Problems logging in

Alumni der OTH Regensburg

Herzlich Willkommen beim Alumni Netzwerk der OTH Regensburg - Bleiben Sie mit Ihrer Hochschule und (ehemaligen) Studienkollegen in Kontakt!

Michaela Weiß Sozialpädagoge/in (m/w/d) in Kelheim gesucht
Das Sozialteam - Soziotherapeutische Zentrum Kelheim bietet Ambulant Betreutes Einzelwohnen für suchtkranke Menschen und Beratung zum und Angebote im Rahmen persönliches Budget. Ferner betreuen wir Menschen mit Behinderung in Gastfamilien.
Für unsere Angebote suchen wir zur Erweiterung des Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt
Sozialpädagoge/in (m/w/d)
Stellenumfang: bitte geben Sie Ihren gewünschten Stellenumfang im Bewerbungsschreiben an
Aufgabengebiet: Migrationsberatung und Mitarbeit im Betreuten Einzelwohnen - ggf. auch nur eines der Arbeitsfelder - Wünsche bitte im Bewerbungsschreiben angeben.
Die Stelle ist langfristig für eine Krankheitsvertretung zu besetzen und kann anschließend ggf. bei entsprechender Auftragslage in eine unbefristete Stelle überführt werden.
Wir bieten:
Angemessene Bezahlung
Freie Arbeitszeiteinteilung - kein Schicht- und Wochenenddienst
Umfangreiches Fortbildungsangebote
Betriebliche Zusatzaltersversorgung
Lebensarbeitszeitmodell, etc.
Ihre Aufgaben:
Sie betreuen im Rahmen des Bezugspersonensystems mehrere Betreute in Stadt und Landkreis Kelheim in deren eigenen Wohnraum (v.a. suchtkranke Menschen) oder in deren Gastfamilien (Menschen mit allen Behinderungsformen). Sie stellen individuelle Hilfepläne und führen regelmäßige Einzelgespräche / Hausbesuche durch. Darüber hinaus leiten Sie die Gastfamilien an und unterstützen diese. Eine flexible Arbeitszeiteinteilung ist möglich, Schicht- und Wochenenddienst nicht vorgesehen.
Im Rahmen der Migrationsberatung untersützten Sie anerkannte geflüchtete Menschen ab 27 Jahren. Sie beraten zu Hilfeleistungen, unterstützen bei Antragstellungen, führen regelmäßige Sprechstunden durch usw.
Wir erwarten:
EDV-Erfahrung (Office)
Führerschein, PKW
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung an:
Sozialteam – STZ Kelheim
z.Hd. STZ-Leiterin Julia Feiner
Schlachthofstr. 61
84034 Landshut
Ihre Ansprechpartnerin: Julia Feiner, STZ-Leiterin
E-Mail: julia.feiner@sozialteam.de
Telefon: (08 71) 92 46 979
Bitte senden Sie uns Anhänge bei Mail-Bewerbungen oder bei Bewerbungen über unser Internetformular nur als pdf-Datei. Danke!
Only visible to XING members Vortrag: "Politisierung von Care" - 08.11.2018
Liebe Alumni,
die Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften lädt im Wintersemester 2018/19 herzlich ein zur öffentlichen Vortragsreihe
Soziale Arbeit – Soziale Politik?
Annäherungen und Widersprüche
Ziel ist es, eine Verbindung zwischen sozialwissenschaftlicher Theorie, Sozialpolitik und den Handlungsfeldern Sozialer Arbeit herzustellen und eine wissenschaftliche Einordnung der gegenwärtigen Sozialpolitik und ihrer Konsequenzen zu versuchen.
Der nächste Vortrag findet am Donnerstag, 08.11.2018, um 17:00 Uhr, an der OTH Regensburg, Raum S 313 statt.
„Politisierung von Care - oder warum in Sozialer Arbeit zu wenig über die Zusammensetzung von Gender, Familie und Care-Praxen nachgedacht wird“
Prof. Dr. Barbara Thiessen, Hochschule Landshut
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Viele Grüße
Katja Meier
Alumni & Career Service
Only visible to XING members Vortrag: "Nun begann ein neues Leben! 100 Jahre Frauenwahlrecht" - 17.10.2018
Liebe Alumni,
die Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften lädt gemeinsam mit der Servicestelle Gender & Diversity herzlich ein zum öffentlichen Vortrag
„Nun begann ein neues Leben!“
