Probleme beim Einloggen

eBooks

Hier dreht sich alles um eBooks. Es dürfen Fragen gestellt werden und eigene eBooks beworben :-)

Steffen Meier Deutscher eBook Award: Der erste deutschsprachige Produktpreis für Buchkunst im digitalen Raum
Innovation, Kreativität, Experimentierfreude und Mut haben dazu beigetragen, eBooks als eigenständige Buchform durchzusetzen. Nun ist an der Zeit, die Perlen zu küren und ihnen die Öffentlichkeit zu geben, die ihnen zusteht. Digitale Literatur kann mehr, als nur das gedruckte Buch zu kopieren.
Um dies zu würdigen, wird zur Frankfurter Buchmesse 2014 der erste Deutsche ebook Award verliehen. Zur Teilnahme an der Ausschreibung sind gerade explizit die Kollegen aus den deutschen Verlagshäusern aufgerufen!
Die Teilnahmeunterlagen finden sich hier:
http://www.deutscher-ebook-award.de/bewerbung/
Unterstützer des Projekts sind der AKEP (Arbeitskreis Elektronisches Publizieren des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V.), die Buchmesse Frankfurt, APPSfactory, Wirth & Horn sowie der Blogger und Virenschleuder Leander Wattig.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Andreas (Andy) Artmann E-Books? Frische publishernews gefällig? Auszüge…
eReading & eBook
Wattpad: Selbstversuch Internetautor
Einblick: Videoreporter Markus Fuchs startet einen literarischen Selbstversuch auf Wattpad. Am Ende ist er kritisch, zitiert "Volkserzählung, Gebrauchsliteratur." Viele der dargebotenen Texte klingen laut Fuchs wie Schulaufsätze. Waren nicht alle großen Autoren mal Schüler? 3sat (Video)
http://publishernews.de/newsletter/2014/08/14_35.html
50 Prozent aller eBooks illegal?
Interview zum Einfluss des Internets von Schriftstellerin Rebecca Gablé. Karla Paul hebt hieraus hervor: 50 Prozent "aller heruntergeladenen E-Books sind illegale Downloads". Als Quelle der Behauptung bezieht sich die Bastei-Lübbe Autorin Gablé auf "jemand[en], der es eigentlich wissen muss." Na, dann: buchreport
http://publishernews.de/newsletter/2014/08/14_35.html
Der nächste Schritt: eBooks als Stream
Sie machen es vor: Netflix streamt in den USA, und bald auch bei uns, aktuelle Serien und Filme. Spotify macht es mit Musik. Die Journalistin und O'Reilly-Autorin Molly Wood fragt sich, wer als erster die aktuellen Bestsellerlisten als Stream auf Smartphones, Tabs und ins Web bringt? Das nächste große Ding ist ausgemacht. nytimes (Video und Artikel, Englisch) sueddeutsche (zu Netflix)
http://publishernews.de/newsletter/2014/08/14_35.html
Infografik: Autoren-Tipps von Tolkien
Zehn Tipps für Autoren von Professor John Ronald Reuel Tolkien, besser bekannt als J.R.R. Tolkien, dem Autor von "Der kleine Hobit". Der Philologe Tolkien (1892 bis 1973) lehrte in Oxford. Zeitlos gut. mediabistro (Infografik, Englisch)
http://publishernews.de/newsletter/2014/08/14_35.html
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Andreas (Andy) Artmann publisherNEWS No. 4 Beta IV. – Indie erobert Marktanteil von 31 Prozent u.v.m.
Weitere Themen u.a. in der Rubrik "eBooks & eReading":
– Unlimited: Nach der Flatrate ist vor der Flatrate
– Bibliothek: Overdrive setzt auf EPUB3
– UK: 25 Pozent des Buchmarktes sind eBooks
– eBooks aller Länder verkauft Euch
Aus den Rubriken:
– Angst vor Metadaten? Acht Tipps dagegen
– Neue Tools braucht das Land
– Bitkom: Nicht ohne mein Smartphone
Nie wieder verpassen? Anmeldemaske für die publisherNEWS:
http://publishernews.de/
Was ist relevant? Nachrichtenbasis ist, was PublisherInnen wirklich interessiert. In einer Zeit, in der Homepages nicht mehr ohne Social Media, Magazine ohne ePaper, Bücher ohne eBooks sowie Zeitungen ohne mobile Spin-off-Produkte funktionieren – filtern unserer KuratorenInnen in den Social Media-Kanälen Eure publisherNEWS.
Vergangene Ausgaben:
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Andreas (Andy) Artmann #ff Unser Branchendienst heißt jetzt publishernews
Liebe Publisher,
unseren Branchendienst haben wir jetzt entXingt und etwas professionalisiert.
So sieht publishernews jetzt aus:
http://publishernews.de/publishernews.htm
…und hier könnt ihr Euch für nächste Woche anmelden:
http://publishernews.de/
Vielen Dank für Deine Geduld und Mithilfe,
Andy Artmann
mit Silke Hartmann, Steffen Meier, Fabian Kern, Jörg Oyen und Heiner H. Brodt
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Andreas (Andy) Artmann #Urgent #ff Best off und in eigener Sache (^_-) #SMP #Publishing #E-Book
Liebe Publisher,
Xing hat unsere Schwester-Gruppe E-Book-Manifest auf das neue Design umgestellt.
https://www.xing.com/de/communities/groups/e-book-manifest-af7c-1034481
Für mich kam das ziemlich überraschend. Das ist zunächst schön und schlecht zugleich.
– Schön, weil die Gruppe besser aussieht und auch mobil funktioniert.
– Schlecht, weil wir unsere Schwester-Gruppen vernetzt haben, um Euch die aktuellen Kurznachrichten der Branche zu kuratieren. Wir Moderatoren müssen uns jetzt ein neues System überlegen.
Deshalb gibt es heute nur ein kurzes "Best off" (Sic!) der Woche. Zum Trost eine lustige Videoempfehlung der http://twitter.com/tangopublishing Redaktion. Wenigstens Fußball können wir besser?
– Unsere hessischen KollegenInnen empfehlen MUNDSTUHL zur Einstimmung auf den WM-Abend :-) FRA vs GER http://fb.me/2Ee3W69En
– Alles im WM-Fieber? Hier ein paar Tipps für das nächste Per Mertesacker-Interview :-) http://fb.me/6v9e0uUtr via http://twitter.com/ABZV
Liebe Grüße
Andy Artmann
mit Tweets von Silke Hartmann, Steffen Meier, Fabian Kern und Jörg Oyen u.v.m.
E-Publisherin der Woche, Wibke Ladwig :

