Problems logging in

Gesellschaft für Informatik (GI)

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist die größte Vereinigung von Informatikerinnen und Informatikern im deutschsprachigen Raum.

Gi Gesellschaft für Informatik (GI) is organising the following event: IT-Talente gewinnen - aber wie? - Devcamp - die Informatiktage am 16. November in Hamburg
Die Suche nach IT-Talenten gerät für viele Unternehmen zur Nadel im Heuhaufen. Im Recruiting müssen Unternehmen heute berücksichtigen, dass Hochschulabsolventen ihrer Berufsentscheidung vielfältigere und andere Kriterien zu Grunde legen als in der Vergangenheit. Natürlich spielt die Vergütung auch weiterhin eine wichtige Rolle, aber andere Faktoren werden für die High-Potentials immer wichtiger:
Inhaltliche Herausforderungen, gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten. Der neue Job soll nicht nur vom Gehalt, sondern vor allem auch fachlich, emotional und ideell zum Bewerber passen. Wenn Berufseinsteiger unter mehreren Angeboten wählen können, dann haben vor allem die Unternehmen die besten Chancen, in denen sich der Bewerber persönlich angesprochen fühlt und sagen kann: „Diese Firma mag ich.“
Doch wie kommt man dahin? Am besten, indem sich die Firma bei den Studentinnen und Studenten authentisch mit Ihren Themen präsentiert. Dazu hat die GI mit ihrem Partner young targets das Format „Devcamp – die Informatiktage entwickelt. Es ist eine Kombination aus Konferenz und Barcamp. Am Freitagvormittag finden Fachvorträge und Workshops teilnehmender Unternehmen statt. Am Nachmittag sind die Besucher aktiver Bestandteil der Veranstaltung: Es gibt keine Zuschauer – nur Mitwirkende. Die Bar-Camp Sessions (je 45 Minuten) werden von den Teilnehmern selbst gewählt und gehalten. Im Gegensatz zu einem BarCamp ist das DevCamp eine intimere Veranstaltung – speziell für Entwickler. Statt offene Themen zu erlauben, beschränken wir diese auf alles, was direkt und indirekt mit Mobile, Web- und Softwareentwicklung zu tun hat. Freitagabend findet zudem ein Get-Together für alle Teilnehmer und Speaker statt.
Die Veranstaltungsreihe findet im Jahr 2018 im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 „Arbeitswelten der Zukunft“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt. Mehr zu dieser Veranstaltungsreihe finden Sie auf https://gi.de/devcamp/.
Gerne würden wir Ihre Firma/Ihr Unternehmen an der Veranstaltung beteiligen. Nehmen Sie per Mail Kontakt auf: ludger.porada@gi.de.
Geben Sie die Mail gerne an die zuständige Stelle in Ihrem Unternehmen weiter.
Studierende und young professionals können sich ebenfalls bereits anmelden, auf https://www.dev-camp.com/#anmeldung
Für weitergehende Ratschläge zum Thema „IT-Talente gewinnen“ empfehlen wir unsere Handreichung auf
https://gi.de/meldung/gi-handreichung-it-talente-gewinnen-so-gehts-veroeffentlicht/
Mit freundlichen Grüßen
Ludger Porada
Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
Anna Weiter DevCon - die Entwicklerkonferenz von Senacor
Die Senacor Entwicklerkonferenz bietet unseren Kollegen die Möglichkeit, sich auszutauschen, Wissen zu erweitern und neue Ideen zu bekommen. Aktuelle Themen und neue Technologien werden dabei auf die Probe gestellt und diskutiert – auch mal mit unerwarteten Ergebnissen.
Auch 2018 bieten wir eine begrenzte Anzahl an Wildcards für interessierte Studierende an. Mit einer Wildcard kannst du an der DevCon teilnehmen; außerdem übernehmen wir deine Reisekosten und die Verpflegung.
Um einen Eindruck zu gewinnen, welche Themenfelder auf der DevCon eine Rolle spielen, findest du hier eine Übersicht über die Themen aus den letzten Jahren:
UI-Microservices
Reaktive Programmierung mit RxJava
API endpoint authorization using self contained JWT-tokens in a micrsovervice architecture
10 Tips for failing at microservices
Consumer-Driven Contract Testing mit Spring Cloud
Weitere Infos und Bewerbung unter https://goo.gl/pfD7GU. Bewerbungsschluss ist der 27.05.
Gi Gesellschaft für Informatik (GI) is organising the following event: Wahlkampf der Algorithmen und Social Bots-Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Hamburg
Manipuliert das Internet unsere Wahlen?
Der Bundestagswahlkampf hat längst begonnen – auch im Internet. Doch welche Rolle spielt die Kommunikation im Netz dabei? Spätestens nach dem Wahlsieg von Donald Trump herrscht Verunsicherung. Kann die öffentliche Meinung durch Social Bots, die automatisch Falschmeldungen über Social Media verbreiten, beeinflusst werden? Welche Rolle spielen Algorithmen, Cyberangriffe und gezielte Desinformationen? Wie wichtig sind soziale Medien wie Facebook und Twitter im Wahlkampf? Können Parteien Big Data wahlentscheidend nutzen? Oder messen wir dem digitalen Wahlkampf vielleicht zu viel Bedeutung zu?
Darüber werden wir diskutieren mit Prof. Dr. Christina Holtz-Bacha (Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) und Lorenz Matzat (Journalist und Softwareunternehmer in Berlin mit den Schwerpunkten auf Datenjournalismus und interaktiven Anwendungen, Mitglied von AlgorithmWatch).
Moderation: Dr. Kathrin Voss, freiberufliche Kommunikationsberaterin.
Donnerstag, 29.06.17
19:00 bis 21:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Hamburger Botschaft
Sternstraße 62
20357 Hamburg
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.
Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung der Freien und Hansestadt Hamburg.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Barrierefreiheit vorab an die FES.
Mandy Hildebrandt IT Team sucht Teamleiter (m/w)!
Werden Sie zur Schnittstelle für alle IT-Themen des Unternehmens in Zusammenarbeit mit Ihrem 3-köpfigen Team und dem französischen IT-Team!
Wichtig für diese Stelle sind neben den Soft Skills gute Kenntnisse in Programmiersprachen und Frameworks wie Java (EE), C# (.NET), Java Script uvm. sowie Expertise mit GWT, JSF, JPA.
Falls Sie sich in unserer Stelle wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter: http://bit.ly/2qEUOno
Ludger Porada DevCamp in Hamburg, 6.-8.11.
Was?
Wenn du begeisterter Entwickler, Programmierer oder Informatiker bist und dich gerne einmal in offener Atmosphäre mit Experten der IT-Szene austauschen möchtest, ist das DevCamp genau das richtige für dich. Da das DevCamp eine Art Konferenz mit offener Tagesordnung ist, hast du hier die Möglichkeit ein ganzes Wochenende lang, deiner Passion und deinen Vorstellungen freien Lauf zu lassen und dies mit anderen Besuchern zu teilen.
Wie?
Bei der Veranstaltung gibt es nur Mitwirkende. Das heißt ihr seid alle aktiver Bestandteil des DevCamps und könnt selbst die Vorträge wählen. Diese werden dann während 45-minütiger Sessions über zwei Tage lang gehalten.
Wann und wo?
6.-8.11. im Werkheim Hamburg.
Mehr auf http://www.campus-devcamp.de