Probleme beim Einloggen

Bodensee

ALLES rund um den Bodensee - spaming, übermässige Werbung sowie rassistische postings werden wir ohne Vorwarnung löschen.

Carmen Knote Amerikanisches Holzhaus
East Side Story - Wohnen im amerikanischen Holzhaus
Wenn unsere Bauherren in ihren original amerikanischen Schaukelstühlen auf der Veranda ihres Holzhauses sitzen und die Abendsonne genießen, könnte das genauso gut in Vermont oder New Hampshire sein. Ist es aber nicht. Wir sind in einem kleinen Ort wenige Kilometer entfernt vom Bodensee.
Was macht den amerikanischen Stil aus? Welche charakteristischen Merkmale lassen uns sofort erkennen, dass hier jemand seinen Traum vom Wohnen wie in Amerika verwirklicht hat?
Da ist zum einen die typische überdachte Terrasse, die Veranda, die im Englischen Porch heißt. Ebenso typisch für die amerikanischen Holzhäuser sind auch die weiß gestrichene Querverlattung und die Sprossenfenster. Sie gehen im Gegensatz zur deutschen Praxis nach außen auf.
Aber manchmal sagen Bilder mehr als Worte, sehen Sie selbst:
Carmen Knote Vor- und Nachteile einer Außenfassade in Holz oder Putz
Eine kleine Entscheidungshilfe für die Gestaltung der Außenfassade
Die Außenfassade schützt im Sommer vor sengender Hitze und im Winter vor klirrender Kälte. Sie bestimmt hauptsächlich das Erscheinungsbild Ihres Hauses und sorgt für eine die Langlebigkeit des Baues. Doch was ist die richtige Wahl ? Holz oder Putz? Wie immer hat beides vor und Nachteile. Hier finden Sie Aspekte, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen werden:
Die Holzfassade
Holz ist ein natürlicher, individuell formbarer und nachwachsender Baustoff. Es ist das älteste Baumaterial des Menschen, extrem langlebig und hält - richtig getrocknet und angewendet - sozusagen ewig. Dies beweist u.a. das älteste Holzhaus der Schweiz, erbaut im Jahre 1176.
Durch die natürliche Optik strahlt die Holzfassade Wärme und Behaglichkeit aus, ohne die Funktionalität einzuschränken. Wer sich dazu entschließt, Holz als Fassadenverkleidung zu montieren, steht vor einer schier unendlichen Auswahl an Möglichkeiten. Verschiedene Oberflächenverarbeitungen prägen neben der Farbe das komplette Erscheinungsbild des Gebäudes.
Wir empfehlen ein System, das dem Rohbau vorgehängt ist. Offen montiert kann die Luft hinter der Verkleidung zirkulieren und die Bildung von Feuchtigkeit und Schimmel wird praktisch unmöglich gemacht.
Mehr zur Thema Holzfassade: „Ausrichtung der Verschalung: horizontal oder vertikal?“ und „Die Ausführung der Fassade: glatt gehobelt oder sägeroh?“ erfahren Sie in unserem Ratgeber.
Die Putzfassade
Der Großteil aller gewöhnlichen heutigen Neubauten, bekommt eine Putzfassade. Das hat neben stilistischen Gründen, meistens Kostengründe: Wer handwerklich einigermaßen geschickt ist, kann so einen Standard-Putz selbst auf der Wand auftragen. Ebenso sicher ist aber auch, das einmal verputzen nicht ausreichen wird.
Kritisch sieht es mit Putz auf Wärmeverbundsystemen aus. Innen warm, außen kühl – und nass. Um dem vorzubeugen empfehlen wir ebenfalls vorgehängte Putzträger. Damit erreichen Sie die selben Vorteile wie bei vorgehängten Holzfassaden. Der einzige Nachteil: Durch die Summe an Arbeitsschritten ist jetzt diese Fassadengestaltung teurer als schlussendlich die Holzfassade. Ebenfalls sind Stuckelemente für verschiedene optische Stilrichtungen weitaus teurer als Holzprofile.
Carmen Knote Leben auf der überdachten Veranda
Lässiges Leben auf der Veranda
Veranden, Patios, Terrassen und sogar Räume im Freien erlauben eine Lebensart, die das Gefühl vermittelt, mit der Natur verbunden zu sein.
