Problems logging in

b2b Sachsen Das Businessforum für Sachsen

B2B Sachsen ist eine professionelle und regionale Netzwerkplattform für Leipzig, Dresden und Chemnitz.

Ronny Fieber Kostenfreie Werbung für Ihre Gruppe | 1. Mitteldeutsches Salondinner-Treffen
Liebe Moderatoren,
das Regionalforum Jena als Mitorganisator des 1. Mitteldeutschen Salondinner-Treffen am 04. Juli 2009 auf den Dornburger Schlössern ist auf der Suche nach aktiven Gruppenmoderatoren, welche Ihre moderierte Regionalgruppe auf XING im Rahmen der vorstehend genannten Veranstaltung präsentieren möchten.
Es fallen keinerlei Kosten für diese Präsentation an - lediglich ein wenig Engagement bei der Erstellung der Präsentation wird erwartet ;-)
Angedacht ist die Darstellung Ihrer Regionalgruppe (Bezug zu Mitteldeutschland muss klar erkennbar sein!) auf einer DIN-A4 Seite.
Mindestinhalte sind:
Name der Gruppe + Gruppenlogo + Fotos der Moderatoren + Kurzbeschreibung der Gruppe + Link zur Gruppe
Optional:
3-4 Fotos/Impressionen von bisherigen Veranstaltungen.
Die Präsentation Ihres Regionalforums erfolgt über vor Ort aufgestellte Moderationstafeln. Ziel ist das Bekanntmachen Ihrer Gruppe und XING als Businessplattform an sich.
Wenn Sie eine mitteldeutsche Regionalgruppe moderieren und Interesse an der kostenfreien Präsentation Ihrer Gruppe haben, dann wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail (Stichtag: 15. Mai 2009) an das Organisationsbüro des Regionalforums Jena und senden Sie Ihre DIN-A4 Vorlage an:
info@regionalforum-jena.de
Herzliche Grüße
Ihre Moderatoren
Ronny Fieber & Steve Rückwardt
http://www.regionalforum-jena.de
PS:
Wenn Sie Ihre Gruppe präsentieren möchten, jedoch wenig Zeit für die Erstellung der Präsentation haben, ist Ihnen das Organisationsbüro dabei gerne behilflich - eine kleine Aufwandspauschale ist hierzu verhandelbar ;-)
Herbert Köpplinger Düsseldorf - wir kommen auch wieder nach Sachsen
Sehr geehrte Sachsen-Community,
die Sachsen gelten in der Regel aus sehr kreativ und erfinderisch.
Der NoAE Innovations-Wettbewerb 2009 geht in die dritte Runde
Mit einer Kick-off-Veranstaltung am 14. Januar 2009 starten das Network of Automotive Excellence und die EnergieAgentur.NRW den Innovationswettbewerb 2009 .
Seit 2007 suchen die Automobilhersteller sowie namhafte Zulieferer und Engineer-Dienstleister gemeinsam nach Ideen und Lösungen, die sich durch einen hohen Kundennutzen auszeichnen und ein hohes Transferpotenzial hinein in das Automobil besitzen, gleich aus welcher Branche die Ursprungsidee stammt.
Allerdings ist der Weg von einer innovativen Idee bis zur ihrer Realisierung als Produkt in der Automobilindustrie oft sehr lang und beschwerlich.
Hier bietet das Network of Automotive Excellence (NoAE) als automobile Innovationsplattform für Erfinder, Forscher und mittelständische Unternehmeneine durch den NoAE-Innovationswettbewerb eine wertvolle Chance.
Interessierte Unternehmen, die zu folgenden Themen Projektideen einreichen wollen, sind eingeladen, an dem Kick-Off-Meeting teilzunehmen oder diese Einladung an entsprechende Partner weiterzuleiten.
Die Themencluster für den 3. Wettbewerb 2009:
1. Mehrwert für den Kunden - Komfort und Funktion am Menschen gemessen.
2. Infotainment, Entertaiment, X-tainment - das Fahrzeug erfüllt neue Kundenwünsche.
3. Effizienzsteigerung und Leichtbau neue Wege zur C02-Reduzierung.
4. Effiziente und flexible Produktion.
Der Innovationswettbewerb 2009 wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW und die EnergieAgentur.NRW unterstützt.
Das Grußwort spricht Frau Ministerin Christa Thoben, Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes NRW
Alle bis zum 15. Mai 2009 eingereichten Ideen werden von einer fachkundigen und unabhängigen Jury nach einem systematischen Punkteverfahren auf ihre Leistungsfähigkeit in bewertet, die Sieger auf dem Würzburger Automobilgipfel 2009 präsentiert.
Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr in der Halle 29 Halle am Wasserturm in Düsseldorf-Lörick, Hansaallee 321 und endet gegen 18.30 Uhr mit einem Imbiss. Die Veranstaltung ist kostenlos.
Weitere Infos und Online-Anmeldung: http://www.kraftstoffe-der-zukunft.de
Wir laden Sie ganz herzlich ein - letztes Jahr waren wir mit dem Projekt auch in Sachsen - Dresden - leider mit weniger Beteiligung als gedacht.
Aber wir kommen gerne wieder.
mfg, HK
Only visible to XING members
bei uns in Sachsen ist die Fa. FUTURESAX für die Eingabe von Innovationen, Marketingkonzepten und Businessplänen zuständig. Ich denke, es wäre wertvoll, wenn Sie sich dabei an Frau Trautmann wenden. Sicherlich würden es viele Unternehmen in Sachsen begrüßen, wenn spezialisiert bestimmte Konzepte noch höhere Aussicht auf Erfolg hätten. Sie können mich gern über das Gespräch mit Frau Trautmann informieren.
Es grüsst Sie
Mario Lehmann
RED_i_POINT
Ines Brunner IT-Unternehmen aus Sachsen bis 06.04.09 gesucht
Hallo allerseits,
die IT-Fachzeitschrift COMPUTERWOCHE http://www.computerwoche.de/ veröffentlicht im Mai eine Beilage mit dem Titel "IT-Region Sachsen" in einer deutschlandweiten Auflage (47.000 Exemplare). Vom Halbleiterhersteller bis hin zur IT-Beratung haben Unternehmen aus dem Freistaat die Möglichkeit, sich darin zu positionieren - und zwar mit Advertorials & Anzeigen.
Sie sind interessiert?
Dann Kontaktieren Sie mich doch einfach über XING. Gern schicke ich Ihnen weitere Informationen zu.
Viele Grüße nach Sachsen sendet,
Ines Brunner
Thomas Klyscz Jana Brochlitz
+9 more comments
Last comment:
Ines Brunner
Re^4: IT-Unternehmen aus Sachsen gesucht
Hallo Herr Steffens,
ab Montag bin ich wieder in der Agentur und sende Ihnen gern die Unterlagen zu. Zunächst bräuchte ich allerdings Ihre Kontakdaten...
Viele Grüße - z.Z. aus Sachsen -
Ines Brunner

This group's events

All events

Moderators

Moderator details

About the group: b2b Sachsen Das Businessforum für Sachsen

  • Founded: 23/07/2008
  • Members: 8.464
  • Visibility: open
  • Posts: 6.513
  • Comments: 1.155