Problems logging in

Recruiter Community

Die Recruiter Community ist exklusiv für Mitarbeiter im Recruiting, die mit mind. 50 % ihrer Tätigkeit operativ im Recruiting aktiv sind.

Active Sourcing - Die besten Kandidaten finden mit Xing, Linkedin, Google & Co
Wolfgang Brickwedde Next level Sourcing: How the Vice World Champion of #Sourcing made it to the top. Do we have the wrong approach to sourcing? - Interview with the vice world champion of sourcing
Tips & tricks for your sourcing strategy from one of the best sourcers worldwide, Guillaume Alexandre from Philip Morris
The #SourceCon GrandMaster Challenge is the most prestigious and well-known Talent Sourcing contest, it is organized every year by the people organizing the world reknown Sourcecon conference (twice a year in the US and for the second time in Europe).
And Guillaume made to the 2. place. In the interview, he will give open and competent give answers to these questions:
What do you see as the biggest challenges for sourcing today?
How do you think are the sourcers prepared today for these challenges?
How will sourcing look like in 2025?
What will be the role of algorithms and AI for the work a sourcer?
What are your favorite tools in sourcing?
What are your 3 tips for new sourcers?
Please find the link to the interview here:
What do you think of his approach to "behaviorial sourcing"?
PS: Falls Sie "Deutscher Meister" im Active Sourcing werden möchten, dann melden Sie sich hier für die Teilnahme an den 3. Active Sourcing Awards an: http://bit.ly/ASAVoranmeldung2019
---------------------------------------------------------------------------------------
Sie finden solche Recruiting Tech Nachrichten interessant? Und wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Dann werden Sie hier kostenfrei Mitglied:
http://bit.ly/AnmeldungRecruitingInnovationCouncil
+++ Endlich wieder mehr Bewerber! Sie möchten den Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen erfolgreich bekämpfen und auch mit Active Sourcing (in Xing, Linkedin, Facebook & Co) Ihre Bewerberanzahl und -qualität erhöhen? Dann kommen Sie 2019 ins Praxis-Intensiv Seminar "Active Sourcing" Info: http://bit.ly/PraxisSeminarProaktivesRec +++
+++ Wie finden Sie das passende Bewerbermanagementsystem für Ihr Unternehmen? Lesen Sie die Urteile von über 900 Kunden. Alles im neuen E-Recruiting Software Report 2018/19
( http://bit.ly/BMSReport20182019 ), alle wichtigen Lösungen im Testurteil von über 900 Kunden +++
+++ 75% der Bewerber nutzen Google für Ihre Suche nach Stellenangeboten. Wo steht Ihre Stellenanzeige? Falls Sie nicht auf der ersten Seite bei der Googlesuche erscheinen, nutzen Sie zukünftig CandidateReach und schalten Sie mit einem Klick in über 250 Jobportalen. Dann werden Sie von Bewerbern eher bei Google gefunden.
Info: http://bit.ly/CandidateReach Nutzen Sie das Testangebot 2 für 1 für nur 390 €
Franziska Mattler Kein Boolean mehr bei Xing?
Ich habe soeben mitbekommen, dass Xing demnächst keine Boolean Searches mehr unterstützen wird, also kein "AND", "OR", () etc.
Dies wird nur noch unter dem ProBusiness Account verfügbar sein, welcher sagenhafte €70 pro Monat kostet, statt den ca. €7 eines Premium Accounts. Auch die übrigen "Vorteile" des ProBusiness Accounts sehen sehr nach den bereits verfügbaren Suchfunktionen innerhalb des Premium aus, nur in neuem Design.
Was halten Sie davon?
Wolfgang Brickwedde Melanie Kaiser Franziska Mattler
+12 more comments
Last comment:
Eliza-Marija Hirvensalo Was ist der beste Weg, um wettbewerbsfähige Programmierer für Software-Engineering zu rekrutieren?
Hallo,
was sind die 5 goldene Regeln für Recruiting? Anbei ein Antwort von Alexander Bahlk. Aus seiner Erfahrung als Softwareentwickler, TPM und CTO kann er folgende Tipps geben.
Wolfgang Brickwedde Was passiert, wenn man als Active Sourcer Linkedin ärgert?