Die globale Erwärmung stellt uns vor die Aufgabe über eine neue Wohn- und Lebensweise nachzudenken.
Daher ist es auch bei der Planung eines neunen Hauses wichtig die örtlichen Klimabedingungen zu berücksichtigten. Das Klima hat Einfluss auf das Leben der Menschen. Freie Terrassen, direkt im Süden gelegen, lassen sich heut im Hochsommer nur noch wenig nutzen. Es wird einfach zu heiss.
In unserem Ratgeber, Bauen und Wohnen mit Stil, zeigen wir Ihnen ein Beispiel für eine perfekt überdachte Terrasse im Süden. Die Wohnräume dahinter, sind vor der Sonneneinstrahlung geschützt und heizen sich nicht auf. Eine ausreichende Anzahl von Fenstern gewährleisten trotz Überdachung helle Wohnräume.
Das Haus im New England Stil steht in Mitten eines Apfelgarten. Die überdachte Veranda ist an der kompletten Südseite platziert. Sie ist genau so groß, dass ein langer Tisch für viele Gäste darunter Platz findet. Und auch bei kräftigen Regen wird niemand nass.
Nicht nur die Besitzer genießen das Leben draußen – auch Gäste kommen gern und bleiben oft länger als geplant.
Aber machen Sie sich selbst ein Bild, wie man das Leben mit einer überdachten Veranda genießen kann.
Daniela Lozano Costa Industrie 4.0 - Work-Life-Balance in digitalen Zeiten
Die aktuelle Zukunftsstudie zur Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sowie Medien des Münchner Kreises zeigt in Zahlen, was viele von uns bereits intuitiv erfasst haben: Das stressfreie Arbeiten ist vielen der Befragten ein großes Bedürfnis. Schade also, dass sich viele Arbeitsmittel und Prozesse aufgrund ihrer aktuellen Gestaltung noch nicht so einsetzen lassen, dass mit ihrer Hilfe die gewünschte Work-Life-Balance hergestellt werden könnte. Umso interessanter daher auch die Angaben der Teilnehmenden, was den Nutzen von Geräten, Software und Diensten bezüglich der Verbesserung typischer Arbeits- und Alltagsszenarien angeht. Übrigens gelten die Resultate nicht nur für Deutschland, denn die Studie wurde unter 7.278 Teilnehmenden aus USA, Brasilien, China, Südkorea und Indien durchgeführt. Über all diese Kulturen und Nationen hinweg wünschen sich:
22 Prozent der Befragten einen immer und überall verfügbaren Zugang zu Arbeitsmitteln, die zudem eine noch intuitivere und personalisiertere Nutzbarkeit aufweisen sollen
21 Prozent bessere Möglichkeiten der Mitgestaltung und des beruflichen Austauschs
Beruf und Privat: Grenze verschwimmen
Ein besserer Zugang zu den Arbeitsmitteln wie auch personalisiertere IKT-Arbeitsmittel andererseits machen die Erreichbarkeit rund um die Uhr noch einfacher - und tragen dazu bei, dass die Grenzen zwischen Arbeits- und Privatleben mehr und mehr verschwimmen. Rund um die Uhr erreichbar zu sein und auf Dateien, Server, etc. zugreifen zu können, ruft eine allzeitige Verfügbarkeit hervor, auch und gerade im Berufsleben. Hinsichtlich der Work-Life-Balance bedeutet dies, dass hier noch genauer abgegrenzt und deutlicher zugeordnet werden muss.
In der Studie jedenfalls sagen:
10% der Deutschen
11 % der US-Amerikaner und Südkoreaner
16% der Chinesen
24% der Brasilianer und
35% der Inder
(beider Geschlechter, wohlgemerkt), dass die zwischen beruflichen und privaten Leben zunehmend verschwimmt.
Der Anspruch, das so genannte Smart Work möge Einzug halten in das Berufsleben der Befragten, wird dadurch relativiert und die Wünsche nach virtuellem Schreibtisch und Konferenzen erscheinen plötzlich in einem anderem Licht. Einerseits steht weiterhin die Forderung nach flexiblen Arbeitszeitmodellen da, andererseits jedoch gehören eben auch Innovationen im E-Mail-Verkehr und Instant Messaging sowohl zum Arbeiten per Remote wie auch zu jenen Faktoren, welche die Work-Life-Balance gefährden können.
