Probleme beim Einloggen

Knowledge Management

Bei DACH KM wird das komplexe Thema Wissensmanagement (en. Knowledge Management) in all seinen Facetten diskutiert.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Enterprise Social Networks
Liebe Community,
meine Kollegin schreibt derzeit ihre Masterarbeit an der Leibniz Uni Hannover über das Thema Reputation und Wissensaustausch in Enterprise Social Networks. Sie freut sich über jeden Teilnehmer an ihrer Umfrage, der ihr Projekt unterstützt.
https://survey.uni-hannover.de/index.php/914246?lang=de
Lieben Dank,
Jennifer Rake
Andreas Lischka Digitale Transformation
ich beschäftige mit seit einiger Zeit (25 Jahre) mit dem Thema "Management_Change". Zur Zeit bin ich in einer Reihe von Digitalisierungprojekten eingebunden. Wir haben dazu einen "competence circle" entwickelt.
Ich würde diesen Circle gern zur Diskussion stellen. Die Idee ist, eine nachhaltige Digitale Kompetenzentwicklung im Unternehmen zu implementieren.
LG
Andreas Lischka
Daniela Mentzel Digitalisierung: Chancen oder Risiko für Wissensmanagement?
Liebe Gruppenmitglieder,
ich beschäftige mich derzeit mit der Digitalisierung und deren Bedeutung für das Wissensmanagement. Im Rahmen meiner Recherche bin ich auf eine interessante Studie gestoßen, zu der ich gerne Ihre Ideen, Gedanken und Meinungen wissen möchte.
Die Studie von Bitkom Research im Auftrag von LinkedIn sagt, die gefragtesten Fähigkeiten in der Arbeitswelt des Jahres 2027 werden Wissensmanagement, Datenanalyse und funktionsübergreifende Kompetenzen sein.
Informationen sind die Voraussetzung zur Generierung von Wissen. Dies kann jedoch nicht nur durch die bloße Anhäufung von Informationen entstehen, sondern verlangt, dass Informationen mit vorhandenem Vorwissen verknüpft, interpretiert und nutzbar gemacht werden. Unter „Big Data“ und „Big Data Analytics“ wird dies auch getan.
Welche neuen Möglichkeiten sehen Sie im Wissensmanagement 4.0? Vielleicht ist auch ein „Data Scientist“ unter Ihnen, der mit seinem Experten-Knowhow etwas Wissenswertes beisteuern kann. Wie gehen Sie bei analytischen Daten vor, bzw. wie kann Potenzial im Wissensmanagement aus Datenanalysen künftig geschöpft werden?
Ich freue mich auf Ihre Kommentare und hoffe auf anregende Diskussionen.
Liebe Grüße
Daniela Mentzel

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Knowledge Management"

  • Gegründet: 16.02.2004
  • Mitglieder: 6.038
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.750
  • Kommentare: 4.240