Problems logging in

Coatings Industrie: Technologien, Märkte, Rohstoffe

Informationen rund um das Thema Lacktechnologie und Lackmärkte. Eine Plattform für die Lackindustrie, moderiert von FARBE UND LACK.

Only visible to XING members Regulierung N-MP N-Methylpyrrolidon ab Mai 2020
Sehr geehrte Damen und Herren,
die ständige Regulierung von Chemikalien bleibt eine Herausforderung für die Industrie.
Diese Herausforderungen bieten aber auch große Entwicklungsmöglichkeiten.
Eine der Chemikalien, die kürzlich weiteren Beschränkungen unterworfen wurde, ist N-Methyl-Pyrrolidon (NMP), CAS-Nr. 872-50-4. Ab Mai 2020 darf dieses Produkt nicht mehr allein oder in Gemischen mit über 0,3% Gehalt in Verkehr gebracht werden, es sei denn, die erforderlichen Expositionsgrenzwerte für die Verwendung in den entsprechenden Stoffsicherheitsberichten (CSR) werden beim Umgang mit dem Material eingehalten.
Was bedeutet das für Sie:
Die Verwendung von NMP ist im CSR auf bestimmte Verwendungszwecke beschränkt, und die Handhabung, rein oder in Gemischen, wird bis Mai 2020 weiter reguliert, mit Ausnahme der Drahtziehlacke, Mai 2024.
Die Fortsetzung der Verwendung von NMP kann Investitionen in technische Kontrollen, PSA und regelmäßige Überwachungspläne für die Exposition erfordern.
Was kommt als nächstes:
Die EU hat angekündigt, dass sie auch die anderen SVHC-gelisteten dipolar aprotischen Lösungsmittel regulieren will. Ein deutlicher Hinweis dafür ist die Veröffentlichung des Beschränkungsvorschlages für DMF kurz nach der Veröffentlichung der NMP-Beschränkung (Oktober 2018).
Suchen Sie nach einer Alternative für NMP oder andere SVHC-gelistete Lösungsmittel?
GB-Chemie bietet Eastman Tamisolve®NxG an, das dipolar aprotische Lösungsmittel der nächsten Generation, das nicht CMR-klassifiziert oder SVHC-gelistet ist.
Tamisolve® NxG ist ein vielseitiges, biologisch abbaubares, dipolar aprotisches Lösungsmittel, das bereits erfolgreich in einer Vielzahl von industriellen Anwendungen eingesetzt wird, wie PUR-Dispersionsbeschichtungen, Dosenbeschichtungen, tribologischen Beschichtungen, industriellen Reinigungsmitteln, Entlackungsmitteln und als Syntheselösungsmitteln für verschiedene Polymere .
Wir stehen für Ihre Fragen gerne jederzeit zur Verfügung, auch auf unserem Stand
7-324 in Halle 7 auf der ECS in Nürnberg.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Viele Grüße
Michael Holzschneider
Vertriebsleitung
GB-Chemie GmbH
06159-9161-30
Burkhard Schneider Zweitägiger Industrieeffizienz Kongress im Rahmen der 11. EnergieEffizienz-Messe am 28./29. August 2018 in Frankfurt am Main
Am 28. und 29. August 2018 findet die 11. EnergieEffizienz-Messe in Frankfurt statt. 400 Experten stellen an Messeständen und in 50 Programmpunkten aktuelle Lösungen, Trends und Best-Practice-Beispiele rund um die Themen Energiemanagement und Energieeffizienz vor. Die EnergieEffizienz-Messe ist der jährlich stattfindende Treffpunkt für 2.500 nationale und internationale Fachbesucher. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.energieeffizienz-messe.de.
Im Rahmen der Messe findet u.a. ein zweitägiger Industrieeffizienz Kongress statt. Die Übersicht finden Sie unter Digitalisierung, Cloud Computing, künstliche Intelligenz, Internet of Things und Industrie 4.0 sind Top-Trendthemen des Kongresses. Ausgewählte Best-Practice-Beispiele, die im Industrieeffizienz Kongress präsentiert werden bzw. zu denen Aussteller an den Messseständen Auskunft geben können, finden Sie unter http://www.energieeffizienz-messe.de/best-practice/industrie/.
Die Übersicht des gesamten Kongressprogrammes finden Sie unter http://www.energieeffizienz-messe.de/programm/. Dazu zählen u.a. auch die zweitägigen Energiemanagement-, Gebäudeeffizienz- und EnergieEffizienz-Kongresse. Die Besonderheit: Die Teilnahme ist für Messebesucher kostenfrei. Die Konferenzsprache ist deutsch.
Sie finden die aktuelle Ausstellerübersicht unter http://www.energieeffizienz-messe.de/aussteller. Aussteller sind u.a. BSI Group Deutschland GmbH, DEOS AG, econ solutions GmbH, GETEC heat & power GmbH, Innovationsnetzwerk Upcycling & Stoffliche Nutzung (INUS), Kieback & Peter GmbH & Co. KG, Siemens AG, SOCOMEC GmbH und die WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG.
Zielgruppe der EnergieEffizienz-Messe sind Entscheidungsträger, Einkäufer und Energiemanager aus Industrie, Gewerbe, Immobilienwirtschaft und öffentlicher Hand sowie mittelständischen und großen Unternehmen mit hohem Energieverbrauch. Zudem sind Experten eingeladen, die in den Entscheidungsprozess für Planung und Durchführung von EnergieEffizienz-Maßnahmen eingebunden sind.
Die Öffnungszeiten der EnergieEffizienz-Messe 2018 sind am 28. August von 10 – 17 Uhr und am 29. August von 10 – 16 Uhr. Veranstaltungsort ist die IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt. Der Eintritt beträgt 20 EUR (Tageskarte) inklusive aller Programmpunkte. Weitere Informationen unter http://www.energieeffizienz-messe.de.
Veranstalter der EnergieEffizienz-Messe ist der unabhängige Messeveranstalter beewell Business Events GmbH, Mitveranstalter die IHK Frankfurt am Main. Messe-Sponsor ist die BSI Group Deutschland GmbH, Kongress-Sponsoren sind die DEOS AG, die Siemens AG und die Süwag Vertrieb AG & Co. KG.
Burkhard Schneider
1 more comment
Last comment:
Matthias Harsch Vortragsankündigung auf Automobilkonferenz zum Thema Nachhaltigkeit und Lackierung
Liebe Gruppenmitglieder,
ich werde auf Einladung Ende Juni in Berlin zum Thema
"Charakteristika von nachhaltigen Beschichtungskonzepten – Ein ganzheitlicher Blick auf zukünftige Entwicklungen"
auf der Tagung STRATEGIEN DER KAROSSERIELACKIERUNG, Automotive Circle Conference, vortragen (siehe auch automotive-circle.com). Hierbei werden zukünftige Technologieentwicklungen ganzheitlich bewertet und Kennzahlen bzw. Handlungsfelder für die Zukunft benannt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen bzw. stellen gerne den Vortrag im Anschluss zur Verfügung.
Beste und nachhaltige Grüße
Matthias Harsch