Today, the unthinkable happened. I was going about my day as usual, doing some admin, getting involved in some discussions on social media… last thing I remember is reading a post on LinkedIn from someone in my network. Then I refreshed my feed and… I was asked to log back in. I thought “that’s weird” but I did it. At which point I discovered…
…my account has been blocked.
The very first thing that came to my mind was “why oh why did this happen to me?! what could I have possibly done to deserve this?!” and I went through a checklist in my head. There were some rules in our relationship, you see. I mean LinkedIn had their rules… they made it clear I was one of many and if I didn’t follow them, they would simply continue their relationship with the other 500 million users but not me.
Chrome plugins and extentions? No I’m not using any… none that have any impact on LinkedIn anyway! That one can’t be it…
What has been the real reason and what happened next...
steht alles und noch viel mehr im brandneuen
RecruitmentBuzz - Nachrichten aus der Welt des Recruitments
+++ Endlich wieder mehr Bewerber! Sie möchten den Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen erfolgreich bekämpfen und auch mit Active Sourcing (in Xing, Linkedin, Facebook & Co) Ihre Bewerberanzahl und -qualität erhöhen? Dann kommen Sie 2018 ins Praxis-Intensiv Seminar "Active Sourcing" Info: http://bit.ly/PraxisSeminarProaktivesRec +++
+++ Wie finden Sie das passende Bewerbermanagementsystem für Ihr Unternehmen? Lesen Sie die Urteile von über 500 Kunden. Alles im neuen E-Recruiting Software Report 2017/18
( http://bit.ly/DBATS20172018 ), alle wichtigen Lösungen im Testurteil von über 500 Kunden +++
+++ Sind Sie (schon) ein guter Active Sourcer? Benchmarken Sie sich kostenfrei mit 100+ anderen Sourcern im großen ICR Active Sourcing Check: http://bit.ly/ActiveSourcingCheckX ++++
+++ Wie findet man als deutscher Arbeitgeber Mitarbeiter im Ausland für das Ausland oder für Deutschland? Internationales Recruiting leichter gemacht
Fachkräftemangel in Deutschland - dann suchen wir eben im Ausland. Die Idee liegt doch auf der Hand: wahlweise dort eine Tochtergesellschaft gründen und mit Top-Talenten ausstatten – oder gleich für Deutschland rekrutieren, kein Problem im EU Binnenmarkt. Die Krux: viele deutsche Unternehmen tun sich enorm schwer in diesen Ländern eine Arbeitgebermarke und die nötige Bekanntheit aufzubauen. Das ist ja schon hierzulande nicht leicht. In anderen Ländern kommen die fehlende Bekanntheit, Sprachhürden und kulturelle Schwierigkeiten noch hinzu. Der Teufel steckt oft im Detail bei der Suche nach der besten Jobbörse, Social Media Netzwerk etc. Und: man konkurriert nicht nur mit dem globalen Big Brands um die besten Mitarbeiter, sondern auch mit den lokalen, dort bekannten Marken.
Jetzt gibt es Hilfe: http://bit.ly/RecruitingimAusland +++
Kerstin Neureuter Der "OPTIMALE" Kandidat
ACHTUNG: Auch für kleine und mittelständische Unternehmen sehr interessant!
Active Sourcing ist ein Kanal, um einen passenden Kandidaten zu rekrutieren und nur dann zielführend, wenn man es mit den richtigen Keywords und Booleschen Operatoren anwendet, insbesondere auch in der IT. Mit Active Sourcing wird direkt ein persönlicher Kontakt zum Kandidaten aufgebaut, anders als bei der „passiven“ Stellenanzeige, über die oft nicht die gewünschten Bewerbungen eingehen. Zu viel Zeit vergeht mit Administration. Auch zum Aufbau von Talentpools eignet sich Active Sourcing gut. Proaktiv auf die Kandidaten zugehen und vorab selektieren, wer auf die jeweilige Vakanz im Unternehmen passt, ist das Ziel.
Der optimale Kandidat m/w wird allerdings meist über die Klassische Identifikation und Telefonische Ansprache rekrutiert, er befindet sich nicht unbedingt auf den Social Media-Plattformen. Erfahrene und spezialisierte Consultants im Recruiting / Research mit Vertriebsgen und Kreativität verstehen es, potentielle Kandidaten zu umwerben und diese für die Position und das Unternehmen zu begeistern.