Problems logging in

Automotive suppliers

Themen finden, Fragen stellen, Anworten geben. Zeigen Sie sich, machen Sie Ihr Unternehmen und die Spezifik der Automobilzulieferer bekannt.

Michael Schenkel Die agile Dokumentation in der Softwareentwicklung
„Wir sind jetzt agil – wir dokumentieren nicht mehr!“ Oder: „Der Sourcecode reicht als Dokumentation.“ Solche oder ähnliche Aussagen hat Kathrin Herrmann schon häufig von Entwicklungsteams gehört. In manchen Projekten funktioniert dies tatsächlich, doch wie gelingt eine sinnvolle Dokumentation in anderen Situationen und wie lässt sich der Aufwand zur Dokumentation möglichst gering halten? Antworten finden Sie unter https://t2informatik.de/blog/softwareentwicklung/die-agile-dokumentation-in-der-softwareentwicklung/
Wie gelingt bei Ihnen die Dokumentation? Gibt es Tipps und Tricks, die Sie teilen wollen?
Über Meinungen und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel
Alexander Blab QM in der Digitalisierung, Industrie 4.0 & agile Techniken
QM & Prozessmanagement sind ebenfalls angekommen in der digitalen Welt.
Vernetzte Prozesse sind heute State-of-the-Art.
Papier muss weg und wird durch Workflows ersetzt.
Gleichzeitig gilt es den Spagat zu meistern zwischen "schlank & schnell" UND "abgesichert, aber bürokratisch".
Wie das gelingen kann sehen Sie hier: https://www.qas-company.com/fileadmin/user_upload/pdf/QAS-ViFlow-Prozessmodell-Benefits.pdf
Grüße
Ihr
Alexander Blab
Alexander Blab QM-Systeme - Bürokratischer Wahnsinn & Prozessmüllhalde?
Es gibt schon seit längerem folgende beunruhigende Entwicklung:
***Die QM-Systeme der Unternehmen werden stetig größer und unattraktiver.
***Fortlaufend werden neue Anforderungen im QM-System abgebildet.
***Prozesshygiene an bestehenden Prozessen wird zu wenig durchgeführt.
Die logische Folge: Die Akzeptanz gegenüber dem QM-System nimmt ab – bei Geschäftsführung und Mitarbeitern.
Das muss sich ändern!
Grüße
Ihr
Alexander Blab
Nadine Bernt-Nix Stoppen Sie den Schmutz in Ihrer Produktionsumgebung
Haben Sie auch das Problem, dass die Schmutzeinschleppung durch Fahrzeuge die technische Sauberkeit Ihrer Produktionsumgebung gefährdet? Dann informieren Sie sich über ProfilGate®, das innovative Reinigungssystem für Reifen und Sohlen. Es besteht aus Gitterrosten mit patentierten Bürstenleisten, die in Edelstahlwannen liegen. Beim Übergehen und Überfahren nehmen die Bürsten durch ihre Vorspannung und die schräge Anordnung der Borsten aktiv Partikel von den Laufflächen. Der Schmutz sammelt sich in den Wannen und gelangt nicht in sensible Bereiche. Sind sie neugierig geworden? Dann finden Sie weitere Informationen unter http://www.profilgate.com oder nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Moderators

Moderator details

About the group: Automotive suppliers

  • Founded: 16/09/2004
  • Members: 21.167
  • Visibility: open
  • Posts: 27.828
  • Comments: 2.873
  • Marketplace posts 63