Problems logging in
Only visible to XING members Probleme mit WLan
Hallo zusammen,
ich habe in meinem neuen Büro folgendes Problem mit dem Wlan:
Mein MBP verbindet sich mit dem Wlan, ist online, hat Zugriff auf das www, jedoch nur für einen kurzen Moment, dass besteht zwar weiterhin die Verdindung zu Wlan, allerdings haben alle anderen Programme keinen online-Zugriff mehr.
Wer hat dazu eine Idee
Ich habe bereits das Wlan entfernt und neu angelegt, DNS Cache gereinigt und, was man sonst noch so für Tipps im Netz findet.
Nichts wirkt dauerhaft.
Manchmal ist nach einiger Zeit ohne mein Zutun wieder eine Verbindung da, meist muss ich das Wlan kurz aus- und wieder anschalten, um für einen Moment online zu sein.
Konfig:
OSX 10.14.2
MBP 2.9 i5 early 2015
Danke!
Kevin Weiland
+18 more comments
Last comment:
Renate Phoenix Mahr gemeinsamen Kalender mit Anbindung an "Apple Calender" und Google Kalender
Hallo in die Runde!
In einem neuen Netzwerk, in dem nur einige Apple benutzen, suchen wir eine Möglichkeit, einen gemeinsamen Kalender zu nutzen. Wir wollen natürlich Fehler durch händische Übertragung von Daten vermeiden.
Daher kommt eigentlich nur in Frage, dass von unseren Kalendern in einer anderen App bestimmte Informationen abgebildet werden. Bei mir wäre es beispielsweise alle Einträge mit einem bestimmten Inhalt (Ich trage ein, wann ich in einer Region präsent bin).
Gibt es so etwas schon? Falls nicht: KANN BITTE JEMAND SO ETWAS ERFINDEN?
Lieben Dank für Hilfestellung!
Phoenix :D
Timo Fegeler Renate Phoenix Mahr
+18 more comments
Last comment:
Only visible to XING members Lüfter ab Start auf Volllast...?
Hallo zusammen,
heute morgen begrüßte mich mein MBP mit einem Lüftergeräusch, das sich nach Volllast anhört.
SMC-Reset erfolglos durchgeführt.
Alle Programme geschlossen.
Mehrfach neu gestartet, das Ergebnis ist gleich.
Dann Macs Fan Control gestartet mit dem Ergebnis, dass keine Lüfter gefunden werden...
CPU-Auslastung: zw. 3-5% und auch sonst keine für mich auffälligen Werte in der Aktivitätsanzeige...
Wer weiß Rat?
Macs Fan Control 1.4.12
MacBookPro12,1
CPU: Intel(R) Core(TM) i5-5287U CPU @ 2.90GHz [100]
GPU: Intel Iris Graphics 6100
macOS 10.14.2
Fans:
TempSensors:
Disk drives:
APPLE SSD SM0512G - 29
Frank Dopierala
+15 more comments
Last comment:
Frank Dopierala
Hallo Heiko,
die "Ferndiagnose" kann leider nur Moment-Zustände diagnostizieren. Sporadische Fehler oder Wackler sind generell die schwersten Fehler. Wenn Lüfter bei einem Mac, egal welchem, direkt nach dem Einschalten sofort auf Maximum drehen, dann liegt die Ursache auf jeden Fall beim SMC. Frühere Macs hatten netterweise noch einen echten SMC-Resetknopf. Heutige Modelle werden durch Tastenkombinationen beim Einschalten zurückgesetzt. Eine weitere Ursache für maximal drehende Lüfter sind Probleme mit Thermosensoren, welche ihre Informationen an den SMC senden. Besteht hier ein Wackelkontakt zu einem solchen Sensor, sodass der SMC falsche Werte erhält, so lässt der SMC absichtlich den Lüfter hochdrehen um thermische Schäden zu verhindern.

Moderators

Moderator details

About the group: Apple Macintosh - Think different.

  • Founded: 22/11/2004
  • Members: 27.329
  • Visibility: open
  • Posts: 15.257
  • Comments: 87.126