Problems logging in

Die größte branchenübergreifende XING-Gruppe für Gründer und Selbstständige | Powered by gruendungszuschuss.de und vgsd.de

Sabine Thomas Onlineshop für Porzellan wird aus zeitlichen Gründen verkauft
Der seit 2005 existierende Onlineshop ist ein voll funktionsfähiger sowie attraktiver Onlineshop aus dem Bereich Haushaltswaren.
Der Shop hat sich durch positive Resonanzen der Kunden am Onlinemarkt gut etabliert.
Leider muss der Onlineshop aus Zeitgründen veräußert werden.
Der Onlineshop eignet sich als Zusatz zu einem bestehenden Einzelhandelsgeschäft sowie als Voll- oder Teilzeiterwerb. Er wurde lediglich als Nebengewerbe betrieben.
Der Onlineshop eignet sich daher auch bestens für E-Commerce Einsteiger und Personen, die sich ein nebenberufliches Standbein aufbauen möchten.
In den vergangenen Jahren wurde der Onlineshop mit Leidenschaft betrieben.
Viele Porzellanhersteller existieren schon jetzt im Onlineshop und viele weitere Hersteller stehen in den „Startlöchern“ mit Ihren Produkten im Onlineshop aufgenommen zu werden. Es liegen dem Onlineshop viele attraktive Kontakte zu neuen Herstellern vor. (Natürlich werden diese dem neuen Besitzer zur Verfügung gestellt.)
Der Onlineshop hat zusätzlich über „Ebay“ Produkte veräußert, deswegen wird auch dieser Account mit insgesamt 100% positiven Bewertungen mit insgesamt 2050 Bewertungen mit übergeben.
Ebenso veräußert der Onlineshop auch über die Plattform „Rakuten“ Produkte. Dieser Account kann bei Bedarf mit übergeben werden.
Im Bereich des Social Media arbeiten wir mit einem professionellen Unternehmen zusammen, das sich mit dem Onlineshop und deren Marktposition bestens auskennt. Gerne vermitteln wir diesen Kontakt.
Der Onlineshop hat einen Facebook-Account der übertragen werden kann und durch einen Neustart des Onlineshops ausgebaut werden sollte. Diese Plattform ist eine zusätzliche Einnahmequelle.
Für die Werbung des Onlineshop existiert ein WordPress Newsletter, der sehr einfach und gut zu pflegen ist. Damit wurden diverse Newsletter für Produktneuheiten sowie anderweitige Werbeaktionen erstellt und erfolgreich an viele Kunden versendet. Dabei haben wir immer großen Wert auf den Datenschutz gelegt. Derzeit existieren in diesem Newslettertool ca. 3000 Adressen.
Aufgrund des Zeitmangels konnten viele ausgearbeitete Werbeaktionen nicht durchgeführt werden, jedoch existieren die Ideen und werden gerne mit übergeben.
In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig, dass Onlineshops für mobilen Endgeräten wie Smartphones, Notebooks usw. optimiert sind. Unser Onlineshop verfügt über ein responsive Design.
Der Onlineshop basiert auf einem xt-commerce System und hat derzeit die Zahlungsoptionen: Vorkasse, Barzahlung und Paypal.
Dem Ausbau der Zahlungsmodalitäten im Onlineshop sind keine Grenzen gesetzt. Alle weiteren Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte usw. sind integriert und können für den Kunden freigeschaltet werden.
Die Umsätzerlöse langen in den vergangen drei Jahren alle im 5-stelligen Bereich. Diese können aufgrund der erfolgreichen Marken und guten Konditionen der Hersteller bei Übernahme verdoppelt werden.
Derzeit existiert noch ein Lagerbestand dessen Übernahme obligatorisch ist.
Wir ersuchen um ernsthafte Angebote und um Verständnis für die anonyme Darstellung.
Der Onlineshop befindet sich im laufenden Tagesbetrieb und wir möchten keinerlei Kunden und Lieferanten verunsichern.
Detaillierte Informationen zum Onlineshop lassen wir Ihnen gerne auf Anfrage zukommen.
Sollten Sie mehr Infos wünschen, nehmen Sie doch bitte und gerne über XING Kontakt mit mir auf!
Gerne beantworten ich Ihnen weitere Fragen und stehe Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!
Sabine Thomas
1 more comment
Last comment:
Albert Schmidt 3 Wege wie Start-Ups die Performance ihres Vertriebs steigern
Wenn ich Sie fragen würde, wo man auf die Schnelle einen Hamburger bekommt, wie würde Ihre Antwort lauten?
Wenn Sie jetzt an das Restaurant mit dem goldenen M oder an den König der Burger gedacht haben, befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Fast jeder antwortet auf diese Frage mit einer der beiden Fast-Food Ketten.
Haben Sie sich schon einmal gefragt, woran das liegt? Haben diese speziellen Anbieter etwa die besten Burger? Sicher nicht! Ich könnte Ihnen im Schlaf drei Restaurants aufzählen, gegen die beide Ketten zusammen arm aussehen. Haben sie den besten Service?
Ich bitte Sie!
Wenn es also Restaurants mit besseren Hamburgern und einem besseren Service gibt, wieso denken wir dann zuerst an diese Beiden?
Weil man nicht den besten Hamburger und nicht den besten Service abliefern muss, wenn man den besten Vertrieb hat.
Lesen Sie weiter: http://www.albertschmidt.de/?p=385
Angelika C. Schweizer Unser neues Fachbuch: Durch den Dschungel der AGB

This group's events

All events

Moderators

Moderator details

About the group: Das Zuhause für Gründer und Selbstständige auf XING

  • Founded: 23/12/2003
  • Members: 102.171
  • Visibility: open
  • Posts: 45.920
  • Comments: 180.881
  • Marketplace posts 89