Problems logging in
Christina Scholz Studie zur Messung von Unternehmenskultur bei M&A
Unternehmenskultur wird als wichtiger Erfolgsfaktor bei M&A-Deals wahrgenommen. Allerdings erschwert der beschränkte Zugang zu Informationen über potentielle Transaktionspartner die Analyse der entsprechenden Unternehmenskultur. Die Studie im Rahmen meiner Masterarbeit untersucht dementsprechend Zusammenhänge zwischen sichtbaren kulturellen Merkmalen in Unternehmen und der Unternehmenskultur.
Ich würde mich sehr über Ihre Teilnahme an der Studie freuen. Die Umfrage ist absolut anonym und dauert nur 5 bis 10 Minuten. Hier geht's zum Fragebogen: https://www.umfrageonline.com/s/b3d6e9a
Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie nicht nur tatkräftig meine Masterarbeit, sondern auch einen gemeinnützigen Zweck: Pro Teilnahme geht ein Euro an Sternenland e.V., einen Verein, der sich um trauernde Kinder und Jugendliche kümmert, die einen lieben Menschen verloren haben.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Nils-Ole Homann Akademische Umfrage zu Wertschöpfungsbeiträgen durch Private Equity Gesellschaften
Liebe Führungskräfte,
in der gängigen Literatur über das Handeln von Private Equity-Investoren fehlt eine objektive Sichtweise aus der Perspektive einer Private Equity Gesellschaft!
Wie schaffen Private Equity-Gesellschaften einen Mehrwert für ihre Portfoliounternehmen? Wie unterstützen sie diese bei ihrer strategischen Ausrichtung um auch nach der Haltephase erfolgreich zu sein?
Im Rahmen einer deutschlandweiten wissenschaftlichen Forschungsinitiative unter Private Equity Gesellschaften, sollen die in der Literatur definierten Wertschöpfungsmodellen mit praxisbezogenen Erfahrungswerten untersucht werden.
Helfen Sie uns mit Ihrem Fachwissen bei der Beantwortung dieser Fragen und werden Sie Teil dieser umfangreichen wissenschaftlichen Arbeit. Unter folgenden Link finden Sie unseren Wissenschaftlichen-Online-Fragebogen: https://www.surveymonkey.de/r/RR2VFZZ
Die Antworten werden anonym verarbeitet und die Daten werden streng vertraulich behandelt.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Forschung!
Only visible to XING members Doktorarbeit: Unternehmer für Interviews gesucht!
Ich schreibe gerade meine Doktorarbeit am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Im Rahmen meiner Doktorarbeit beschäftige ich mich mit der Frage, was Unternehmer dazu bewegt, ihr Unternehmen wieder zu verkaufen. Dabei interessieren mich nicht nur finanzielle, sondern insbesondere auch nicht-finanzielle Gründe. Ein wichtiger Bestandteil meiner Doktorarbeit ist eine empirische Studie. In dieser möchte ich Gespräche/Interviews mit Unternehmern führen, die ihr Unternehmen verkauft hatten. Die Gespräche werde ich persönlich oder per Telefon/Skype führen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an meiner Studie teilnehmen könnten. Sie können so einen wichtigen Beitrag zur Entrepreneurship-Forschung leisten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.
Only visible to XING members Ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können
Liebe Gruppenmitglieder,
Sie haben schon einmal mit Ihrem Chef/Ihrer Chefin über Ihr Gehalt geredet (z.B. in einem Mitarbeitergespräch)? Sie beziehen momentan kein tariflich festgelegtes Gehalt?
Dann machen Sie mit bei unserer Studie “GEHAndeLT: Zur Rolle eigener Interessen bei der Arbeit in deutschen Organisationen”.
Wir machen Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können: Für Ihre Teilnahme erhalten Sie nach Abschluss der Studie einen Ergebnisbericht und praktische Tipps für die nächste Gehaltsverhandlung!
Die Bearbeitung des Fragebogens dauert nur ca. 15-20 Minuten und Sie können dadurch mehr über Einstellungen, Erfahrungen und angebrachte Verhaltensweisen in diesen kritischen Situationen erfahren.
Einfach hier klicken und schon kann es losgehen:
https://www.soscisurvey.de/GEHAndeLT/
Vielen Dank!
Mit den besten Grüßen,
Michelle Hess (Research Intern, Arbeitsgruppe Sozialpsychologie, Universität des Saarlandes)
Only visible to XING members Doktorarbeit: Unternehmer für Interviews gesucht!
Ich schreibe gerade meine Doktorarbeit am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
Im Rahmen meiner Doktorarbeit beschäftige ich mich u. a. mit der Frage, was Unternehmer bewegt, das von ihnen gegründete Unternehmen wieder zu verkaufen. Dabei interessieren mich nicht nur finanzielle, sondern insbesondere auch nicht-finanzielle Gründe. Ein wichtiger Bestandteil meiner Doktorarbeit ist eine empirische Studie. In dieser möchte ich Gespräche/Interviews mit Unternehmern führen, die ihr
Unternehmen verkauft hatten. Die Gespräche werde ich persönlich, per Telefon oder Skype führen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an meiner Studie teilnehmen könnten. Sie können so einen wichtigen Beitrag zur Entrepreneurship-Forschung leisten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Moderators

Moderator details

About the group: Corporate Finance, Private Equity, M&A, Unternehmer-Nachfolge

  • Founded: 09/02/2004
  • Members: 18.569
  • Visibility: open
  • Posts: 7.541
  • Comments: 2.815