Probleme beim Einloggen

eBooks

Hier dreht sich alles um eBooks. Es dürfen Fragen gestellt werden und eigene eBooks beworben :-)

Nur für XING Mitglieder sichtbar Ein Self Publisher stellt sich vor
Ich heiße Peter Kuckenberger, bin 1960 geboren und habe im Sommer 2017 - als ich auf Usedom im Strandkorb lag - den Entschluss gefasst, ein Buch zu schreiben. In der heutigen Zeit von Smartphone und Tablet stellt es ja auch kein Problem mehr dar, wenn man dabei mal nicht auf Schreibmaschine oder PC zugreifen kann.
Kurios war die Situation allerdings. Während sich ringsherum gutgelaunte Urlauber und fröhliche Kinder dem Sonnenbaden, Burgenbauen und Ostseeplantschen hingaben, erweckte ich auf meinen Mobilgeräten finstere Gestalten zum Leben.
Es hat dann allerdings fast ein Jahr gedauert, bis ich unter meinem Krimi/Thriller "Neun Tage der Angst" einen Schlußstrich ziehen konnte.
Wobei ich anfangs nicht gedacht hätte, das Schreiben soviel Spaß machen kann. Das wiederum bedeutet, dass meinem ersten Roman sehr wahrscheinlich ein zweiter folgen wird.
Vorab sei nur soviel verraten: Finstere Gestalten wird es wieder geben.
Den Roman habe ich derzeit als ebook auf amazon veröffentlicht.
Unter dem Link
https://www.amazon.de/Neun-Tage-Angst-Peter-Kuckenberger-ebook/dp/B07FV162BP/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1533741892&sr=1-1&keywords=kuckenberger#reader_B07FV16
steht auch eine Leseprobe zur Verfügung.
Im Forum "Vorstellung bereits veröffentlichter eBooks" habe ich weitere Informationen zu dem Buch hinterlegt.
Euer Peter Kuckenberger
Aanchal Chandhok Kunden Service Outsourcing
Guten Morgen Alles!!!
Wir sind der führende Anbieter von ganzheitlichen Outsourcing-Lösungen für alle papierbasierten Geschäftsprozesse. Angefangen von revisionssicherer elektronischer Archivierung als SaaS über Dokumentenmanagement, Workflowlösungen und Digitalen Akten bis hin zu allen dazugehörigen Dienstleistungen wie Scannen, Erfassen, Kontieren, Klassifizieren bieten wir Ihnen als Dienstleistung aus einer Hand. Namhafte Unternehmen aus nahezu allen Branchen und in allen Größen vertrauen auf die bewährte und sichere Dienstleistung durch Clevora.
Wir bieteten mehr als fünf Jahren Erfahrung und erfolgreich erprobte Lösungen, wie zum Beispiel:
Data Entry, Backend office arbeit (ZB : Invoice erfassen im CRM System oder xml output senden)
Auftragsannahme im Call Zentrum und Reklamationsbearbeitung
Digitalisierung der Bilder, TIFF, PDF, Gelbe Seiten und gescannte Seiten.
Scanning Arbeit
Software-Entwicklung, Erfassung, Kodierung und Konvertierung von Daten
Datenbankbereinigung,
Aufwerten von Datenbeständen,
24*7 E-Mail und Chat-Supporte
Web-Mining und Adressverifizierung
Experten im Deutschen Marktforschung.
Web-Mining Erfahrung über Deutsche Firmen und Individum.
Mittlere Management information zu finden
Homepage der Firma finden
Insbesondere hat Clevora Erfahrung mit Back Office Support, Software-Entwicklung und Customer Relationship Management; z. B. Emailbearbeitung und Informationsfilterung und -sortierung. In vielen Projekten nutzt Clevora hierzu einen direkten Zugang zu den Systemen und der Datenbank des Klienten und nimmt Änderungen hierauf in Echtzeit vor.
Vielen Dank im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen,
Aanchal Chandhok
Sales@clevora.in
http://www.clevora.in
Skype- clevora.india
Handy - (+91-)9953310085
Nur für XING Mitglieder sichtbar readfy startet eigene eBook-Serie
Liebe Gruppenmitglieder,
gerne würde ich Ihre Meinung / Feedback zu unserem neuen Ansatz bzw. unserem neuen Projekt bei readfy erfahren:
Wir haben bei readfy versucht, etwas für den Buchmarkt vollkommen Neues zu probieren und durch die Auswertung des Leseverhaltens unserer Leser (wir nennen dieses technischen Vorgang Reader Analytics) eine eigene eBook-Serie mit 3 sehr erfolgreichen Selfpulishing-Autorinnen veröffentlicht. Natürlich wollten wir damit nicht den Literatur-Nobelpreis gewinnen, sondern erstmal "unterhalten".
Wir sehen in unserem neuen Ansatz vor allem auch die Möglichkeit für Verlage bzw. die Programmplanung der Verlage, dass man mit Einsatz von Reader Analytics Daten Fehlinvestitionen und Ladenhüter vermeiden kann.
Wie sehen Sie diesen Ansatz?
Ansonsten haben ich dem Buchmarkt auch ein wenig ausführlicher und emotionaler über den Hintergrund der Serie berichtet -->
https://www.buchmarkt.de/meldungen/philipp-ortmaier-weiss-genau-was-seine-leser-wollen/
Ich freue mich auf Ihr Feedback und sende viele Grüße
Philipp Ortmaier