Probleme beim Einloggen

Knowledge Management

Bei DACH KM wird das komplexe Thema Wissensmanagement (en. Knowledge Management) in all seinen Facetten diskutiert.

Andreas Matern "Erfolgreiche Wissenskommunikation und LEGO® Serious Play bei der Deutschen Bahn" am 27.11. in Berlin
Liebe Gruppenmitglieder,
ich möchte Sie ganz herzlich zum nächsten Event der BVMW Fachgruppe Zukunft & Wissensmanagement am 27. November 2018 im Volkswagen We Space einladen. Es wird zwei Impulse mit einer Diskussionsrunde dazu im Anschluss geben.
Erfahren sie von unseren Experten, mit welchen Ansätzen und Methoden Unternehmen kollaborativ durchdachte Strategien, effektive Organisationsstrukturen und zukunftsträchtige Leistungen entwickeln können.
Impulse des Abends:
a.) Hebelpunkte für erfolgreiche Gruppenkommunikation
Alexander Tornow, Prozessgestalter für kollektive Intelligenz, Berlin
b.) „LEGO® Serious Play“ bei der Deutschen Bahn
Karl Schmitt, Projektmanager bei der DB Systel GmbH, Frankfurt am Main
Viele Grüße
Andreas Matern
Andreas Matern GfWM: "Weitergabe von Wissen im Mittelstand" am Mi, 07.11. in Berlin
Die Koordinator*innen der Gesellschaft für Wissensmanagement e.V. (GfWM), HauptstadtRegionD Berlin freuen sich, Frau Dr. Annette Icks für einen Vortrag zum Thema „Weitergabe von Wissen im Mittelstand“ empfangen zu können.
Frau Dr. Icks arbeitet als wissenschaftliche Projektleiterin am Institut für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn und ist stellvertretende Vorsitzende der Offensive Mittelstand. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Qualifizierung und Ausbildung in kleinen und mittleren Unternehmen, Unternehmenskooperationen, kommunale Wirtschaftsförderung und Abbau bürokratischer Belastungen im Mittelstand sowie die digitale Transformation.
In Ihrem Vortrag wird Frau Dr. Icks einen kurzen Einblick in die Arbeit der Offensive Mittelstand geben und Anknüpfungspunkte zur GfWM aufzeigen. Die Offensive Mittelstand ist ein eigenständiges Netzwerk unter dem Dach der „Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)“ und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen durch ihre Reihe der INQA-Checks. Die Weitergabe von Wissen ist im Mittelstand wenig formalisiert und der INQA-Check „Wissen & Kompetenz“ soll Unternehmern einen systematischen Umgang mit Wissen und Kompetenz aufzeigen. Die interessante Frage, inwieweit die Weitergabe von Erfahrungs-Wissen in Verbindung mit 4.0 Technologien zukünftig noch notwendig sein wird, ist Gegenstand des Vortrages und gibt genügend Input für eine interessante und konstruktive Diskussion im Anschluss.
Anmeldungen unter Angabe Ihres Namens bitte ausschließlich an Sylvia Keske <sylvia.keske@gfwm.de>
Wolfgang Scharf 08.11. Praxisvortrag Weleda - Auf in die Office 365-Welt: Wie Unternehmen heute intern modern kommunizieren und zusammenarbeiten
08.11. Praxisvortrag Weleda- Auf in die Office 365-Welt: Wie Unternehmen heute intern modern kommunizieren und zusammenarbeiten
Im Webinar erfahren Sie, wie sich der digitale Arbeitsplatz der Zukunft mit Microsoft Office 365 gestalten lässt und erfahren ganz praxisnah, wie er bei Weleda bereits gelebt wird.
-Einsatz von Office 365 für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft mit dem Intranet im Zentrum
-Anwendungsfälle für einzelne Tools (z. B. Yammer, MS Teams etc.) und Erläuterung der Abgrenzungen
-Relevanz von „Mobile“, modern UI und Personalisierung
-Praxisbeispiel Weleda: Mit „Office 365“-Tools alle Mitarbeiter erreichen und schnell und gezielt kommunizieren
Die Referenten erläutern, wie sich über Microsoft Office 365 – mit dem Intranet als Kernelement – der digitale Arbeitsplatz gestalten lässt. Sie erklären, warum sich die einzelnen Tools aus der „Office 365“-Welt klar im Hinblick auf ihre Anwendungsfälle abgrenzen lassen. Dabei beleuchten sie , warum ein modernes User Interface so wichtig ist, Möglichkeiten der Personalisierung nötig sind und der mobile Zugriff auf Informationen unverzichtbar für eine moderne interne Zusammenarbeit wird
Am Weleda Projekt zeigen sie zudem auf, welche kommunikativen und technologischen Maßnahmen es braucht, um wirklich alle Mitarbeiter im Unternehmen zielgerichtet zu erreichen.
Bernhard Freudenstein Kooperation im Team führt zu nichts?!
Kooperation im Team und Teamarbeit wird ganz GROSS geschrieben, irgendwie funktioniert die Teamarbeit aber trotzdem und ständig nicht....? Woran liegt das jetzt eigentlich? Haben Sie eine Idee? Wir kennen diese Situationen aus unseren vielen Team- und Führungskräfte-Entwicklungen und wissen, wie es funktionieren kann...
Lesen Sie weiter unter: https://www.freudenstein-leadership.de/news/detail/news/reden-sie-ueber-kooperation-im-team-oder-praktizieren-sie-sie-bereits/
Marie-Dominique Sedlmeier Seminar „Compliance Management“ am 28. November 2018 in Hamburg
Sehr geehrte Damen und Herren,
unser Senator Spezialkompetenz Partner, Herr Eckart Achauer, führt ein Seminar zum Thema „Compliance Management“ in Hamburg am 28. November 2018 durch. Interessant ist dieses Seminar vor allem für Führungskräfte und Entscheidungsträger mit Berührungspunkten zum Compliance Management im Unternehmen.
Lesen Sie mehr unter: https://www.xing.com/events/compliance-unternehmen-praxisnah-umsetzen-1984192
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Spezialkompetenz-Team

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Knowledge Management"

  • Gegründet: 16.02.2004
  • Mitglieder: 6.038
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.751
  • Kommentare: 4.240