>Seid Füchse und keine Raben"

– Hässlich geklaut bei t3n.de oder:
Wie man Content-Diebstahl kreativ für sich nutzen kann
http://t3n.de/news/haesslich-geklaut-t3n-content-diebstahl-555458/?utm_content=bufferbf98f&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer

>Ich habe Google soeben beim Lügen erwischt. Wem soll ich denn jetzt noch vertrauen?

http://twitter.com/sinahar

>"Wer im Netz nicht präsent ist, wird es schwerer haben"

–  Spannendes Interview mit @ulrikelanger über #Journalismus: http://www.journalist.de/ratgeber/handwerk-beruf/menschen-und-meinungen/freie-journalisten-sprechen-wir-uebers-geschaeft/spezial/ulrike-langer.html
http://twitter.com/sinahar
– Nehmen Sie auf Reisen lieber gedruckte Bücher mit oder bevorzugen Sie einen E-Reader? http://www.print.de/News/Umfragen/Umfrage-180 … #kw27
http://twitter.com/publishing · 3. Juli
– Die Zeitungen im Facebook-Ranking. #Presse http://fb.me/6AVHrhpZf#
http://twitter.com/ABZV
– Bastei Lübbe: Kölner Verlag stemmt sich gegen Amazon (^_-)
http://fb.me/2K93wfQVf
http://twitter.com/tangopublishing
– Wann schraubt Amazon an den Margen der Selfpublisher? #eBook http://fb.me/6B9E5vPD6
http://twitter.com/tangopublishing
– Die Disruption der Generation Smartphone http://ow.ly/yo4AF
via http://twitter.com/kaipiranha Minecraft
Gameserver statt Comic-Hefte meint @steffenmeier
– BookStats: E-Books Flat in 2013 http://ow.ly/yzjps
http://twitter.com/DigiBookWorld
– Google's Android One Budget Smartphone Designs Could Mean More eReading in the 3rd World - @thDigitalReader http://ow.ly/yzjiT
– Netz-Verwaltung vor dem Wechsel: „Mehr an das Internet denken“ - taz.de http://ow.ly/yntoK
http://twitter.com/steffenmeier
– Wer ist der bessere Leser? iOS- oder Android-User?: Geht es nach der neuen Infografik des US-eBook-Flatrate-An... http://bit.ly/1o75rY9
http://twitter.com/ebookbranche
via http://twitter.com/fabian_kern
– Wer wissen will wie Twitter sich selbst sieht, dieser Tweet sagt recht viel darüber aus: https://twitter.com/TwitterDE/status/485017609801596928
http://twitter.com/helmi
– Die Digitalisierung verändert langsam die Art des Erzählens. http://fb.me/46VCqEhA2
http://twitter.com/tangopublishing
In eigener Sache:
– tango solo ist jetzt Freeware! Buch und E-Book aus einer Quelle. #dtp #Print #eBook http://fb.me/3ngfk9Ye9
– Interview: tango solo ist jetzt Freeware. "Wir wollen mit der Freigabe den kreativen Nachwuchs jeden Alters fördern." http://fb.me/18ZFVjFcs
Mehr interessante News und Tweets zum Thema Social Media Publishing? Jeden Freitag (#ff) hier:
https://www.xing.com/net/priaab534x/socialmediapub/news-und-trends-530664/
Edit: Zusammengesucht von
Steffen Meier und Silke Hartmann
Gegründet 2011 von Andreas (Andy) Artmann
Impressum: http://artmanns.net/
#FollowFriday an diesem Tag vernetzen wir über Twitter und Xing Menschen und Nachrichten. Ekennbar an dem Hashtag #ff.
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
So ist es :-)
Stand der internen Moderatoren Diskussion, natürlich auf twitter geführt:
http://twitter.com/artbap
– "Wir könnten die Chance nutzen, um Xing zu verlassen :"
– "ich mochte xing noch nie"
Edit: "Sic!" im Haupttext (ganz oben) hinzugefügt.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.