Sie ist Teil meiner Master-Arbeit.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich unterstützen!
Herzlichen Dank :)
Mit vielen Grüßen
Christoph S. J. Fuchs

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Alumni der Universität Heidelberg"

  • Gegründet: 16.06.2005
  • Mitglieder: 2.464
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 543
  • Kommentare: 132