Probleme beim Einloggen

Human Resources

Willkommen in der größten HR Gruppe in der Region D-A-CH! Aus der Praxis - für die Praxis.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Preboarding – das wichtige letzte Glied der Candidate Experience
Bei der letzten Haufe Onboarding-Umfrage bejahten 26% der befragten Unternehmen, dass neue Mitarbeiter trotz Vertragsunterschrift vor dem ersten Arbeitstag wieder abspringen. Ein solcher Schritt kommt teuer. Die ausgeschriebene Stelle bleibt i.d.R. länger unbesetzt, es fallen erneut Personalbeschaffungskosten an, die bereits unterrichteten Kollegen/Mitarbeiter sind irritiert. Was können Sie dagegen tun?
Nur für XING Mitglieder sichtbar Die innovativsten Recruiting Trends - Der Boost für Ihre Personalgewinnung
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Frank Oppenländer
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Wieland J. Pilger Immer noch verkannt – Initiativbewerbungen sind ein enorm effektives Instrument
Der klassische Weg ist ja hinreichend bekannt.
Auf der Seite der Bewerber/innen:
Ich suche auf Websites und in Jobportalen nach für mich geeigneten Positionen.
Für die Seite der suchenden Unternehmen gilt:
Es wird ein Stellenangebot auf die Unternehmens-Website hochgeladen und dieses evtl. ergänzend –nur für begrenzte Zeiträume und abhängig von der Preisstaffelung – auch auf einem Jobportal/einer Stellenbörse platziert.
So weit, so gut. Nein, es ist leider nur halb-gut!
Tatsächlich wird eine sehr große Anzahl an offenen Stellen - bis zu zwei Drittel aller Vakanzen - gar nicht erst über die Medien (Unternehmens-Website, Jobportale u.a.) bekannt gemacht. Die Besetzung erfolgt nämlich durch die Nutzung von Kontaktnetzwerken oder eben durch Initiativbewerbungen. Siehe hierzu auch den Artikel https://arbeits-abc.de/erfolgreiche-jobsuche/?xing_share=news
Ich führe einen größeren Initiativbewerber-Pool, der inzwischen einen recht hohen Bekanntheitsgrad erreicht hat. Hier lassen sich schnell die passenden Besetzungen für C-Level, Mittelmanagement und Spezialisten-Positionen identifizieren. Für ganz Deutschland und für fast alle Branchen (nicht für den Non-Profit Bereich). Die Anfrage ist kostenfrei und das Vermittlungshonorar sehr attraktiv und nur im Erfolgsfall zu zahlen. (siehe hierzu: http://www.pilgerpersonal.de/aktive%20personalsuche.htm)
Probieren Sie es aus!
Schöne Grüße und weiterhin viel Erfolg!
Wieland Pilger
Web: http://www.pilgerpersonal.de
Ben Krüger Wie stärke ich als Zeitarbeitsunternehmen meine Arbeitgebermarke?
Arbeitserfahrung, Qualifizierungsmöglichkeiten & Perspektive: Ein Überblick aller Eigenschaften, die die Zeitarbeitsbranche attraktiv machen.
https://hr-blog.prosoft.net/employer-value-proposition-zeitarbeit/