Probleme beim Einloggen

Modern C++

JOBS IM MARKTPLATZ oder/und unter https://bit.ly/2DSIASE POSTEN! Hier geht es um C++, Modern C++ & die neuen Standards > C++11.

Lothar Behrens Unittesting, Interfaces und C++
Hallo,
ich denke über Unittesting nach und dabei habe ich bei einigen Ansätzen gesehen, dass der Code des
Unittesting Frameworks nicht mit jedem Compiler übersezbar ist. Zumindest auf meinem Mac OS X 10.3.9
gibt es Link Probleme, die mir zeigen, dass ich das getestete Framework nicht ohne Aufwand für meine eigenen
Tests verwenden kann.
Daher stelle ich hier mal das Thema rein.
Meine Anforderungen an ein Unittesting Framework, die über die üblichen hinausgehen sind:
Ich möchte folgende Compiler verwenden können:
GCC (Mac OS X 10.3.9++/Linux(Intel/PPC)/Solaris)
OpenWatcom (Windows/evtl. Linux für Crosscompiling)
VisualC (ab der Version 6.0 :-)
Die Tests sollen dynamisch ladbar sein (Plugins). Dazu eine Frage:
Gibt es Interface Definitionen, die ich in C++ als Pure Abstract Classes verwenden kann ?
(Damit wären die Implementationen aus verschiedenen Compilern verwendbar / COM like)
Das Thema der verschiedenen Compiler ist interessant, wenn einige Features nicht mit allen Compilern
laufen. Dann könnte durch das dynamische Nachladen (Interfaces) eine Implementation trotzdem getestet
werden.
Ich habe Unittest Frameworks für .net gesehen, die die Tests durch nachladen der DLL's einbinden kann.
Prinzipiell sollte also eine modulare (Pluginbasierte) Lösung machbar sein / existieren.
Wer hat sich damit schonmal beschäftigt ?
Gibt es evtl. Patterns zu Unittesting an die ich mich anlehnen kann ?
Danke,
Lothar
Christian Kleinheinz Gerriet Backer
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar Wie geht's beim MinGW Projekt weiter?
Hallo,
ich setze intensiv MinGW ein. Cygwin ist keine Alternative weil eine RunTimeDLL mitgeliefert
werden muss. Leider nervt es mich und viele Andere, dass es so langsam voran geht
beim MinGW-Projekt. Nun ist vor geraumer Zeit auch der für MinGW zuständige Maintainer
Danny Smith abgesprungen. Das offizielle Release trägt immer noch Version 3.4.5 und ausser
Technologiepreviews von der Version 4.XX der GCC/MinGw ist eine neue Releaseversion
nicht in Sicht. Mir ist klar, dass hier viele Freiwillige am werkeln sind und man halt
niemand vorschreiben kann seine Freizeit zu opfern aber manchmal habe ich den Eindruck,
dass eine vernünftige Windowsunterstützung beim GCC-Projekt nicht den Stellenwert hat
wie die Unterstützung von anderen Systemen. Wie seht ihr das?
gruss,
clas
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Hallo,
dann frage ich mich warum es so lange dauert bis mal eine von den aktuelleren 4.XX
Versionen von GCC als neues Release in MinGW wandern anstatt nur immer als
Experimentalversion oder Technologiepreview zur Verfügung zu stehen.
gruss,
clas

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Modern C++"

  • Gegründet: 28.11.2007
  • Mitglieder: 5.971
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.189
  • Kommentare: 2.405
  • Marktplatz-Beiträge: 15