Probleme beim Einloggen

eHealthNews

eHealthNews.eu is the first and the leader in coverage of the top European eHealth industry, research and conference news.

Ariane Kohl Hoffnung bei Prostatakrebs / Potenzial additiver Fertigung in der Medizin
Lesen Sie unsere interessanten Artikel zu spannenden Innovationen aus Medizin und Forschung:
https://diebestenseotipps.wordpress.com/2018/07/19/neuigkeiten-aus-der-medizinischen-forschung/
Folgen Sie uns auf Twitter für weitere SEO News
Nur für XING Mitglieder sichtbar Die Digitalisierung in der Pflege mit Nicole Westig – Pflegepolitische Sprecherin der FDP
Nicole Westig, pflegepolitische Sprecherin der FDP Fraktion und Mitglied des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag sieht einen wesentlichen Schlüssel zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Pflegekräften in der Digitalisierung.
Hier sehen Sie das Interview in voller Länge: https://www.polavis.de/digitalisierung-der-pflege-mit-nicole-westig/
Venkatesh Kumar Markt für globale hämodynamische Überwachungssysteme: Nach Produkt (PAC, Herzminutenvolumen-Monitoring-Systeme, Einwegprodukte)
Der Markt für globale hämodynamische Überwachungssysteme hat im Jahr 2017 ein Volumen von 1.860 Millionen US-Dollar und wird voraussichtlich im Zeitraum 2018-2023 bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 7.5% auf 2.27 Milliarden US-Dollar wachsen. Unter den verschiedenen verfügbaren Systemtypen wird Minimal Invasive HMS im Jahr 2017 auf 1.134,3 Millionen US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass es im Prognosezeitraum bei einer CAGR von 7.8% wachsen wird. Der nicht-invasive Markt wird die kommende Zukunft mit zunehmendem Bewusstsein und technologischem Fortschritt ankurbeln.
Die HMS misst den Blutfluss, den Blutdruck und wie viel Sauerstoff im Blut im Herz-Kreislauf-System vorhanden ist. Dieses Gerät erkennt die frühen Blutveränderungen sehr tief im Körper. Es konzentriert sich hauptsächlich darauf, wie gut das Herz funktioniert. Wenn die Person eine Bluttransfusion benötigt, informiert sie darüber hinaus vorher Blutproben im Körper und zeigt die in den Lungen vorhandene Sauerstoffmenge an
Der Bericht umfasst eine eingehende Bewertung des Wettbewerbsumfelds, der Produktmarktdimensionierung, des Produktbenchmarkings, der Markttrends, der Produktentwicklungen, der Finanzanalyse, der strategischen Analyse usw., um die Auswirkungen und potenziellen Marktchancen zu ermitteln.
Darüber hinaus enthält der Bericht eine Studie über wichtige Marktentwicklungen wie Produkteinführungen, Vereinbarungen, Übernahmen, Kooperationen, Fusionen usw., um die vorherrschende Marktdynamik und ihre Auswirkungen im Prognosezeitraum 2018-2023 zu erfassen.
Dieser Bericht enthält eine eingehende Bewertung des Industriegasemarkts nach Produkt, Systemtyp, Endnutzerindustrien und Geographie.
Melanie Hetzer Fußball-WM lässt den Blutdruck deutscher Fans in die Höhe schnellen - zumindest auf Social Media
Fußball-Fans aus aller Welt schauen gespannt nach Russland. Die Fußball-WM nähert sich der spannendsten Phase - und erhitzt die Gemüter. Um die Auswirkungen der WM auf den Blutdruck der Fans sichtbar zu machen, hat Connected Health-Plattform Cora Health die Aktivitäten von über 560 Twitter-Nutzern genauer unter die Lupe genommen.
„Fans aus aller Welt fiebern mit ihrem Team mit“, so Melanie Hetzer, Head of Marketing bei Cora Health. „Unsere Auswertung von Twitter-Aktivitäten zeigt, dass Fans aus Deutschland besonders stark für ihre Mannschaft geeifert haben. So stiegen die Erwähnungen des Wortes ‘Blutdruck’ laut unseren Beobachtungen um über 1.000% über das Normalniveau - am stärksten als Toni Kroos in der 95. Minute gegen Schweden das Runde ins Eckige befördert hat.“
Die spannendsten Partie
Die Analyse von Cora Health zeigt, dass das Spiel der deutschen Mannschaft gegen Schweden die Gemüter der deutschen Fans am meisten erhitzte. Bereits vor dem Tor von Toni Kroos konnte man eine deutlich mehr Erwähnungen für ‘Blutdruck’ erfassen. “Ein Grund hierfür könnten die zahlreichen, vergebenen Chancen und das drohende Aus für die deutsche Mannschaft sein”, vermutet Melanie Hetzer.
Enttäuschung über Deutschlands ausscheiden
Beim Spiel gegen Korea nutzten deutsche Fans das Wort ‘Blutdruck’ etwas spärlicher. Dennoch war die Enttäuschung über das Ausscheiden Deutschlands groß. Dies lässt sich auch daran erkennen, das der Spiel-Hashtag #KORGER nahezu genauso häufig verwendet wurde wie der #SWEGER-Hashtag des Schweden-Spiels.
Über Cora Health
Cora Health ist eine Connected Health Plattform, die sich der natürlichen Behandlung von Bluthochdruck verschrieben hat. Durch eine mobile App, einen Gesundheitsratgeber und einen Newsletter erhalten Blutdruck-Patienten Informationen, Analysen und Hilfestellung zur natürlichen Senkung des Blutdrucks durch einen gesunden Lebensstil.
Mehr Informationen über Cora Health: https://www.cora.health/de/
Ruslan David Open Call SC1-DTH-10-2019-2020: Digital Health and Care Services
Digital solutions supporting a continuum of care across a range of health and care services can relieve the pressure on governments to provide more cost-effective health and care systems by improving utilisation of healthcare and health outcomes. In this context the challenges are to network, lead and facilitate health systems research, innovation and digitisation in view of addressing key areas of interventions in health and care services including health promotion and disease prevention.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "eHealthNews"

  • Gegründet: 28.08.2008
  • Mitglieder: 3.034
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.589
  • Kommentare: 53
  • Marktplatz-Beiträge: 1