100 Jahre Frauenwahlrecht – Parlamentarierinnen in Bayern. Eine Bilanz.
Referentin: Prof. Dr. Daniela Neri-Ultsch, Universität Regensburg
Termin: Mittwoch, 17. Oktober 2018, 10:00 - 11:30 Uhr
Ort: OTH Regensburg, Seybothstr. 2, S 316
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Viele Grüße
Katja Meier
Referentin Alumni & Career Service
Only visible to XING members Vortrag: "Flüchtlingssozialarbeit im Spannungsfeld der Flüchtlingspolitik" - 11.10.2018
Liebe Alumni,
die Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften lädt im Wintersemester 2018/19 herzlich ein zur öffentlichen Vortragsreihe
Soziale Arbeit – Soziale Politik?
Annäherungen und Widersprüche
Ziel ist es, eine Verbindung zwischen sozialwissenschaftlicher Theorie, Sozialpolitik und den Handlungsfeldern Sozialer Arbeit herzustellen und eine wissenschaftliche Einordnung der gegenwärtigen Sozialpolitik und ihrer Konsequenzen zu versuchen.
Der erste Vortrag findet am Donnerstag, 11.10.2018, um 17:00 Uhr, an der OTH Regensburg, Raum S 313 statt.
„Flüchtlingssozialarbeit im Spannungsfeld der Flüchtlingspolitik“
Prof. Dr. Martina Ortner, OTH Regensburg
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Viele Grüße
Katja Meier
Alumni & Career Service
Michaela Weiß Neue Einrichtung für suchtkranke Menschen in Niederbayern sucht Mitarbeitende (m/w/d)
Sozialteam-Niederbayern eröffnet Mitte Oktober 2018 in Tettenweis (Landkreis Passau) eine neue Einrichtung. Das „Haus Maria Rast“ versteht sich als Soziotherapeutische Wohnstätte für chronisch abhängigkeitskranke Menschen (Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit), die langfristig beheimatet werden sollen. Besonderes Anliegen der Einrichtung ist es, die Möglichkeiten der sog. Sozialen Landwirtschaft zu nutzen, um eine sinnvolle und sinnbringende Tagesstruktur, niedrigschwellige Beschäftigungsangebote und Freizeitmöglichkeiten auch außerhalb der Einrichtung zu schaffen.
Für unsere neue Wohnstätte in Tettenweis suchen wir zum Oktober 2018
MitarbeiterInnen (m/w)
Wir bieten Ihnen:
• Angemessene Bezahlung
• Zusätzliche Leistungen (Betriebliche Zusatzaltersversorgung, Lebensarbeitszeitmodell, etc.)
• Umfangreiches Fortbildungsangebot
• Möglichkeit eigene Ideen in die Arbeit der neuen Wohnstätte einzubringen
Wir suchen:
• Verwaltungskraft (auf Geringverdienerbasis)
• Hauswirtschaftskräfte (bitte gewünschten Stellenumfang angeben)
• Hilfskräfte für den Betreuungsdienst (bitte gewünschten Stellenumfang angeben)
• HausmeisterIn (auf Geringverdienerbasis)
Die Kombination von Stellen ist möglich.
Bitte geben Sie in der Bewerbung an, für welche Stelle / Stellen Sie sich interessieren.
Wir erwarten:
• Bereitschaft mit abhängigkeitskranken Menschen zu arbeiten
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und starke Persönlichkeit
• Organisationsgeschick
• EDV-Erfahrung (Office, Dokumentation)
• Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und an Wochenenden (außer Verwaltung / Hausmeisterei)
• Führerschein erwünscht, bei Hausmeisterstelle verpflichtend
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie Ihre Bewerbung an:
Sozialteam–Niederbayern gemeinnützige GmbH
z. Hd. Michaela Weiß
Prüfeninger Str. 106
93049 Regensburg
Ihre Ansprechpartnerin:
Michaela Weiß, STZ-Leitung
Telefon: (0170) 46 96 198
E-Mail: michaela.weiss@sozialteam.de
Wir bitten Sie bei Bewerbungen via Mail oder unser Bewerbungsformular auf der Sozialteam-Webseite nur An-hänge im pdf-Format zu verwenden. Danke!

Moderators

Moderator details

About the group: Alumni der OTH Regensburg

  • Founded: 13/12/2007
  • Members: 3.291
  • Visibility: open
  • Posts: 1.072
  • Comments: 20