Problems logging in
Lisa Portz Umfrage - Technologieeinsatz zur Unterstützung pflegebedürftiger Menschen mit Behinderung
Guten Tag,
ich heiße Lisa Portz und studiere an der RWTH Aachen. Im Zuge meiner Masterarbeit führe gerade eine Fragebogenstudie durch mit der ich herausfinden möchte welche Faktoren ausschlaggebend für die Akzeptanz gegenüber diversen Technologien sind, die zur Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen mit Behinderung eingesetzt werden könnten.
Dazu suche ich vor allem Menschen, die selber eine Behinderung haben, Angehörige von Menschen mit Behinderung und PflegerInnen, die meinen Fragebogen beantworten. Zusätzlich bin ich aber auch an der Meinung von allen anderen Menschen interessiert. Den Link zu meiner Umfrage finden Sie hier:
https://de.surveymonkey.com/r/5BN9DXR
Über eine rege Beteiligung und viele Meinungen freue ich mich schon jetzt!
Viel Spaß und vielen Dank!
Lisa Portz
Beat Grossenbacher Die Möglichkeiten der Stimmungsveränderungen zum Nutzen von Bewohner, Plege und Besucher
Die Möglichkeiten der Stimmungsveränderungen
Das centre d'ambiance (CDA) entwickelte während langer Forschungsarbeit eine Möglichkeit, über das kongruente Bespielen aller Sinne eine emotionale Welt zu schaffen, auf die Menschen mit Wissensverlust emotional besonders ansprechen. Dabei können neben den allgemeinen Stimmungen auch besondere Wohlfühloasen für einzelne Bewohner geschaffen werden.
Das Ziel dabei ist, dass es durch eine möglichst einfache Steuerung jedem Pfleger (ohne spezielle EDV Kenntnisse) die Möglichkeit eröffnet, individuell seine Stimmungsoase zu erzeugen. Die Einfachheit der Bedienung spielt dabei eine zentrale Rolle. Über die selbsterklärende Bedienung können ganz unterschiedliche Kommunikationskanäle abgerufen respektive kombiniert werden. Dazu gehören z.B. Fotos oder Videos, die Angehörige mitbringen, Musik, die die Kindheitserinnerung hervorruft, Düfte und Lichtwelten, die die südliche Wärme in die Zimmer bringen. Diese können ganz einfach kombiniert und den Betroffenen zu deren Freude abgespielt werden. Es entstehen individuell angepasste Sinnesoasen, die nicht nur die Bewohner positiv stimmen auch Bewohner und Personal profitieren davon.

Moderators

Moderator details

About the group: Pflege-, Reha- und Behinderteneinrichtungen

  • Founded: 26/04/2007
  • Members: 2.296
  • Visibility: open
  • Posts: 2.818
  • Comments: 317