Probleme beim Einloggen
Cornelia Oeffner Vorstellung
Liebe Gruppenmitglieder,
vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe.
Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich hier kurz vorstellen:
Mein Name ist Cornelia Oeffner. Ich bin Inhaberin eines jungen und wachsenden Unternehmens, welches sich auf die Direktsuche von Mitarbeitern spezialisiert hat. Wir bieten den klassischen „Executive Search“ mit Telefonident und Ansprache an.
Ich freue mich sehr auf mögliche geschäftliche Synergien und ein gelungenes Netzwerken.
Herzliche Grüße,
Cornelia Oeffner
Samuel Hitz oneresource ag
Hallo, liebe Gruppenmitglieder.
Herzlichen Dank für die Aufnahme in diese Gruppe.
Mein Name ist Samuel Hitz und ich repräsentiere die Firma oneresource ag.
Ich freue mich auf regen Austausch.
Grüsse aus Wil, Ostschweiz
Samuel Hitz
Business Consultant | Partner
oneresource ag
_____________________________________________________________________________
Wir, oneresource, stehen an vorderster Front, wenn es um die Digitalisierung der Geschäftsmodelle und Trans¬formation zu SAP S/4HANA geht. Zusammen mit unseren zukunftsorientierten und renommierten Kunden erarbeiten wir die erfolgreiche Transformationsstrategie und setzen diese mit einer transparenten Methodik um.
Die 2012 gegründete Unternehmung mit Sitz in Wil (SG) ist in der ganzen Schweiz tätig und begeistert dank erfahrenen Berater bereits über 150 renommierte Kunden. Immer unter dem Motto 'mehr als Sie erwarten...'.
Aus einer Hand decken wir den gesamten Customer Lifecycle ab: Business Consulting, ERP Neueinführung, Optimierung einer bestehenden Lösung, SAP S/4HANA Transformation, Betrieb und Support.
Business Consulting
- Process & Organization Consulting
- Business Project Management
- IT Management Consulting
- Contract & License Management
Process Consulting
- oneresource Solutions
- SAP Cloud Solutions
- SAP Solution Consulting
- SAP Technology Consulting
- SAP S/4HANA Transformation
SAP Service
- SAP Operations
- SAP Support
- Software Maintenance
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihren Besuch.
oneresource ag
Zürcherstrasse 65
9500 Wil (SG)
+41 71 950 55 55
info@oneresource.com
https://www.oneresource.com
Rainer Grimm Mein Blog zu modernem C++ ist online
Ich bin fasziniert von der Softwareentwicklung mit modernem C++. Dies betrifft die Mächtigkeit und zugleich Komplexität der Sprache. Dies betrifft aber auch die Dynamik, mit der die C++ -Community daran arbeitet, C++ fit für die Zukunft zu machen. Zum einen ist es mein Ziel, diese Faszination über C++ zu vermitteln, zum andern, anspruchsvolles Material in leicht verdaulicher Form anzubieten. Mittlerweile besitze ich viel Erfahrung im Vermitteln von Wissen, so dass ich zuversichtlich bin, dass ich beide Ziele mit meinem Blog erreichen werde.
Hier geht es direkt zum Blog: http://www.grimm-jaud.de/index.php/blog
Rainer Grimm
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Rainer Grimm
Auf meinem Blog http://www.grimm-jaud.de/index.php/blog zu modernem C++ gibt es in dieser Woche einige neue Artikel.
Mit diesen Artikeln schließe ich meine Tour durch die Grundlagen von Multithreading in C++ ab. Die neuen Artikel stellen den Umgang mit threadlokalen Daten, stellen die anspruchsvolle Verwendung von Bedingungsvariablen vor. In vier weiteren Artikel führe ich Tasks (Promise und Future) als die bessere Alternative für Threads und Bedingungsvariablen ein.
Im letzten Artikel reiße ich ein neues Gebiet an, das die Grundlage für Multithreading in C++ ist: Das C++-Speichermodell.
Auf die Suche in die Breite beginnt nun in meinem Blog die Suche in die Tiefe. Dem Thema bleibe ich aber treu: Multithreading in modernem C++.
Nur für XING Mitglieder sichtbar TDD is dead ... some say. Uncle Bob disagrees ...
Hi fellows,
hier ist eine ziemlich intereessante Kontroverse ausgebrochen:
(folgt auch mal dem link von dem Original Blog post zu dem Coplien paper!)
Am verlängerten WE ist ja Zeit zum Lesen;-)
cheerio,
Mike
Nino Martincevic
+22 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Gregor Elke
Rusi Filipov schrieb:

>es sollte keine 2-Klassen Gesellschaft innerhalb des Teams entstehen.
ich denke nicht, dass es eine 2-klassen Gesellschaft entstehen lässt. Wenn jeder für jeden Tests schreibt, dann sind wir näher am Pair Programming. Wenn allerdings Entwickler ihre Testing Monkeys schaffen, dann hast du schnell was du befürchtest. Menschen machen Gesellschaften, nicht Tools und Techniken

>Ich glaube daran dass TDD und Good Unit Tests etwas bringen und ich
>will hier niemand überzeugen. Nur habe ich manchmal das Gefühl dass
>manch einer TDD und Unit-Tests abwertet, nicht weil er es aus
>Überzeugung ablehnt, sondern weil das erreichen eines effektiven TDDs
>mit viel Lernen und gezielter Übung verbunden ist, ein Skill, das man
>nicht out-of-the-box hat.
Ich denke es ist eine ganz natürliche Überlegung. Einige werden sich fragen, ob sich der Lernaufwand lohnt, auch im Vergleich zu anderen Vorgehen. Design by Contract zum Beispiel ist näher am code und direkter und hat die Möglichkeit zur Laufzeit Fehler kontrolliert zu entdecken, etwas was Unit Testing nicht unbedingt kann.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Clean Code Developer"

  • Gegründet: 11.03.2009
  • Mitglieder: 5.001
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 482
  • Kommentare: 2.983