Probleme beim Einloggen
Matthias Meyer Letzte Chance: Hygiene in Pflege- und Senioreneinrichtungen – Umfrage endet in wenigen Tagen
Hier geht es zur Umfrage Hygiene in Pflege und Senioreneinrichtungen:
http://go.wisag.de/hygieneradar-2018-start
Hier geht es zur Umfrage Hygieneradar 2018:
http://go.wisag.de/hygieneradar-2018-xing
Mark Peters Mit einem Bein im Gefängnis – die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung kommt‚ und Sie müssen handeln!
Liebe Gruppen-Mitglieder,
gerne empfehle ich diese Veranstaltung.
Mit einem Bein im Gefängnis – die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung kommt‚ und Sie müssen handeln!
Grundlage ist das Heidelberger Datenschutz-Rating.
https://www.ppm-online.org/fortbildungen/pdl-kongress-ambulant/
Nutzen Sie auch:
Die deutschlandweite Datenschutzkarte im Gesundheitswesen.
http://www.datenschutzzertifizierung.info
Mark Peters
+9 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Mark Peters
Leider hat die Pflege in Deutschland keine nachhaltige Unterstützung.
Es gibt sehr gute Einrichtungen. Die zu finden ist sehr schwer. Wir Menschen brauchen aber SICHERHEIT in der Versorgung. Transparenz hilft die guten von den schlechten zu trennen.
Gerne empfehle ich das Heidelberger Hygiene-Rating.
http://www.hygienezertifizierung.de
Diese Initiative unterstützt die Hygienearbeit in Kliniken, Pflegeheimen, Arztpraxen etc.
Beat Grossenbacher Pflegemesse in Hannover
Nächste Woche bin ich an der Pflegemesse in Hannover und wir versuchen dort neue Wege in der Pflege einem breiten Publikum näher zu bringen. Dazu gehören die Vorstellung der Möglichkeit das Snoezelen zu ergänzen, wie auch die basale Stimulation auf eine besondere Art in den Pflegealltag zu bringen.
Manchmal ist es schwierig bei einem Messebesuch die Highlights zu finden und neue Eindrücke mit nach Hause zu nehmen. Wir glauben, dass wir an unserem Stand aufzeigen können, welche Möglichkeiten es gibt die Emotionalität der Pflegebedürftigen zu richtig wahr zu nehmen. Wie wir richtig darauf reagieren. Unser Ziel dabei ist, dass wir den Pflegealltag erleichtern wollen und den Bedürfnisse der Pflegebedürftigen besser gerecht werden.
Noch keine Eintritskarten? Hier könnt Ihr kurzfristig solche bestellen: http://aircreative.com/content/kontaktformular-messe.html
Mich findet Ihr an der Messe Halle 22 - Stand B56. Den Hallenplan gibt es hier: http://altenpflege-messe.de/ap_messe_aussteller_de#/hallplan/hall=022;stand=022__B56;
Ich freue mich auf Euch. NB: Ein Kaffee für die Kaffeepause steht sicher bei uns bereit.
Nur für XING Mitglieder sichtbar "Wettrüsten" beenden und endlich Mut zur Arbeitgebermarke entwickeln!
Employer Branding hat nichts mit der Überlassung von Dienstwagen, Antrittsgeldern
oder Massagegutscheinen für Mitarbeiter zu tun, das machen mittlerweile
viele Einrichtungen und Unternehmen, das „Wettrüsten“ ist somit in vollem Gange!
Das interne Employer Branding festigt die emotionale Bindung Ihrer Mitarbeiter
an Ihr Unternehmen, lässt das so wichtige „Stolzgefühl“ erwachsen und stärkt
die Leistungsbereitschaft. Flankierend entsteht hierbei die Identifikation mit
Ihnen, als Arbeitgeber und die Motivation, Ihre Unternehmenswerte zu leben
und für Externe erlebbar zu machen.
Ihr externes Employer Branding hingegen, verfolgt nur ein Ziel: die Mitarbeitergewinnung. Die entscheidenden Faktoren dabei sind die Positionierung am
Arbeitsmarkt und die Differenzierung zum Wettbewerb.
Klingt romantisch?
Ist es aber nicht! Wir betrachten das Employer Branding insgesamt als die
kreative Weiterentwicklung Ihres klassischen Personalmarketings, unter Einbeziehung
der Stärken Ihrer neuen oder zu optimierenden Arbeitgebermarke. Sie wollen mehr über unsere Denke zu diesem Thema in Erfahrung bringen, oder sind interessiert an unserem Workshop, dann empfehlen wir Ihnen folgenden Link:
Harald Deuß Weitere Fortschritte in hilfreicher Technik

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Altenpflege"

  • Gegründet: 16.06.2005
  • Mitglieder: 3.804
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 5.404
  • Kommentare: 3.294