Probleme beim Einloggen

AGD - Allianz Deutscher Designer

Hier treffen sich Designer/innen aller Fachbereiche, Designinteressierte und auch Geschäftspartner, die mit Designern zusammenarbeiten.

Harald Geisler ↗♥ kleines Typografie Crowdfunding Projekt aus Frankfurt erfolgreich auf Kickstarter
Im digitalen Zeitalter…analoge Postkarten senden.
Anbei ein kleines aber feines Feature aus der Page über meine Typographic Postcards Serie.
https://page-online.de/typografie/typo-postkarte-wish-you-were-here/
Bis zum 3. November kann man sich per crowdfunding an den Produktionskosten beteiligen und dafür typografische Belohnungen erhalten.
https://www.kickstarter.com/projects/2108133360/typographic-postcard-28-wish-you-were-here?ref=4ioa5t
Einen Guten Start in die Woche allerseits!
José Planas "Vereinfachte Ausgangsschrift"
Hilfe!!! Mein Kind muss in Bayern die "Vereinfachte Ausgangsschrift" lernen. Von "vereinfacht" kann überhaupt keine Rede sein - mal abgesehen von der Ästhetik. Kennt jemand dazu wissenschaftliche Erkenntnisse?
https://de.wikipedia.org/wiki/Vereinfachte_Ausgangsschrift#/media/File:Vereinfachte_Ausgangsschrift.png
Stefan Strehl
Klar ist das eine vereinfachte Form. Die vereinfachte Ausgangsschrift, die ein geübeter Kritzelkratzelkslligraf mit dem Fuß schreibt, das absurde "Schreiben wie reden – ohne Verbesserung", G8 [...] sind ebenso wie unser Bildungssystem insgesamt, das noch auf der Preußischen Zucht-und-Odnung-Erzihung basiert, weit weg von Potentialentfaltung, Förderung, Inklusion/Integration, Talent (ohne Wirtschaftlichkeit), Höchstleistung durch Spaß [...] und der Kreativität der Neugier und Entwicklung zur Persönlichkeit. Rentenzahler und Steuerzahler der Gegenwart werden wir in 50 Jahren nicht mehr benötigen und "Kunst" ist derzeit in der Schule weder Kunst, noch Design. Kinder müssen sich entfalten und nicht abgerichtet werden oder immer nur funktionieren! Ich kann Euch nur aus eigener Erfahrung sagen, dass wir zwei von drei Kindern sicher nicht mit dem regulären Unsinn und einem 1,2 Abiturschnitt ins Hochschulstudium begleitet haben und heute auch den Jüngsten unkonventionell, entspannt und zielführend in der achten Klasse "freien Lauf lassen", der zu Englisch, Französisch und Spanisch geführt hat. Lasst den Spagat zwischen Straßenbahn- oder Müllfahrer, Berater und Jurist einfach zu, unterstützt den persönlichen und individuellen Weg und setzt nicht Eure eigenen Ziele durch. POTENTIALENTFAHTUNG, BERUFUNG, SELBSTVERWIRKLICHUNG UND SINN FÜHREN ZU PERSÖNLICHKEIT, GLÜCK UND ZUFRIEDENHEIT! ... und wenn es sein muss, auch über die Ausgangsschrift.
Uwe Steinacker Ein typografischer Blick nach Österreich …
»Subtext: Typedesign« – ein spannendes Werk zum österreichischen Typedesign, das längst eine wichtige Position in der europäischen Kunst der Schriftgestaltung eingenommen hat. Das im Jahre 2017 im Niggli-Verlag erschienene Buch zeigt auf mehr als 450 Seiten Schriftentwürfe mit starkem Österreichbezug.
Mehr: http://typeschool.de/typografie-in-oesterreich-die-szene-lebt-buchempfehlung-subtext-typedesign/
Uwe Steinacker Detailtypografie: Abstände zwischen Tabellen­ziffern optimieren
Mit Ziffern und Zahlen typografisch richtig umzugehen ist nicht immer ganz einfach. Bei der Verwendung von Tabellenziffern und proportionalen Ziffern ergeben sich zwischen den Ziffern nämlich ganz unterschiedliche Abstände …
Weiter: http://typeschool.de/detailtypografie-abstaende-zwischen-tabellen%c2%adziffern-optimieren/
Harald Geisler Wie sah eigentlich…
Ein schöner Beitrag auf PAGE Online über mein aktuelles Typografie Projekt… "Mit seinen Schriftprojekten möchte der Typograf über den ästhetischen Zugang der Handschrift, eine Tür zu den Inhalten Luthers öffnen, und eine Begegnung mit der historischen Figur Luther und in der Folge Martin Luther King zu ermöglichen… "