Probleme beim Einloggen
Nur für XING Mitglieder sichtbar Fotografieren bei schlechten Bedingungen ohne Blitz, wie?
Ich wollte in die Runde fragen, ob es für mein Problem vielleicht eine brauchbare Lösung gibt.
Ich machen beim THW Ahrweiler (http://www.thw-ahrweiler.de) die Öffentlichkeitsarbeit. Hierbei erstelle ich gleichzeitig das Bildmaterial.
Gerade bei Nacht oder in dunklen Räumen stellt dieses an mich eine besondere Herausforderung. Ich kann in solchen Situationen keinen Blitz benutzen!
Wenn ich einen Blitz benutze, dann wird dieser durch die Reflektoren an der Kleidung oder Fahrzeugen reflektiert und es kommt zu einer Überbelichtung. Zum Glück haben wir eine Fachgruppe Beleuchtung in unserem THW-Ortsverband, so dass (meistens) die Fotostelle gut ausgeleuchtet ist.
Ansonsten bleibt mir nur die Möglichkeiten lange Belichtungszeiten (über 1/50sec. wird’s wacklig), hohe ISO-Werte (mit Bildrauschen) oder offene Blende (mit Festbrennweite komme ich bis auf 1,8).
Gibt es ansonsten noch eine gute Idee?
Christoph Spiegel
+8 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Wolfgang Bertl
Die ISO ist schon sehr mitentscheidend, allen voran musst Du aber ein Top Objektiv ansetzen. Bei der von Dir gezeigten Lichtsituation wirst Du mindestens mit 1600 ISO bis hinauf auf 2400 ISO gehen. Mit Stativ empfehle ich nicht zu arbeiten, die Situationen sind hektisch und dann stehst Du mit dem Ding nur im Weg. Als Objektiv würde ich das 50 mm empfehlen 1.2L USM empfehlen.
Wenn Du in RAW fotografierst, kannst Du mit LR noch einiges aus dem Bild herausholen. Wenn LR mal nicht mehr reicht, empfehle ich CI insbesondere in Bezug auf die Schärfenbearbeitung.
Ich zeig Dir hier unten ein Bild aus einem Shooting vom vergangenen Samstag, aufgenommen in einem Theater während des Auftritts. Entfernung zur Bühne vom Balkon aus ca. 25 m. Aufgenommen mit einem 70-200 mm 2.8L IS USM; f:4; 1.600 ISO; 1/200 sec Natürlich ohne Blitz, allerdings mit Stativ.
Julian Simon Ihre Epertise ist gefragt - 3 VR Brillen zu gewinnen!!
Hallo Fotografiebegeisterte, für ein Hochschulprojekt im Rahmen unseres Masters an Hochschule Neu-Ulm sind wird dringend auf der Suche nach Teilnehmern für unsere Umfrage bezüglich des Objektivkaufes. Die Teilnahme dauert lediglich 10 Minuten! Als Dank gibt es auch etwas zu gewinnen: 3 VR-Brillen im Wert von jeweils 100€. Über Deine Teilnahme würden wir uns riesig freuen! Sehr gerne kann dieser Link natürlich auch an Freunde/Bekannte/Kollegen geteilt werden :
http://ssi2.hs-neu-ulm.de/GR6/login.html

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Canon Fotografie"

  • Gegründet: 06.03.2009
  • Mitglieder: 4.794
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.548
  • Kommentare: 3.509