Problems logging in

Gesellschaft für Informatik (GI)

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist die größte Vereinigung von Informatikerinnen und Informatikern im deutschsprachigen Raum.

Jürgen Vagt Autonome Autos in den USA- Dr. Sven Beiker (Standford University) bei den Zukunftsmobilisten
Autonome Autos in den USA- Dr. Sven Beiker (Standford University) bei den Zukunftsmobilisten
#AutonomesAuto #AutonomesAutofahren #SelbstfahrendeAuto #SelbstfahrendeAutos #AutomatisiertesAuto #AutomatisiertesAutofahren #automateddriving #automatedcar
Technologischer Stand der USA beim automatisierten Auto / Wo funktioniert das automatisiertes Auto?
Marian Haescher Deadline für die Paper Einreichung bei der iWOAR 2018 wurde verlängert!
Interessenten haben die Möglichkeit bis zum 21.06.2018 eine wissenschaftliche Publikation bei der diesjährigen "iWOAR 5th International Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction" in Berlin einzureichen (https://www.iwoar.org).
Kurzinfo:
iWOAR is an international workshop with conference character, which is organized by Fraunhofer IGD and the University of Rostock. This year's workshop is held in Berlin, the capital of Germany. The workshop focuses on Human Activity Recognition and Interaction with wearable sensors and related technologies.
Accepted submissions will be published in the iWOAR 2018 Proceedings online in the ACM Digital Library.
Selected excellent papers will be invited to submit an extended version of their workshop submission for a special issue in the MDPI Sensors Open Access Journal.
Hartmut Schmitt Call for Papers: 4. Usable Security und Privacy Workshop (Mensch und Computer 2018)
Im Rahmen der Mensch und Computer 2018 (Dresden, 2.–5. September 2018) wird es die vierte Auflage des Workshops "Usable Security und Privacy" geben. Ziel des Workshops ist es, ein Forum zu etablieren, in dem sich Experten aus Wissenschaft und Praxis zum Thema benutzerfreundliche Informationssicherheit austauschen können. Zugleich soll durch den Workshop die Diskussion für ein breiteres Fachpublikum geöffnet werden.
Aktuell suchen wir wissenschaftliche oder praxisorientierte Beiträge zu diesem Thema. Die Beiträge (Umfang: 6 bis 8 Seiten) sollten in deutscher oder englischer Sprache und bislang unveröffentlicht sein. Sämtliche angenommenen Beiträge werden in dem ganztägigen Workshop in Vorträgen vorgestellt. Die Abgabefrist endet am 13.06.2018.
Alle weiteren Informationen zum Call for Papers stehen unter https://www.usecured.de/muc18/ zur Verfügung.
Marian Haescher iWOAR 2018 - Call For Papers
The 5th International Workshop on Sensor-based Activity Recognition and Interaction (iWOAR 2018)
Berlin, Germany, September 20-21, 2018 iwoar.org/2018/
iWOAR is an international workshop with conference character, which is organized by Fraunhofer IGD and the University of Rostock. This year's workshop is held in Berlin, the capital of Germany. The workshop focuses on Human Activity Recognition and Interaction with wearable sensors and related technologies. We invite for academic research papers and for best-practice industrial research approaches. All submissions must follow the ACM SIGCHI Paper Format. Accepted submissions will be published in the iWOAR 2018 Proceedings online in the ACM Digital Library. We invite submissions, which target (but are not limited to) the following topics: human activity recognition, human-computer interaction, intelligent user interfaces, wearable computing, context awareness, machine learning, artificial intelligence, deep learning.