Problems logging in

Region Ortenau

Wohnen und arbeiten, sich treffen und kennen lernen, Neues erfahren und Neues beitragen, für alle, die in der Ortenau leben oder sie kennen.

Only visible to XING members Zehn Ortenauer Städte und Gemeinden gründen erstes vom Bund gefördertes Netzwerk für die Mobilität der Zukunft
Durch aufeinander abgestimmte Mobilitätslösungen sollen vielfältige Nahverkehrsangebote künftig besser ineinander greifen. Bürgerinnen und Bürger können sich einfach und klimafreundlich in ihrer Kommune und zwischen Städten und Gemeinden fortbewegen können. Ziel des Mobilitätsnetzwerkes ist es, durch regelmäßigen Austausch die Zusammenarbeit zu optimieren und so den Gesamtaufwand für die interkommunalen Mobilitätsprojekte zu minimieren. Die erarbeiteten Ergebnisse sollen außerdem als Bausteine in das Gesamtverkehrskonzept des Landkreises einfließen.
Das Freiburger Beratungsbüro endura kommunal koordiniert die Zusammenarbeit der zehn teilnehmenden Kommunen Appenweier, Friesenheim, Gengenbach, Kehl, Lahr, Neuried, Offenburg, Rheinau, Schutterwald und Willstätt. Zusätzliche externe Fachberater begleiten einzelne Themenbausteine. Die zehn Netzwerkkommunen verständigten sich im Vorfeld auf folgende Schwerpunkte:
1. Multimodale Systeme: Mobilitätsstationen mit verschiedenen Sharing-Angeboten in enger Verzahnung mit dem ÖPNV im interkommunalen Verbund
2. Gemeindeübergreifender Radverkehr, insbesondere auch für Pendlerinnen und Pendler und die verstärkte Nutzung von Pedelecs und E-Bikes
3. Digitale Vernetzung der Nahmobilitätsangebote
Erich Minderlein
Hallo Schön dass ich dieses hier bei xing.com lese, aber bei der Gemeindeverwaltung trotz meiner Nachfrage letzter Woche nicht erfahren habe.
Wer tut da was ?
Oben bleiben
Only visible to XING members Zu groß für das Dorf?
Erneut gibt es in Bühl Ärger wegen eines riesigen Mehrfamilienhauses auf dem Dorf. In Neusatz soll eine Anlage mit 13 Wohneinheiten entstehen.
httpd://bnn.de/lokales/buehl/neubauplaene-in-neusatz-sind-zu-gross-und-zu-wuchtig
Pascal Cames Lesetipp
„Auf dem Gipfel der Achtsamkeit“, heißt meine Wandergeschichte in der aktuellen Ausgabe von Land.Leben.Baden. Die Wanderung auf das Champ du Feu findet sich auch in meinem Buch „Wanderkino Elsass“. In der Zeitschrift sind zudem Geschichten über die Butter, das Wirtshaus Molkenkur und die „wilden Weiden im Taubergießen. Pflichtlektüre für Badener! http://www.landlebenbaden.de
Only visible to XING members Tram
This content is only available to logged-in members.
1 more comment
Last comment:
Matthias Hübner
Herr Dettweiler, aber sicher doch hat sich einiges verändert. Nicht nur, daß die Strassenbahnfahrzeuge schöner sind. Die Kapazität ist um einiges größer, der weitgehend eigene Fahrweg macht sie auch unabhängig von der Strassenverkehrssituation. Sie ist Ausdruck einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, und bei den Investitionssummen wird kaum zu erwarten sein, daß sie morgen wieder eingestellt wird. Ich, und mit mir sicher einige andere auch, schaue mit ein bisle Neid auf diese tolle Anbindung. Sowas bräuchten wir hier im nördlichen Zipfel auch, aber in Richtung Karlsruhe.

Moderators

Moderator details

About the group: Region Ortenau

  • Founded: 12/09/2006
  • Members: 3.028
  • Visibility: open
  • Posts: 2.346
  • Comments: 2.344
  • Marketplace posts 1