Work Life Balance by Mallorca Kontor: Gleichgewicht gesund entwickeln
Die die Verbindung von Arbeit und Privatleben geht ohne Zweifel über das eine oder andere Digital Valley. Andererseits müssen nicht nur Führungskräfte ab und an den Stecker ziehen, um neue Kraft zu tanken - für neue Aufgaben, die dann mit neuer Motivation und voller Elan angegangen werden können. Unsere Work Life Balance Seminare, Workshops und Trainings setzen genau an der Schnittstelle von einerseits ständiger Erreichbarkeit und andererseits dem Wunsch, einfach mal abzuschalten, an.
Wir erarbeiten gemeinsam Strategien, um im (digitalen) Strom der täglichen Hektik nicht wegzutreiben und das Auseinanderdriften von Privatleben und Beruflichem zu verhindern, ebenso wie auch grenzenlose Überschneidungen aufgezeigt und ihnen erfolgreich entgegengewirkt werden kann. Am Ende halten Sie Ihre persönliche Roadmap in der Hand, di Ihre individuellen Koordinaten für eine gesunde, wertschöpfende und aktive Work Life Balance enthält und für Sie aufbewahrt.
Mallorca haben wir deshalb ausgesucht, weil diese wunderbare Insel so vieles an vermeintlich Widersprüchlichem harmonisch vereint: Die Hektik und Lautstärke des geschäftigen Treibens und Vergnügen, wie eben auch einsame Buchten, historische Bauten, unberührte Natur und Authentizität. Diese Wechselwirkung in sich selbst und im einen umgebenden Ambiente zu spüren, verhilft Ihnen auch dazu, sich als Teil eines Ganzen zu fühlen - eben nicht als Insel, und dennoch individuell entfalten zu können. Schließlich hat ja jede/r seine/ihre eigene Taktung, die auch dazu dient, sich den dynamisch verändernden Verhältnisse der Arbeits- und Lebenswelt jederzeit anpassen zu können - auch dann, wenn man sich ihnen bewusst eine kurze Zeit entzieht. Mallorca und unsere Work-Life-Balance-Seminare bieten hierfür ein passendes "Refugium".
Weitere (ent)spannende Informationen zum Thema Work Life Balance erhalten Sie unter:
Schulungen, Webinare und Termine finden Sie auf:
http://www.seminar-plenum.de
Kennen Sie schon unser Fachbuch zum Thema Qualität und Industrie 4.0?
Qualität 4.0 Autor René Kiem, Inhaber KONTOR GRUPPE by René Kiem.
Erhältlich beim Hanser Verlag:
http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Qualitaet+40/9783446447363
Und natürlich gerne persönlich: d.lozanocosta@kontor-gruppe.de
Herzlichen Gruß
Daniela Lozano Costa
Daniela Lozano Costa Penthousse / Maisonette Wohnung -- Santa Catalina
PENTHOUSE/ MAISONETTE WOHUNUNG - Santa Catalina
Ganz in der Nähe vom beliebten Viertel Santa Catalina, sehr zentrumsnah haben wir eine schöne 100qm Wohnung über 2 Etagen für Sie!
Preis: 275.000 EUR
Die Wohnung verfügt über 2 Schlafzimmer mit Balkon, 2 Badezimmer, große Sonnenterrasse, Wohnzimmer mit amerikanischer Küche.
Das 3 Familienhaus stammt aus dem Jahre 2009.
Die Aufteilung der Wohnung kann ohne großen Aufwand Ihren Wünschen angepasst werden.
Besichtigungstermine auf Anfrage!
Sie möchten mehr Informationen? Dann kontaktieren Sie gerne Frau Evelyne Hett unter:
e.hett@kontor-gruppe.de
Herzlichen Gruß
Daniela Lozano Costa
Schulungen, Webinare und Termine finden Sie auf:
http://www.seminar-plenum.de
Kennen Sie schon unser Fachbuch zum Thema Qualität und Industrie 4.0?
Qualität 4.0 Autor René Kiem, Inhaber KONTOR GRUPPE by René Kiem.
Erhältlich beim Hanser Verlag:
http://www.hanser-fachbuch.de/buch/Qualitaet+40/9783446447363

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Bodensee"

  • Gegründet: 30.08.2007
  • Mitglieder: 2.912
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.125
  • Kommentare: 744